Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Themen rund um das SHIFT7
Antworten
b3sn
Beiträge: 3
Registriert: Sa 7. Feb 2015, 17:17

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von b3sn » So 8. Feb 2015, 11:04

sensationell. vielen dank! :)

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von OHeun » So 8. Feb 2015, 11:14

Okay, ich schaue mal!
Gruß OHeun

MaBuSe
Beiträge: 6
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:14

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von MaBuSe » So 8. Feb 2015, 11:17

Moin!

Vielen Dank für dieses tolle Video.

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von OHeun » So 8. Feb 2015, 11:20

@Martesch:
Ich will das gerne mal ausprobieren. Allerdings kenne ich das Programm nicht. Wenn du mir näher Informationen und einen Link dazu geben könntest, würde ich mal nachschauen.

Gruß OHeun
Gruß OHeun

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von OHeun » So 8. Feb 2015, 11:41

@Martesch

So ich habe mal nachgeschaut und das Programm hier (http://www.shuame.com/en/root/)heruntergeladen.
Nachdem ich den USB-Debugging-Mode auf dem SHIFT aktiviert hatte, habe ich das Rootgenius gestartet. nach einer Weile kam ich zu dem Rootbildschirm. Es sagt, dass das SHIFT verbunden ist und ich könnte auf das Root-Knöpfchen drücken.
root.jpg
root.jpg (44.33 KiB) 2051 mal betrachtet
Da ich aber nicht weiß, was scheifgehen kann und auch nicht, wie ich es ggf. rückgängig machen kann, habe ich hier erst einmal gestoppt. Ich habe noch kein Android gerootet, daher bin ich erst noch etwas vorsichtiger.

EDIT: Lustig ist, dass die Nutzungbedingungen auf Chinesisch sind. Ich könnte also auch eine Waschmaschine kaufen. ;-)

Gruß OHeun
Gruß OHeun

martesch

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von martesch » So 8. Feb 2015, 11:57

@oliver
Bestens, das war es!!
Programm erkennt das Gerät!
Wenn du jetzt rooten würdest liesse sich der Vorgang übers Programm auch rückgängig machen.

Du hast mir einen riesigen Gefallen getan! DANKE! :)
Durch deinen Schnelltest wissen jetzt auch alle anderen schon,dass und wie es geht.
Bestens!

Falls du noch nähere Infos zum Rooten hättest, gern per PN.

dirkw
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:53

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von dirkw » So 8. Feb 2015, 12:47

Danke für dein toll gemachtes Video...

Was mich etwas irritiert - ist da echt kein Ladekabel mit dabei??? :( :shock:

Da wär ich schon sehr enttäuscht, wenn das fehlen würde - das sollt doch standardmäßig dabei sein - oder wie ladet man sonst den Akku auf?

Benutzeravatar
Linus Keutzer
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 11
Registriert: Di 20. Jan 2015, 13:49

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von Linus Keutzer » So 8. Feb 2015, 12:58

@ dirkw
Es ist ein Ladekabel dabei, aber kein Netzteil mit usb-Anschluss.

dirkw
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:53

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von dirkw » So 8. Feb 2015, 13:10

Ach so - dann muss man zum Akku-Aufladen das Shift7 mit dem PC (über USB) verbinden, versteh ich das richtig?

Wär ja kein Problem, PC läuft eh fast immer... ;)
Zuletzt geändert von dirkw am So 8. Feb 2015, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Ausführliches HandsOn zum SHIFT7

Beitrag von OHeun » So 8. Feb 2015, 13:10

@dirkw

Linus hat Recht, ein Ladekabel ist dabei, aber eben keine Netzteil. viele Leute hatten schon mal ein Smartphone oder ähnliche Geräte. Früher, wo jeder Hersteller sein eigenes Ladegerät gebaut hat, hatte man immer mehrer als Müll daheim rumfliegen.
Vielleicht hat ja noch jemand in deinem Haushalt ein Smartphone und man kann sich das Ladegerät teilen.

Ladegeräte mit USB-Ausgang gibt es schon für wenige EURO. (Auf CE-Zeichen achten)
Oder du lädst dein SHIFT an einem Laptop, PC oder USB-HUB. (Kann natürlich nur eine Zwischenlösung sein.)

Gruß OHeun
Gruß OHeun

Antworten