Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Themen rund um das SHIFT7
Antworten
Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Beitrag von HannsDieter » Fr 17. Apr 2015, 10:58

Lieber Michael,

in dem Thema geht es um das Konkrete Update vom 08.04.2015, indem es um das OTA Update ging. Die Konkrete Frage dieses Themas lautete: "..und wo finde ich für mein gerootetes Gerät denn nun im Forum die Hinweise, die zusätzlich zu beachten sind?"

Fragen zum Speicher oder Akku des SHIFT sind folglich nicht Thema dieses Threads. Bitte stelle diese im entsprechenden Bereich. Andernfalls muss ich sie ins off-topic verschieben.

Viele Grüße
HannsDieter

Gipsylass
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 02:21

Re: Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Beitrag von Gipsylass » Sa 18. Apr 2015, 01:49

Vorab - ich hatte heute ein durchaus positiv verlaufenes Telefonat mit Carstens Bruder Samuel - zum einen bezüglich dem Akku-Thema - zum anderen habe ich das Speicherproblem und Marteschs Lösungsidee dazu angesprochen. Auch habe ich mein rein subjektives Empfinden zum Ausdruck gebracht, dass ich so ein bisschen den Eindruck habe, dass sich nun alles auf die Folgemodelle konzentriert und die Shift 7 Unterstützer / Besitzer ein bisschen "im Regen stehen". Hier hat mir Samuel zugesichert, dass dies nicht so sein wird, sondern dass auch für die Shift 7 Besitzer weiterhin nach Lösungen gesucht wird.

Dennoch das Folgende:

Lieber HannsDieter, tut mir leid, aber auch ich sehe das anders, siehe dazu auch unten stehendes Zitat (abgekürzt) aus dem Posting von Martesch, dem Threadersteller. Hier geht es nicht nur um das Update, sondern eben auch um die vielen, noch offenen Fragen.

Da kann ich mhagedor nur zustimmen, bis zu meinem Kontakt heute mit Samuel fand ich genau die von ihm angesprochenen Punkte auch extrem unbefriedigend bzw. eigentlich gar nicht gelöst, und da Martesch eben auch solche Punkte anspricht, passt es, meiner bescheidenen Meinung nach, schon in den Thread.
martesch hat geschrieben:@carsten und SHIFTteam

Weshalb gibt es auf die vielen noch offenen (auch technischen) Fragen, die im Forum auftauchen, das SHIFT7 betreffend eigentlich keine Antworten?

Habt ihr keine? Oder gibt es für euch keine offenen Fragen?

Wie soll ein SHIFT7 zukünftig vermarktet werden, wenn die offenen Fragen nicht zuvor für potenzielle Käufer geklärt sind?

Oder wird es das SHIFT7 gar nicht mehr geben, weil nach Klärung der offenen Fragen alle Ergebnisse in das SHIFT7+ einfließen? *schnipp-schnapp*

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Beitrag von HannsDieter » Sa 18. Apr 2015, 11:56

Hallo Gipsylass,

für Batterie und Speicherprobleme gibt es eigene Foren, die aufgrund der Spezialität hier auch dafür genutzt werden. Wenn wir in jedem Thema eine Abschweifung auf alle anderen Themen zulassen, weil die anderen Themen mit dem SHIFT auch etwas zu tun haben, dann ist die Übersichtlichkeit im Forum bald gänzlich verschwunden.
Von daher sollten für die speziellen Themen, für die es bereits spezielle Foren gibt auch diese Threads verwendet werden.

Anders kann man das bei deiner generellen Angst um das "im Regen stehen gelassen werden" sehen.

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Beitrag von HannsDieter » Sa 18. Apr 2015, 12:04

PS es geht mir natürlich nicht darum Diskussionen abzuschneiden, sondern etwas Übersichtlichkeit im Forum zu bewahren. Ich hoffe das versteht ihr.

Gipsylass
Beiträge: 67
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 02:21

Re: Shiftphones/Ankündigungen/Updates v. 8.4.2015 (HannsDieter)

Beitrag von Gipsylass » Sa 18. Apr 2015, 23:11

Klar, Übersicht ist wichtig, das verstehe ich schon.

Und für die speziellen Batterie- und Akkuprobleme nutze ich die anderen Threads - mir geht es hier auch eher um das "Allgemeine", also den generellen Umgang mit *allen* noch offenen Fragen.

Nach dem geführten Telefonat bin ich nun etwas zuversichtlicher - mal schauen wie es weitergeht.

Antworten