Shift 5.3 kein LTE?

Themen rund um das SHIFT5
Antworten
platzi
Beiträge: 5
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 21:55

Shift 5.3 kein LTE?

Beitrag von platzi » So 19. Nov 2017, 19:26

Liebes Shiftphone-Team,
nachdem ich schon länger Besitzer eines Shift 5.1 bin, haben auch meine Eltern überlegt, ins Smartphone-Zeitalter einzusteigen, ebenso gerne mit einem Shiftphone. Ich habe mir deshalb überlegt, ihnen das Shift 5.3 zu kaufen.
Allerdings macht mir eine Sache noch Kopfzerbrechen: Ich habe eigentlich erwartet, dass der Nach-Nachfolger meines 5.1 LTE (4G) als Mobilfunkstandard besitzt. Da die Idee beim Shiftphone ja ist, das Smartphone zu reparieren und lange zu nutzen, anstatt sich jedes Jahr ein neues zu kaufen, stellt sich jetzt bei mir die Frage, wie sinnvoll es ist, jetzt noch ein 3G Phone zu kaufen, das mindestens 5 Jahre benutzt werden soll. Denn der Mobilfunkadapter ist ja meines Wissens nicht nachrüstbar, oder?
Und es gibt erste Meldungen, dass 3G 2020 abgeschaltet werden könnte (weiß nicht wie seriös die sind, habe ein paar Artikel auf Google gefunden).
Mich würde eure Meinung zu dem Thema interessieren bzw. ob ihr euch darüber schon Gedanken gemacht habt.
Grüße
platzi

Antworten