Probleme beim Rooten des Shift7+

Hilfestellungen, Troubleshooting, ...
Antworten
Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Mo 28. Nov 2016, 21:13

Hallo Leute,

ich wollte mein Shift7+ rooten (nach der bekannten Anleitung hier) damit ich ein Backup davon machen kann. Da ich es zwecks defekter Kamera einschicken möchte, und mir gesagt wurde, dass ich eventuell ein Austauschgerät bekomme.

Jetzt wird mein Shift aber im ausgeschaltenen Zustand vom Flashtool nicht erkannt.

Weder unter Ubuntu und auch nicht aufm Mac per CrossOver.

Ich habe auch schon zig Kabel ausprobiert ... hat alles nichts gebracht.

Woran könnte es noch liegen?

Ansonsten bekomme ich es immer per Android File Transfer zu sehen.

Mit Ubuntu sowieso.

Wäre klasse, wenn jemand was wüsste.


Viele Grüße
Dinkster

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von detlefr » Di 29. Nov 2016, 10:49

Für den MAC gibt es keine Treiber, dort kann es also nicht gehen. Ich nehme mal an du hast einen Linux Rechner, dann sollte die Anleitung eigentlich funktionieren. Wenn das Shift nicht erkannt wird, dann liegt es meistens an den Treibern. Ich sage mal Hans Dieter bescheid, der ist der Fachmann für Linux. Er wird aber sicherlich genauere Infos benötigen.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Mi 30. Nov 2016, 06:22

Ah ok ... das mit den Treibern unter Windos, stimmt. Ich hatte es noch gelesen. Aber dann weniger beachtet. Dumm.

Ja, wäre gut zu wissen, ob ich da unter Ubuntu auch welche benötige.

Schonmal Danke.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von detlefr » Mi 30. Nov 2016, 11:43

Funktioniert die Anleitung nicht?
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Do 1. Dez 2016, 06:15

Ich hab es jetzt unter der Windows-Emulation nicht mehr probiert. Also dort die Treiber zu installieren.

Ansonsten steck ich eben nach dem Schritt fest, wo man die Super-User-Datei auf den Telefonspeicher kopiert hatte ;-)

Ich geh gleich nochmal ran...

Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Do 1. Dez 2016, 08:36

So...

Ich hab es jetzt mit der Anleitung für Unix (Ubuntu) nochmals versucht.
Also mit der Anleitung: viewtopic.php?f=24&t=618&p=4844&hilit=fastboot#p4844

Da komm ich auch nicht weiter. Nach der Befehlseingabe "sudo fastboot devices" sehe ich zwar was im Terminal. Das sieht aber eher nach so einer ganz allgemeinen Auflistung aus:
Bildschirmfoto_2016-12-01_07-33-13.png
Bildschirmfoto_2016-12-01_07-33-13.png (17.43 KiB) 662 mal betrachtet
Ich hab dann mal den Befehl zum "Flashen" ausprobiert. Passiert aber nicht wirklich was. Geht wohl ins Leere : "Waiting for device".

Allerdings fundktioniert der Befehl "Fastboot reboot" und mein Shift7+ startet neu.

Aber die recovery.img kann ich eben nicht rüberkopieren (flashen).

Wo müsste ich da jetzt noch was aktivieren/einstellen, dass mein Shift unter "fastboot devices" gelistet wird.

Und muss ich es in dem Befehl "fastboot flash recovery /Pfad/zu/recovery.img" direkt ansprechen?

Tut mir echt leid, wenn ich mich da irgendwie zu blöd anstelle.

Grüße
Marco

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2617
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von detlefr » Do 1. Dez 2016, 12:00

Das sieht mir richtig aus, nach dem Befehl fastboot devices wird es dir angezeigt, der Eintrag sieht genauso aus wie im ADB Modus. Die Verbindung müsste bestehen.
Direkt ansprechen musst du es eigentlich nicht.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Do 1. Dez 2016, 14:46

Hmmm ... seltsam.

Ich hatte es ja dann mal ausgeführt. Beim Neustart des Shifts habe ich dann in den Recovery-Modus gestartet. Da kam dann aber ne Meldung von wegen "No Command" ...

Da werd ich es heute Abend nochmal probieren müssen.

Benutzeravatar
HannsDieter
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 475
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:58

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von HannsDieter » Do 1. Dez 2016, 17:23

Dinkster hat geschrieben:So...

Ich hab es jetzt mit der Anleitung für Unix (Ubuntu) nochmals versucht.
Also mit der Anleitung: viewtopic.php?f=24&t=618&p=4844&hilit=fastboot#p4844

Da komm ich auch nicht weiter. Nach der Befehlseingabe "sudo fastboot devices" sehe ich zwar was im Terminal. Das sieht aber eher nach so einer ganz allgemeinen Auflistung aus:
Bildschirmfoto_2016-12-01_07-33-13.png
Ich hab dann mal den Befehl zum "Flashen" ausprobiert. Passiert aber nicht wirklich was. Geht wohl ins Leere : "Waiting for device".

Allerdings fundktioniert der Befehl "Fastboot reboot" und mein Shift7+ startet neu.

Aber die recovery.img kann ich eben nicht rüberkopieren (flashen).

Wo müsste ich da jetzt noch was aktivieren/einstellen, dass mein Shift unter "fastboot devices" gelistet wird.

Und muss ich es in dem Befehl "fastboot flash recovery /Pfad/zu/recovery.img" direkt ansprechen?

Tut mir echt leid, wenn ich mich da irgendwie zu blöd anstelle.

Grüße
Marco
Hallo Marco,
entschuldige die verspätete Antwort. Detlef hatte mich die Tage schon auf den Thread hingewiesen, aber ich musste mich erstmal selbst zurecht finden.

Hast du das img über den normalen Weg in den Telefonspeicher kopiert?
Hast du das SHIFT dann vor dem Anschließen in den Fastboot mode versetzt? (Ich vermute ja, da es ja erkannt wird)

Das "waiting for devices" ist in der Regel ein Problem der gesetzten Berechtigungen, was mit sudo aber eigentlich kein Problem sein sollte.
Du kannst trotzdem mal versuchen die Berechtigungen zu ändern. Eine Anleitung findest du hier:
https://stackoverflow.com/questions/764 ... or-devices

Benutzeravatar
Dinkster
Beiträge: 26
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:51
Kontaktdaten:

Re: Probleme beim Rooten des Shift7+

Beitrag von Dinkster » Do 1. Dez 2016, 18:43

Hallo Hanns-Dieter,

kein Problem ...

Die SuperUser-Datei habe ich per Android File Transfer übertragen.

Das Image im Moment wie im Tutorial für Unix beschrieben.

---

Ich habe es eben noch mal probiert. Diesmal hatte ich auch dem "flash"-Befehl das "sudo" vorangestellt. Keine Ahnung, warum ich das, das vorige Mal vergessen hatte ;-)

Jetzt überträgt es irgendwas.

Also das Shift sagt: "USB Transferring..."

Und das Terminal meinte, dass das "Device" 134217728 bytes als Transfer akzeptiert und das aktuell das "recovery" mit 10740 KB übertragen wird.

Das Ding ist, dass das so schon seit einigen Minuten unverändert angezeigt wird. Sowohl aufm Shift wie auch im Terminal.

Ist das normal?


Grüße
Marco

Antworten