Neujahrsupdate

Neuigkeiten rund um SHIFTPHONES
Forum abonnieren um per Mail über Neuigkeiten informiert zu werden
Antworten
Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Neujahrsupdate

Beitrag von HannsDieter » Mi 6. Jan 2016, 16:47

Liebe SHIFT-Supporter, -Nutzer und -Freunde,

Wie melden und zum Start des neuen Jahres zurück und haben viel zu erzählen ;-):

Ein kleiner Rückblick:
2015 war für uns ein spannendes und ereignisreiches Jahr. Durch eure Unterstützung konnten wir das SHIFT7 sowie das SHIFT5/SHIFT5.1 realisieren. Und auch das SHIFT7+ steht kurz vor der Massenproduktion. Aber wir konnten auch durch euch dafür sorgen, dass es allen gut geht die daran beteiligt sind unsere Geräte herzustellen und somit die SHIFTPHONES fairer fertigen als jemals zuvor. Dieses mal haben wir auch etwas gefilmt und werden in den nächsten Wochen einen kleinen Film für euch zusammenschneiden, der euch so ein bisschen in die ganz Sache Einblick gibt.

Wie geht’s weiter:
Nun starten wir in 2016 und wir wollen euch einen Ausblick geben wie es nun weiter geht:

Im Januar startet nun die Massenproduktion der SHIFT7+ Geräte. So dass hoffentlich die meisten im Jan/Februar 2016 ihr Shift7+ in den Händen halten können.
Geplant war dann das SHIFT5+ Mitte 2016 für euch fertig zu haben und Anfang 2017 das SHIFT5pro. Während unserer letzten Reise nach China im Dezember haben wir uns dazu entschlossen diesen Plan so nicht umzusetzen. Wir glauben es ist besser kein SHIFT5+ zu bauen, sondern statt dessen gleich das viel bessere SHIFT5pro.

Und hier noch ein kleiner Einblick in unsere Entwicklungsabteilung: Wir arbeiten derzeit auch an einem SHIFT12. Das ist eine Notebook-/Tablet-Kombi (ähnlich einem Surface). Das ist jetzt aber nur 2016 Whistleblowing... bitte uns noch nicht mit Detailfragen löechern... die Infos dazu liefern wir dann schon, wenn es gut und sinnvoll ist :-). Es wird aber ein sehr cooles Teil... das können wir jetzt schon mal sagen ;-)...

Auch haben wir Rückmeldung von euch erhalten, dass ich euch ein noch kleineres SHIFTPHONE wünscht. Diesen Wunsch möchten wir euch gern in Form eines SHIFT4 erfüllen welches ihr demnächst im SHOP vorbestellen könnt und das Mitte 2016 ausgeliefert wird.

Wieso kein SHIFT5+ ?:
Lasst es uns kurz erklären: Neben der Fairness ist uns ja auch die Nachhaltigkeit sehr wichtig, diese können wir aber nicht so wie wir es uns wünschen mit Geräten auf MTK-Basis (also jene mit MediaTek Prozessoren) erreichen. Leider bekommen wir von der Firma MTK nicht den nötigen Support um für die Geräte langfristig Software-Updates gewährleisten zu können. Und so haben wir uns entschieden für die nächsten Geräte, die Prozessoren von Qualcomm zu verwenden nur so können wir die Nachhaltigkeit die uns und euch wichtig ist nun wesentlich besser erreichen. Wir hattem überlegt für das SHIFT5+ evtl. einen Snapdragon 801 zu verwenden (diesen nutzt z.b. das neue Fairphone2. Jedoch ist dieser Prozessor noch nicht in der Lage, richtig USB3 Typ C zu unterstützen (was uns aber sehr wichtig ist, da dies die Zukunft sein wird) und noch einige andere Dinge. Desweiteren haben wir sehr viel gelernt und auch einige neue Partner mit ins Boot geholt, was uns in die Lage versetzt, wesentlich bessere Phones zu bauen, als wir das noch vor einigen Wochen für möglich gehalten hätten. Deswegen möchten wir uns für unser High-End-Modell nun in den nächsten Wochen lieber darauf konzentrieren ein richtig gutes Shift5pro solide zu entwickeln, als schnell noch das SHIFT5+ zu Ende zu entwickeln mit dem Wissen das es für euch und uns nicht wirklich das Allerbeste ist.

Wie wird das SHIFT5pro aussehen:
Feinheiten können sich noch (zum Besseren) ändern, aber die Eckdaten sehen wie folgt aus:
Es wird sehr modular aufgebaut, das bedeutet man kann nicht nur wie bisher Batterie und Speicher sehr schnell tauschen, sondern auch das Display und diverse andere wichtige Komponenten. Es wird den in 2016 neu erscheinenden Highend- Prozessor Snapdragon 820 verwenden und den USB3 Typ C verwenden. Somit optimieren wir das SHIFT5pro für Cyanogen, aber auch normales Android (6 oder 7) und Windows 10 können optional verwendet werden. Mit der Qualcomm® Snapdragon™ Plattform haben wir dann mehr Möglichkeiten, schnellere Software-Upgrades für euch zur Verfügung zu stellen. Das SHIFT5pro ist ein 4G Phone, sehr energie-effizient (MSM8996), hat mindestens 4GB RAM sowie mindestens 32GB internen Speicher (natuerlich auch erweiterbar per SD-Karte). Sehr viel Liebe werden wir auch in die Kamera stecken. Diese wird mehr als 20MP, eine sehr gute Optik, sowie einen hohen Kontrastumfang haben. Das SHIFT5pro bekommt Gorilla Glass 3 (oder besser) und ist sehr widerstandsfähig. Optisch wird es dem SHIFT5 sehr ähneln. Die Batterie wird wesentlich grösser sein und zwischen 2500 und 3000 mA haben. Genauere Infos findet ihr demnächst dazu auf unserer Webseite und im SHOP.

Was bedeutet das für euch SHIFT5+ Supporter?
Zu aller erst möchten wir uns nochmal für eure Geduld und gigantische Unterstützung bedanken. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen diesen Punkt zu erreichten. Ihr seid uns Wichtig und wir nehmen die Verantwortung euch gegenüber sehr ernst. Deswegen lassen wir euch nicht im Regen stehen. Ganz im Gegenteil, denn wir möchten, das Treue und Vertrauen belohnt werden ;-):

Alle SHIFT5+ Supporter erhalten das neue (wesentlich bessere!) SHIFT5pro ohne Aufpreis!!! Zusätzlich gibt es ein Übergangsprogramm, sodass jeder SHIFT5+ Supporter ab Februar 2016 leihweise ein SHIFT5.1 oder auch ein SHIFT4 als Zwischengerät bekommen kann. Wenn dann das SHIFT5pro da ist, könnt ihr dann einfach das Gerät wieder wechseln. Je nachdem wie ihr das Zwischengerät gepflegt habt, zahlt ihr dann beim Upgraden dafür eine kleine, symbolische Nutzungspauschale von 22-77 EUR. Wir hoffen damit für jeden eine gute Lösung zu finden. Falls jemand damit aber nicht zufrieden ist und wir keine gemeinsame Lösung finden können, hat jeder auch die Möglichkeit von dem Support zurückzutreten und sein Geld zurückzuerhalten.

Keine Nachhaltigkeit für die anderen SHIFT-Geräte?
Das mit der fairen Fertigung haben wir erreicht und das ist schon mal viel wert. Aber auch die Nachhaltigkeit werden wir für die bisherigen Geräte sicherstellen. Wir bleiben an MTK dran bzgl. weiteren Softwareupdates für die bisherigen Geräte. Falls uns das nicht gelingen sollte, werden wir die Nachhaltigkeit in Form von Hardware Upgrades sicherstellen. Das bedeutet, wenn jemand ein SHIFTPHONE mit einer aktuelleren Android Version haben will kann er uns das alte Gerät zurücksenden und für einen Aufpreis ein neues Modell erhalten. Das alte Gerät bringen wir dann erneut in den Einsatz als geprüfte Gebrauchtware, für Bildungsprojekte, Flüchtlingsarbeit oder ähnliche Förderprojekte. Defekte Geräte werden auseinandergenommen und wiederverwertet und nicht mehr verwendbare Teile recycled. Bei uns wird nichts weggeschmissen oder verschwindet in Schubladen.

Unser Ziel:
Wir möchten, dass es allen Menschen richtig gut geht, die daran beteiligt sind, dass ihr ein schönes und ausgereiftes SHIFTPHONE nutzen könnt das euch maximale Freiheit bietet. Dafür brauchen wir weiterhin eure UNTERSTÜTZUNG. Besonders für die Entwicklung des SHIFT5pro benötigen wir so viele Supporter, wie noch nie zuvor (schätzungsweise 10.000). Damit beginnen wir nun als SHIFT-Team einen neuen Abschnitt, auf den wir uns sehr freuen und wir sind gespannt, was noch so alles in 2016 passieren wird.


Ok, soweit erst mal. Wir waren sehr fleissig in den letzten Wochen und Monaten und sind nun für ein paar Tage als Team in den Bergen (Juhuu! WIr haben massig Schnee!!!). Deswegen sind wir diese Wochen nicht so schnell mit dem beantworten von Mails etc...

Wir danke euch für Euer Vertrauen und alle Unterstützung und sich sehr glücklich wenn wir auf das alte Jahr zurückschauen und können nur staunen, was alles in so kurzer Zeit gewachsen ist und freuen uns noch viel mehr auf ein richtig krasses 2016 mit euch!!! Alles Liebe und unsere besten Wünsche für das neue Jahr!!


Carsten und das SHIFT-Team

(Quelle: https://www.startnext.com/shift-reloade ... g/?b=56578
)

Antworten