Backup auf dem Mac erstellen

Hilfestellungen, Troubleshooting, ...
Antworten
Elisabeth Klemens
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 18:34

Backup auf dem Mac erstellen

Beitrag von Elisabeth Klemens » Fr 2. Jun 2017, 18:44

Hallo zusammen,
ich muss das Shiftphone 7+ wegen eines nicht funktionierenden Touchscreens einschicken und will daher die Daten sichern. Ich habe es an meinen Mac angeschlossen und nichts passiert. Mir wird keine gefundene Hardware o.ä. (wie ich es von windows kenne) angezeigt. Was mache ich falsch? Was kann ich tun? Und welches Programm sollte ich für das Backup runterladen? Habe keine Erfahrung mit Android-Backup. Gibt es vielleicht ein Programm, das für das Shiftphone besonders geeignet ist? Es müssen keine Spielergebnisse o.ä. gesichert werden, nur Kontakte, Fotos, sms und whatsapp.
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.
LG Elisabeth

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Backup auf dem Mac erstellen

Beitrag von detlefr » Fr 2. Jun 2017, 19:53

Hast du eine SD-Karte drin?
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Elisabeth Klemens
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 18:34

Re: Backup auf dem Mac erstellen

Beitrag von Elisabeth Klemens » Sa 3. Jun 2017, 11:55

Nein, nur die Sim-Karte. Ich glaube, ich habe auch gerade keine da. Sollte ich eine verwenden?

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Backup auf dem Mac erstellen

Beitrag von detlefr » Sa 3. Jun 2017, 12:46

Wenn du eine verwendest, kannst du deine Daten standardmäßig darauf speichern und hast sie somit an einem sicheren Platz. Die Kontakte kann man dann auch nochmal separat mit einer App, gibt es auch ein Video für, sichern.
Wenn du die Synchronisation über Google aktiviert hast, für Kontakte, sind diese sowieso gesichert. Meldest du dich, egal mit welchem Handy, mit deinem Google Konto an, erscheinen die Kontakte wieder. Wenn du z.B. mehrere Geräte hast, mit denen du dich auf demselben Konto anmeldest, sind auf allen diesen Geräten die Kontakte und alle Daten die synchronisiert werden vorhanden.
WhatsApp Daten stehen alle in dem Verzeichnis WhatsApp. Sicherst du dieses Verzeichnis und hast es auf der SD-Karte, wirst du bei Neuanmeldung gefragt, ob die Daten eingebunden werden sollen.
Eine SD-Karte ermöglicht also eine leichte Sicherung aller Daten. SD-Karten kannst du ja auch direkt auf fast allen Geräten (PC etc.) auslesen. Das sind also Vorteile, die man bei den heutigen Preisen der Karten, nutzen sollte.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Antworten