WLAN instabil

Hilfestellungen, Troubleshooting, ...
Antworten
Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2879
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: WLAN instabil

Beitrag von detlefr » So 27. Nov 2016, 16:19

Ich habe die gelesen, aber ich kann mir nicht alles immer merken. Und den ganzen Thread jedesmal wieder durchzulesen, dauert mir denn doch zu lange.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

ChrisDeChef
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Mai 2016, 13:38

Re: WLAN instabil

Beitrag von ChrisDeChef » So 27. Nov 2016, 16:25

detlefr hat geschrieben:Ich habe die gelesen, aber ich kann mir nicht alles immer merken. Und den ganzen Thread jedesmal wieder durchzulesen, dauert mir denn doch zu lange.
Und eben genau das ist es, was bei mir ankommt. Es wäre schön zu spüren, dass sich das SHIFT-Team dieser Sache wirklich ernsthaft annimmt und sich nicht zu fein ist, zumindest diese Informationen dem vorherigen Post (der sogar auf der gleichen Seite steht) zu entnehmen.

Mein Entschluss steht fest: Das Gerät geht zurück.

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: WLAN instabil

Beitrag von HannsDieter » Mo 28. Nov 2016, 14:04

ChrisDeChef hat geschrieben:
HannsDieter hat geschrieben:
Meine Ergebnisse:
Das "blockierte" WLAN ("Verbindung aber keine Verbindung") ist seit dem Whitelisten des Eintrages "1000: Mobile anti-theft, FotaProvider, ......" in AFWall+ behoben und die Internetverbindung bleibt, sofern Sie einmal hergestellt ist, stabil.

Das andere Problem mit dem ausgeschalteten WLAN im Standby ist nach wie vor vorhanden und mindestens genauso problematisch, da man das Gerät so immer wieder mit der Taste an der Seite "aufwecken" muss, damit es sich wieder mit dem WLAN verbindet und die Push-Nachrichten / Mails etc. synchronisiert. In den Router-Logdaten der vergangenen Tage ist nichts auffälliges feststellbar. Es scheint, als schaltet das Gerät einfach intern das WLAN ab, sobald es in den Deep Sleep geht.
Hallo ChrisDeChef,

das Problem, um das es hier im Thread geht handelt ja davon, dass das WLAN verbunden ist, und das Internet trotzdem nicht geht. Dieses Problem lag offensichtlich an deiner Firewall. Dabei warst du ja so offensichtlich davon überzeugt, dass es ein Problem von uns sei und wir doch endlich ein Update bereitstellen sollen und es eine Frechheit wäre, dass wir auf andere Problemursachen hinweisen, anstatt das Problem zu beheben. Naja manchmal liegen die Probleme eben doch an offensichtlichen Sachen.

Das Problem, dass sich das WLAN im Standby ausschaltet ist ein - davon unabhängiges - anderes Problem. Ich würde dich bitten diesbezüglich einen eigenen Thread aufzumachen, damit wir die Probleme übersichtlich auseinanderhalten können.

Vielen Dank für dein Verständnis.

ChrisDeChef
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Mai 2016, 13:38

Re: WLAN instabil

Beitrag von ChrisDeChef » Mo 28. Nov 2016, 21:54

Hallo HannsDieter,
HannsDieter hat geschrieben: das Problem, um das es hier im Thread geht handelt ja davon, dass das WLAN verbunden ist, und das Internet trotzdem nicht geht. Dieses Problem lag offensichtlich an deiner Firewall. Dabei warst du ja so offensichtlich davon überzeugt, dass es ein Problem von uns sei und wir doch endlich ein Update bereitstellen sollen und es eine Frechheit wäre, dass wir auf andere Problemursachen hinweisen, anstatt das Problem zu beheben. Naja manchmal liegen die Probleme eben doch an offensichtlichen Sachen.
Ich weiß ehrlichgesagt nicht, wieso du mich jetzt so direkt angreifst. Ich denke mein Unmut und Ärger über das Gerät und den Support ist durchaus nachvollziehbar und das Engagement, das meiner Meinung nach seitens dem SHIFT-Support entgegengebracht wird mehr als fragwürdig.

Nur um das nochmal zu verdeutlichen - die Versprechung mit dem Update kam von euch und nicht von mir:
Beitrag von detlefr » Di 12. Jul 2016, 09:26
Die arbeiten in China daran, wann die fertig sind weiß ich nicht.
Das wiederum bestätigt mir, dass wohl durchaus ein Problem vorliegt, für das an einem Update gearbeitet wird.

Das Problem hat sich bei mir durch das Whitelisten eines AFWall+-Eintrages gelöst. Wie schaut es mit all den anderen Personen aus, die das Problem ebenfalls adressiert haben und genauso wie ich auf ein Update warten? Ich bezweifle stark, dass es nur daran liegt, denn dann müssten all diese Personen die gleichen AFWall+-Einstellungen gemacht haben wie ich.

Desweiteren bin ich sehr erfreut über die Ernsthaftigkeit, mit der mein Wunsch an den Support, das Gerät zurückzugeben, bearbeitet wird... Ich habe bisher weder eine Antwortmail auf meine Anfrage an den Support, noch eine Reaktion diesbezüglich in diesem Thread erhalten. (Ja, warscheinlich sollte ich wirklich für jedes dieser Themen einen eigenen Thread aufmachen in dem ich dann darauf verwiesen werde, doch den Support unter support@shiftphones.com anzuschreiben... :roll: :roll: )

Ich als Kunde muss mich ehrlichgesagt auch garnicht mit diesem Thema herumärgern oder auseinandersetzen - ich habe ein Produkt erworben, was in meinen Augen softwareseitig nicht ordnungsgemäß funktioniert und der Hersteller ist in der Pflicht, nachzubessern. Wieso sollte ich jetzt noch mehr Zeit auf ein Gerät verwenden, was mich bereits vor 2 Jahren über 350€ gekostet hat und mir bisher noch keine Minute Freude geschenkt hat?

Aber du hast Recht - hätte ich ein wirkliches Interesse daran dieses Problem zu lösen, weil es mir das Gerät / die Firma wert ist, dann würde ich einen neuen Thread eröffnen. Leider hat mich die Firma SHIFT bisher nur enttäuscht und ich sehe keinen Grund, wieso ich das in Ordnung bringen soll.

ChrisDeChef
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Mai 2016, 13:38

Re: WLAN instabil

Beitrag von ChrisDeChef » Mo 28. Nov 2016, 22:04

Und bitte erzählt mir nicht, dass es hier kein Software-Problem gibt, wenn soetwas hier in anderen Threads behauptet wird:

Thread: Akkulaufzeit/WLAN-Connection Shift7+
Beitrag von PhilippB » Fr 9. Sep 2016, 11:53
[...]
Negativ sind mir leider auch ein paar Dinge aufgefallen, vielleicht könnt ihr dazu Stellung nehmen, habt Tipps oder könnt es zumindest nutzen um in Zukunft noch besser zu werden.
[...]
Die WLAN Verbindung ist sehr unzuverlässig, sie bricht ständig ab und sucht nach Empfang, oft hilft nur das WLAN aus und wieder an zu schalten. Das liegt aber nicht am WLAN-Signal, denn alle anderen Geräte (iPhone, iPad, Notebook, MacBook, Nexus, OnePlus) haben keine Probleme damit. Könnte auch mit ein Grund für einen schnell geleerten Akku sein. Stört aber vor allem in der Nutzung, wenn die Verbindung ständig abbricht.
[...]
Beitrag von detlefr » Fr 9. Sep 2016, 12:03
[...]
Das Wlan wird durch ein update behoben werden.
[...]

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: WLAN instabil

Beitrag von HannsDieter » Do 1. Dez 2016, 17:32

ChrisDeChef hat geschrieben:Hallo HannsDieter,


Das wiederum bestätigt mir, dass wohl durchaus ein Problem vorliegt, für das an einem Update gearbeitet wird.
Natürlich haben wir das nach China weitergegeben um abzuklären, ob es am SHIFT liegt und wie wir es dann beheben können. Wie bereits häufig gesagt, ist die Reproduktion schwierig/nicht möglich.
ChrisDeChef hat geschrieben: Das Problem hat sich bei mir durch das Whitelisten eines AFWall+-Eintrages gelöst. Wie schaut es mit all den anderen Personen aus, die das Problem ebenfalls adressiert haben und genauso wie ich auf ein Update warten? Ich bezweifle stark, dass es nur daran liegt, denn dann müssten all diese Personen die gleichen AFWall+-Einstellungen gemacht haben wie ich.
Du wirfst verschiedene Probleme zusammen. Bei dir lag es an der AFWall Einstellung. Bei dir ging das SHIFT aber auch in anderen WLans nicht. Bei anderen Usern ist das anders, dort geht es zT nur in einem WLan nicht und überall anders wunderbar. Dort liegt es am Zusammenspiel der spezifischen Geräte
ChrisDeChef hat geschrieben: Und bitte erzählt mir nicht, dass es hier kein Software-Problem gibt, wenn soetwas hier in anderen Threads behauptet wird:

Thread: Akkulaufzeit/WLAN-Connection Shift7+
Soetwas hat hier niemand behauptet. Aber auch hier wirfst du verschiedene Probleme in einen Topf.

Ich würde dich ansonsten bitten diesen Thread jetzt auf das Thema zu beschränken. Weitere Off-Topic Kommentare werde ich verschieben.
Vielen Dank für dein Verständnis.

mhagedor
Beiträge: 34
Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:17

Re: WLAN instabil

Beitrag von mhagedor » Do 1. Dez 2016, 21:14

Hallo Jungs,

bitte nicht gegenseitig zerfleischen.
Wir können die Diskussionen über Firewalls oder andere Drittsoftware abkürzen: Mein Shift ist nicht gerooted, keine Firewall etc. Die WLAN-Verbindung besteht vermeintlich kontinuierlich, aber die Verbindung zum Netzwerk bricht regelmäßig zusammen. Sowohl ins Internet als auch ins lokale Netz (z.B. zur FritzBox). Einfaches Aus- und Einschalten des WLAN am Shift "behebt" das Problem.
Genau dieses Fehlerbild haben laut diesem Thread einige Shift-User.

VG Michael

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: WLAN instabil

Beitrag von HannsDieter » Fr 2. Dez 2016, 14:45

mhagedor hat geschrieben:Hallo Jungs,

bitte nicht gegenseitig zerfleischen.
Wir können die Diskussionen über Firewalls oder andere Drittsoftware abkürzen: Mein Shift ist nicht gerooted, keine Firewall etc. Die WLAN-Verbindung besteht vermeintlich kontinuierlich, aber die Verbindung zum Netzwerk bricht regelmäßig zusammen. Sowohl ins Internet als auch ins lokale Netz (z.B. zur FritzBox). Einfaches Aus- und Einschalten des WLAN am Shift "behebt" das Problem.
Genau dieses Fehlerbild haben laut diesem Thread einige Shift-User.

VG Michael
Besteht das Problem bei dir nur zuhause oder in jedem WLan?

ChrisDeChef
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Mai 2016, 13:38

Re: WLAN instabil

Beitrag von ChrisDeChef » So 4. Dez 2016, 15:00

mhagedor hat geschrieben:Hallo Jungs,

bitte nicht gegenseitig zerfleischen.
Wir können die Diskussionen über Firewalls oder andere Drittsoftware abkürzen: Mein Shift ist nicht gerooted, keine Firewall etc. Die WLAN-Verbindung besteht vermeintlich kontinuierlich, aber die Verbindung zum Netzwerk bricht regelmäßig zusammen. Sowohl ins Internet als auch ins lokale Netz (z.B. zur FritzBox). Einfaches Aus- und Einschalten des WLAN am Shift "behebt" das Problem.
Genau dieses Fehlerbild haben laut diesem Thread einige Shift-User.

VG Michael
Hi Michael,

danke dass ich nicht der einzige bin ;) Bleibt bei dir im Standby bei ausgeschaltetem Bildschirm das WLAN dauerhaft eingeschaltet oder geht es auch nach unbestimmter Zeit aus und verbindet sich erst wieder neu, wenn du das Gerät entsperrt hast?

Vorausgesetzt natürlich, du hast die gleichen Einstellungen vorgenommen wie ich:
WLAN => Erweitert => "WLAN im Ruhemodus aktiviert lassen" => "Immer"
Akku => "Intelligentes Energiesparen im Bereitschaftsmodus" => Aus
Akku => Energiesparmodus => Aus
Akku => Energiesparmodus => Automatisch aktivieren => "Nie"
Gruß
Christian

mhagedor
Beiträge: 34
Registriert: Do 19. Mär 2015, 14:17

Re: WLAN instabil

Beitrag von mhagedor » So 4. Dez 2016, 16:17

Hallo Christian,

mein WLAN bleibt auch im Ruhemodus aktiviert, so wie bei dir. Beim Akku habe ich die Defaulteinstellungen und die sind "Intelligentes Energiesparen im Bereitschaftsmodus" => Ein.
Bei mir bricht das Netzwerk auch mitten bei der Benutzung zusammen, hat also mit dem Ruhemodus nichts zu tun. Ich werden das morgen nochmal in einem anderen WLAN beobachten. Das war ja die letzte Frage von HannsDieter zu diesem Thema.

VG Michael

Antworten