USB-Stecker vom Shift7

Hilfestellungen, Troubleshooting, ...
Antworten
dirkw
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:53

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von dirkw » Sa 21. Mai 2016, 15:22

Ich bin den umgekehrten Weg mit dem Internet-Hotspot gegangen: Ich hab seit August 2015 am PC unter Windows 10 einen Internet-Hotspot angelegt.

Über diesen hab ich mit meinem Shift7 ins Internet können. Aber seit April 2016 funktioniert das nicht mehr - keine Ahnung warum (vielleicht hat Microsoft bei Win10 nach Updates was geändert).

Ich starte unter Win10 den Hotspot wie immer, im Shift7 wird der Internet-Hotspot auch gefunden, aber wenn ich auf verbinden gehe, kommt "IP-Adressen werden von HotspotName abgerufen..." aber nicht wie bis Ende März "verbunden".

Hat jemand vielleicht ebenfalls unter Win10 einen Internet-Hotspot eingerichtet, der auch nach April mit dem Shift7 noch funktioniert und könnte eine Anleitung hier reinstellen?

Ich habe den Internet-Hotspot von August bis März beinahe täglich genutzt, es war für mich die bequemste Art, mit meinem Shift7 ins Internet zu gehen.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2758
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von detlefr » Sa 21. Mai 2016, 17:47

Bei chip und anderen findest du die Einrichtung.
Wieso gehst du nicht über deinen Router ins Internet?
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

dirkw
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:53

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von dirkw » Mo 23. Mai 2016, 11:30

Die Anleitungen sind aber immer vor April 2016 - meinen Hotspot hatte ich im August 2015 auch nach einer Chip-Anleitung angelegt. Aber obwohl ich nichts geändert habe, funktioniert er seit April nicht mehr (wie oben beschrieben).

Über meinen Router mit dem Shift7 ins WLAN-Internet zu gehen, ist für mich umständlich (mache es aber so, seit der Hotspot nicht mehr geht).

Im Router befindet sich eine Internet-Sim-Karte, wo ich nur 20 MB Download-Volumen pro Tag habe. Das nutze ich für meinen Linux-Satreceiver, um bei Aufnahmen die Film-Cover runterladen zu können.

Wenn ich also über den WLAN-Router mit dem Shift7 ins Internet möchte, muss ich zuerst die Sim-Karten zwischen Router-Modem und USB-PC-Modem tauschen. Dann kann ich über die PC-Internet-Sim-Karte (die kein Download-Limit hat) im Router-Modem mit dem Shift7 ins Internet.

Mit dem Hotspot ging das Ganze viel einfacher.

Also wenn jemand aktuell das Shift7 über einen Internet-Hotspot vom PC (unter Win7/8/10) nutzt, bitte unbedingt hier antworten.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2758
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von detlefr » Mo 23. Mai 2016, 12:15

Ich schätze mal, bei win10 hat sich was geändert.
Warum gehst du denn nicht mit all deinen Geräten über den Router ins Internet? Du könntest dann die eine SIM Karte, die keine Volumenbegrenzung hat, dort drin lassen.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

dirkw
Beiträge: 184
Registriert: So 8. Feb 2015, 11:53

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von dirkw » Di 24. Mai 2016, 13:56

Ich gehe deshalb nicht mit meinem WLAN-Router generell ins Internet, weil WLAN um Welten langsamer ist und längere Downloads wegen häufigen Abbrüchen fast unmöglich sind.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2758
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: USB-Stecker vom Shift7

Beitrag von detlefr » Di 24. Mai 2016, 17:34

Ja in gewisser Weise hast du recht, aber du kannst doch an den Router sowohl LAN als auch WLAN anschließen. Den PC hängst du über LAN an und die tragbaren Geräte über WLAN. Die Geschwindigkeit ist aber sowieso vom Internetzugang abhängig. Du bekommst doch höchstens über Glasfaser eine Rate von 50Mbit/sek. Alle anderen Zugänge haben solche Geschwindigkeiten doch nur theoretisch. In der Praxis liegt das doch eher so um 10Mbit/sek rum, aufgrund der Bandbreiten. Selbst Glasfaser bietet in der Praxis häufig nicht die Geschwindigkeiten.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Antworten