Shift 7 rooten

Themen rund um das SHIFT7
Antworten
lambdacore
Beiträge: 16
Registriert: Di 17. Feb 2015, 18:48

Shift 7 rooten

Beitrag von lambdacore » Di 17. Feb 2015, 20:16

Moin.
Ich habe heute mein Shift 7 erhalten. :-)
Da ich keine Lust habe, alle Apps einzeln neu runterzuladen und erneut zu konfiguieren, die ich auf meinem Android-Telefon (Samsung Galaxy S3 mini) habe, möchte ich das vorhandene Backup, das ich mit Titanium Backup ( https://play.google.com/store/apps/deta ... ckup&hl=de ) dort erstellt habe, auf dem Shift 7 einspielen.
Dazu braucht man root-Zugriff.
Ab Werk ist das Shift 7 nicht gerootet und es gibt auch noch keine passende Anleitung, daher möchte ich hier meine Erfahrungen damit dokumentieren (da das Wiki ja leider schreibgeschützt ist).
Anmerkung: In diesem Thread wird das rooten mittels des Programms "root genius" erwähnt. Nachdem ich sowohl von Firefox, als auch von Chrome darauf hingewiesen wurde, dass die Seite eine bekannte Malware/Virenschleuder sein soll, gehe ich lieber einen anderen Weg.

1. USB Debug Mode aktivieren: Einstellungen -> Entwickleroptionen -> oben rechts einschalten -> Im Abschnitt Debugging den Punkt "USB-Debugging" einschalten.
2. Das Programm "Kingo Root" von hier herunterladen, installieren und starten. (Wer sich um die Sicherheit von Kingo Root sorgt, lese bitte diesen Thread im renommierten xda-developers.com Forum.)
3. Den Anweisungen des Programms und auf dem Shift 7 folgen.

Fertig.

Fragen beantworte ich, sofern ich es kann, gerne hier.

Benutzeravatar
OHeun
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 263
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58
Wohnort: Alsfeld

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von OHeun » Di 17. Feb 2015, 21:04

Danke für deinen Hinweis. Ich werde mir das Programm mal näher anschauen. Rootgenius funktioniert gut, doch muss man sehr aufpassen, dass man den Originallink auf der Originalseite findet. Einen Nachteil hat rootgenius, es ist nur die Benutzeroberfläche auf english, der Rest ist auf chinesisch. Daher würde ich eher das von dir vorgeschlagene Tool für eine Anleitung im wiki bevorzugen.
Schauen wir mal.
Gruß OHeun

martesch

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von martesch » Mi 18. Feb 2015, 11:19

@lambdacore
Habe Probleme mit einigen Programmen nach Anwendung von KingoRoot.
Rootprozess funktioniert einwandfrei.Titanium Backup kann ich aber nur eingeschränkt nutzen.
LP wirft mir eine Fehlermeldung aus,sinngemäß ich soll in SuperUser eine Einstellung vornehmen, damit das Rooten vollständig ist. Geht aber nicht.
Fazit: Zwar gerootet, aber doch irgendwie nicht vollständig.
Mit RooGenius einwandfreie Funktion.

lambdacore
Beiträge: 16
Registriert: Di 17. Feb 2015, 18:48

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von lambdacore » Mi 18. Feb 2015, 12:09

Ich bin mir nicht sicher, ob KingoRoot die App SuperSU mitinstalliert, da ich es schon vorher installiert hatte. Gggfs. musst du dir diese App aus dem Play Store noch nachinstallieren.
Bei mir funktioniert mit dieser Kombination alles einwandfrei.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2699
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von detlefr » Mi 18. Feb 2015, 12:14

Es gibt auch eine Möglichkeit es zu Fuß zu erledigen.
rooten1.zip
(1.14 KiB) 96-mal heruntergeladen
Dazu benötigt man die Dateien: adb-setup-1.4.2.exe und eventuell update-supersu-v2.45.zip
Ich habe das nicht selbst testen können, da ich kein shift habe, aber dies funktioniert bei allen Geräten. Ist nur etwas umständlicher.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

DMoe
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 16:29

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von DMoe » Mi 18. Feb 2015, 16:35

Hallo,

Ich hab ein kleines Problemchen, ich hab mein Shift7 gerootet aber wenn ich Apps installieren will tut der Playstore das immernoch auf den internen Speicher der nun leider nicht sehr groß ist. Meine Frage wäre wie ich die Apps auf den Usb speicher oder gegebenfalls auf die SD-Karte bekomme.
Wär echt nett wenn mir das jemand erklären könnte. :D

Grüße
DMoe

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2699
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von detlefr » Mi 18. Feb 2015, 16:47

Such mal im Forum nach app verschieben, dann findest du den Link zu einem Video von Oliver.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

DMoe
Beiträge: 3
Registriert: Mi 18. Feb 2015, 16:29

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von DMoe » Mi 18. Feb 2015, 17:06

Heißt für mich also ich brauch einen externen Speicher (SD-Karte) um Apps installieren zu können da nur 1 GB für Apps auf dem Usb-Speicher zur Verfügung steht?

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2699
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von detlefr » Mi 18. Feb 2015, 17:25

Die Bezeichnungen sind dort eigentlich nicht richtig. Auf den 1GB RAM Speicher kannst du sowieso nicht zugreifen, das macht das System selbständig, dieser wird häufig auch gar nicht angezeigt. Du hast 8GB internen Speicher, von dem du aber auch nur ca. 5GB frei hast, da der andere Teile durch das installierte ROM eingenommen wird. Da gehören auch die schon installierten Apps zu. Um Apps verschieben zu können, brauchst du eine SD-Karte.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

martesch

Re: Shift 7 rooten

Beitrag von martesch » Mi 18. Feb 2015, 17:46

Mit dem Rooten ist es bei mir leider vorbei.
Gerät auf Werkseinstellungen nach diversen Tests zurückgesetzt, danach erneuter Rootversuch: Kein Erfolg mehr!
Da ich kein Image ziehen konnte wegen der eingeschränkten Recovery-Funktion ist die Wiederherstellung des gerooteten Zustandes nicht mehr möglich. Die Sicherung mit Titanium Backup nützt mir nichts, da das Programm nur mit root läuft.
Bevor ich das Gerät jetzt zurückschicke: hat vielleicht noch jemand eine Idee?

Antworten