Android 5.1.1 ?

Themen rund um das SHIFT5
Antworten
LoB
Beiträge: 48
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 13:01

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von LoB » Mi 7. Mär 2018, 13:57

Hey, danke für Deine Nachricht, die hatte ich nicht gesehen.
Ich habe mittlerweile vom Support eine gleichlautende Auskunft bekommen: Die verbaute CPU ist nicht betroffen. Warum das nicht kommuniziert wird, weiß ich nicht.

Dass kein Upgrade auf Android 6 passiert, kann ich auch noch verstehen, aber die Patches und Hotfixes kann man trotzdem einspielen. Laut Support arbeiten sie daran ein eigenes Software-Team aufzubauen, um nicht mehr von China abhängig zu sein.

Ich bin gespannt. Aber empfehlen werde ich bis auf weiteres die Shiftphones nicht, denn so erfüllen sie ihren Anspruch auf Nachhaltigkeit nicht.

Gruß,
LoB
nazgul hat geschrieben:
So 18. Feb 2018, 16:27
LoB hat geschrieben:
Sa 20. Jan 2018, 14:00
Hallo, gibt es neues zum Thema Sicherheitsupdates? (Aus meiner Sicht weiterhin offen: BlueBorne, KRACKATTACKS, Meltdown und Spectre)
Was Meltdown und Spectre betrifft, so wundere ich mich, dass ich noch keine offizielle Aussage auf der Hauptseite von Shift zu lesen ist.
Ich habe recherchiert und komme zur Erkenntnis, dass zumindest die SHIFT 4 und SHIFT 5-Reihen _nicht_ davon betroffen sind. Das sind erfreuliche Nachrichten, die man doch mit bestehenden und neuen Kunden teilen kann.

Laut den Produktseiten ist in beiden Serien folgendes SOC verbaut:

Mediatek MT6582M

Laut https://www.notebookcheck.net/Mediatek- ... 637.0.html steckt in dem SOC ein ARM Cortex-A7. Und laut ARM ist der Cortex-A7 weder von Meltdown noch von Spectre betroffen: https://developer.arm.com/support/security-update


Dennoch muss ich mich wundern, dass es seit rund einem Jahr keine Updates mehr für unser geliebtes SHIFT gibt. Ich bin Besitzer eines SHIFT 5.2. Nachdem ich das Gerät Ende 2016 erstanden habe war ich hoch erfreut, wenige Monate später ein Update zu bekommen. Das sollte aber das einzige bisher bleiben.
Ich persönlich würde sogar gerne einen Obolus entrichten, um die nächsten 2-3 Jahre regelmäßig Updates zu erhalten.

Ich habe nachvollzogen, warum die SHIFT 5 nie Richtung Android 6 oder neuer gehen werden - der Hersteller Mediatek liefert für den verbauten SOC nur Android 5-Treiber und denkt nicht im Schlaf daran, die Treiber für ein neueres Android fit zu machen. Das ist im doppelten Sinne eine billige Art, den Verkauf neuer Produkte anzukurbeln. Da hat die SHIFT GmbH keinen Hebel.

LoB
Beiträge: 48
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 13:01

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von LoB » Di 3. Apr 2018, 16:40

Wieder ein Monat ohne Update. Gibt es irgendwelche Neuigkeiten zu dem Team welches Ihr aufbauen wolltet? Die für November angekündigten Updates sind nun auch 4-5 Monate überfällig... Der Securitypatchlevel ist auf dem Stand von März 2017...

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2879
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von detlefr » Di 3. Apr 2018, 20:42

Von den ganz gravierenden Sicherheitslücken, ist der Prozessor nicht betroffen.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

LoB
Beiträge: 48
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 13:01

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von LoB » Do 5. Apr 2018, 08:00

Danke für die Antwort. Meine Frage war aber nicht, ob das Telefon von einer bestimmten Lücke betroffen ist, sondern wann es die nächsten Sicherheitsupdates gibt.

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2879
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von detlefr » Do 5. Apr 2018, 09:47

Ich weiß es nicht.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

binfalse
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 16:50

Re: Android 5.1.1 ?

Beitrag von binfalse » Fr 13. Apr 2018, 14:57

Gibt es denn wenigstens jemanden, der das weiss? Oder den aktuellen Stand ehrlich erklaeren kann? Ohne Hinhaltetaktik? Ohne Runterspielen von Sicherheitsluecken...?

Mein Shiftphone5 ist nun bald 2 Jahre alt. Es gab bisher einen einzigen Patch, der das Telefon auf einen Stand bringt, der aelter as 12 Monate ist und einen haufen kritische Luecken hat. Die "aktuelle" Software sollte meiner Meinung nach von niemandem produktiv eingesetzt werden!
Ich versuche seit Januar 2017 meine Frustration zu kommunizieren. Leute wie LoB, die hier neutral valide Kritik vorbringen muessen sich dafuer rechtfertigen, dass sie Kritik haben?

Ich habe ein Shiftphone, um damit ein -wie ich dachte- cooles Start-Up zu unterstuetzen. Das Shiftphone zu bekommen hat mich viele Diskussionen gekostet. Ich bereue es. Ich konnte das huebsche Telefon nie wirklich benutzen und werde mir jetzt wieder ein Iphone oder so als Diensttelefon nehmen und das Shiftphone hier an die Wand nageln, als schlechtes Beispiel fuer die Studenten.
Wirklich sehr enttaeuschend :(

Antworten