Erde an Carsten - bitte melden

Themen rund um das SHIFT7
Antworten
Gipsylass
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 02:21

Erde an Carsten - bitte melden

Beitrag von Gipsylass » Di 24. Mär 2015, 22:51

Im Blog schreibst Du, dass man auch immer mal ins Forum schauen soll, weil man dort auch viele Antworten auf Fragen findet.

Aber leider bleiben Deine Antworten aus - und es gab (und gibt) eine Menge Fragen.

Was hat das Update beinhaltet?
Wurde damit das "Akku entlädt sich zu schnell" und / oder das "Shift wacht nicht auf" Problem behoben? Bei einigen wohl ja, bei anderen nicht?
Was ist mit Marteschs Frage zum "Fake"-Prozessor (in diesem Forum)? Finde ich auch sehr wichtig, was das bedeuten soll..
Gibt es Neuigkeiten zum Speicherproblem und / oder zu Deinem Angebot eines Tauschs?

... um nur mal einige der offenen Fragen zu nennen.

Klar, ich könnte auch ne Mail an Support schreiben, aber die Antworten interessieren sicher noch mehr Leute und wenn dann jeder ne Mail schreibt...

Ich will nicht nerven, aber diese Antworten stehen schon seit einer Weile aus.

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Erde an Carsten - bitte melden

Beitrag von OHeun » Mi 25. Mär 2015, 09:13

Hallo,
wir Moderatoren im Forum hatten die tage ein onlinemeeting mit carsten. Ich kann dir also ein paar Dinge sagen. Die Informationen sollen dieser Tage noch in einer schön und ordentlich verfassten Ankündigung rauskommen.

Das update soll das Einschlafproblem beheben. Es funktioniert nicht auf gerooteten Geräten.
Die Frage mit dem Prozessor ist für Carsten überraschend und macht ihn selbst neugierig. Er will das in Erfahrung bringen.
Für das SHIFT7 gibt es eigentlich nur eine Hoffnung die Partitionierung des Speichers zu ändern und das wäre eine cm-version. Da gibt es feste Pläne, aber solch ein Rom hängt von vielen Faktoren ab, die Carsten erst herausfinden und oder verhandeln muss.
Bedenkt bitte, dass die Speicheraufteilung zwar vielleicht für manchen als Planungsfehler zu sehen sind, aber es ist kein Defekt, sondern ein Einsteigergerät.
Es wird die Möglichkeit geben auf das SHIFT7+ upzudaten, indem man ca. 99€ bezahlt (wie beim Projekt) und dann sein SHIFT7 zurücksendet.

Soviel als schnelles update an euch. Wie gesagt Ankündigung kommt dann noch.
Gruß OHeun

Gipsylass
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 02:21

Re: Erde an Carsten - bitte melden

Beitrag von Gipsylass » Mi 25. Mär 2015, 22:16

Hallo auch wieder,

danke für die schnelle Rückmeldung.
Dann bin ich mal gespannt auf die noch folgenden Infos.
Mir ist klar, dass die Speicheraufteilung kein Defekt ist, aber - wie ich schon an anderer Stelle gepostet habe - alle Einsteigergeräte, die ich mir im Vergleich jetzt so angeschaut habe (Preis zwischen 100,00 und 200,00 Euro), hatten das Problem nicht.

martesch

Re: Erde an Carsten - bitte melden

Beitrag von martesch » Mi 25. Mär 2015, 22:40

@OHeun
...dann bin ich ja mal gespannt, wie die gerooteten Geräte in den Genuss des Updates kommen sollen.

Wenn die STOCK-ROM (ohne Root) als Download zur Verfügung gestellt wird, kann ich erst updaten und dann wieder rooten, bzw. mein Backup der Userdaten installieren. Der neue Kernel des Updates bleibt ja erhalten.

Ich gehe also weiterhin davon aus, dass zumindest die STOCK-ROM kommen wird.

Oder habt ihr eine andere Lösung?

Auf jeden Fall muss aus meiner Sicht jetzt ein sinnvolle und dauerhafte Lösung her, die auch für weitere Updates greift. ;)

Antworten