Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Allgemeine Fragen zu den SHIFTPHONES
Antworten
padma
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:34

Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von padma » Sa 9. Dez 2017, 13:39

Hallo,
ich überlege mir ein Shiftphone zu kaufen.

Ich finde es sehr gut,dass Shiftphone einen nachhaltigen Ansatz verfolgt. I

Die Nachhaltigkeit/Austauschbarkeit von einzelnen Komponenten ist das eine. Allerdings muss ich bei meinem jetzigen Smartphone (Blackberry Classic) feststellen, dass ich weniger Probleme mit der Hardware als mit der Software habe. Ich bin glaube ich ein anspruchsloser Nutzer. Apps interessieren mich nicht besonders. Ich möchte E-Mails lesen und Facebook benutzen sowie Artikel im Internet lesen.

Allerdings ist mir schon wichtig, dass es zumindest was den Browser angeht, auch Updates gibt, bzw. dass allgemein Sicherheitslücken in der Software, soweit sie bekannt sind geschlossen werden. Bei Blackberry ist das nun nicht der Fall, sodass ich z.B. Facebook nicht mehr ohne deutliche Einschränkungen benutzen kann.

Ich kenne mich ehrlich gesagt auch nicht gut mit Smartphone Software/Betriebssystemen aus. Ich bin immer noch eher ein Notebook-User. Deshalb ist es mir auch nicht so wichtig ob z.B. eine Facebook app updates erhält. ich kann ja auch facebook über den Browser aufrufen.

Wie sieht es beim Shiftphone mit der Software aus. gibt es eine Laufzeit wie lange die Smartphone software mit updates versorgt wird? Denn ein "altes" aber funktionstüchtiges Smartphone hilft mir ja wenig, wenn ich unsichere Software benutze, weil es keine updates für irgendeinen Browser mehr gibt.

Mein Ziel ist es mein nächstes Smartphone möglichst lange zu benutzen. Dafür würde ich auch zusätzliches Geld für Reparaturen oder den Wechsel von Komponenten zahlen. Der Aspekt Rohstoffe zu sparen, steht hier für mich im Vordergrund.

Liebe Grüße
Tobias

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von detlefr » Sa 9. Dez 2017, 16:07

Apps werden nicht durch den Hersteller mit updates versorgt, sondern durch die Software Hersteller. Diese updates kommen vom google playstore, wo man die Apps auch erhält. Es sind zwar Apps vorinstalliert, aber auch diese werden von google unterstützt.
Der Hersteller liefert nur die ROMs, das ist das Betriebssystem. Beim Blackberry lief das etwas anders. Dem ROM liegt Android zugrunde, welches auch von google kommt, aber an die Hardware angepasst werden muss. Inwieweit neue Versionen an die Hardware angepasst werden, liegt am Hersteller des Smartphones und der CPU, da man die passenden Treiber, bzw. die Infos benötigt. Es gibt auch noch custom ROMs, dass sind ROMs die von anderen als google, erstellt werden.
Es wird höchstwahrscheinlich, wenn möglich, von SHIFT ein eigenes ROM geben. Dann wird, solange die Hardware es möglich macht, auch updates geben. Du hast aber bei SHIFT noch eine andere Option. Du kannst ein Hardware update machen d.h., du gibst dein altes Gerät zurück und erhälst ein neues. Die Kosten sind dann vom Zustand deines alten Gerätes und der Differenz zur Summe des neuen Gerätes abhängig. Du kannst also z.B. von einem Shift 5.3 auf ein Shift 6m umsteigen. Da das Shift 6m teurer ist, sind die Kosten natürlich höher, als wenn du von einem Shift 5.2 auf ein Shit 5.3 umsteigst, welche beide das gleiche kosten.
Selbst wenn dein Gerät total zerstört ist, bekommst du noch Geld, wenn du es zurück gibst. Es sollen alle Shift wieder zurück kommen, damit man vielleicht noch Teile verwenden kann, sie im ungünstigsten Fall zumindest fachmännisch entsorgt und recycelt,
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

padma
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:34

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von padma » Sa 9. Dez 2017, 16:55

Hallo detlfr,
Zunächst danke für die ausführliche Antwort.

Ich bin ein Notebooknutzer. Ich nutze Linux. Auch wenn ich mich dort nicht besonders auskenne, so finde ich es super, dass es bei Linux auch Betriebssysteme für sehr alte Hardware gibt. So kann ich die Hardware möglichst lange nutzen.

Ich habe noch Fragem zu deinem Beitrag. Du sagst das ROM ist quasi das Betriebssystem des Smartphones. Und du sagst es wird höchstwahrscheinlich ein eigenes Betriebssystem von Shiftphone geben. Das bedeutet aktuell gibt es noch kein eigenes Betriebssystem? Welches Betriebssystem läuft denn aktuell auf den Smartphones?

Und gibt es letztlich nicht ein ähnliches Problem wie bei Blackberry? wenn ein app hersteller(oder ein Browser hersteller)
sagt, " wir unterstützen euer Betriebssystem einfach nicht mehr, weil es keine grosse Verbreitung hat" Ich kenne die Problematik ja aus dem Desktop Bereich mit Linux auch. Ich weiss von Linux auch, dass es einige wenige software einfach nicht gibt und dass man dann alternativen finden muss. Solange es gepflegte alternativen für z.B. Irgendeinen Browser gibt, hätte ich kein Problem damit ein "exotisches" Betriebssystem auf dem Smartphone zu nutzen. Ich fände es sogar interessant.

Liebe Grüsse
Tobias

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von detlefr » Sa 9. Dez 2017, 17:11

Du kannst jeden Browser, den es als App gibt benutzen. Du musst nicht den mitgelieferten, vorinstallierten benutze. Das gilt für alle Apps.
Mit dem ROM hab ich mich nicht klar genug ausgedrückt. Es gibt natürlich ein eigenes ROM für das Shift, das wird aber bislang von einer Softwarefirma in China erstellt. Jetzt wird aber eine eigene Softwareentwicklung in Deutschland bei Shift direkt aufgebaut. Da das dann kein Zulieferer mehr ist, sind die Möglichkeiten natürlich besser. Es wird schon für die jetzigen Geräte daran gearbeitet, es sind Leute, die auch am lineage OS beteiligt waren. Es wird aber noch ein bißchen dauern, bis es soweit ist. Sind noch zuviel Fehler im ROM vorhanden und dann muss es auch noch ausgiebig getestet werden. Dann wird es wohl möglich sein, auch für alle schon vorhandenen Geräte neue ROMs zur Verfügung zu stellen.

Die Apps werden für alle Android Geräte hergestellt, nicht nur für eine spezielle Plattform. Da gibt es immer Alternativen.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

padma
Beiträge: 3
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 13:34

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von padma » Sa 9. Dez 2017, 18:33

Danke für die Aufklärung

Facebook scheint auf meinem Smartphone jetzt auch wieder besser zu funktionieren.

Ich habe mal geschaut, das Smartphone ist erst 1,5 Jahre alt. Ich fände es nicht nachhaltig mir jetzt ein neues Smartphone zu kaufen. Ab und zu kommen ja auch noch updates. Es ist gut zu wissen, dass es shiftphones gibt.
Wenn mein Blackberry wirklich nicht mehr funktioniert, oder es keine Updates mehr gibt, schaue ich mir an, welche Entwicklungen es bei Shiftphone gibt. Wahrscheinlich seid ihr dann mit der Entwicklung des Betriebssystems schon weiter. Immerhin hat das Blackberry auch einen für mich seltenen Vorteil: es hat eine integrierte physische Tastatur. Das werde ich wahrscheinlich jetzt auch das letzte Mal haben, sa diese Ausstattung ja nicht besonders gefragt zu sein scheint.

Liebe Grüsse

Tobias

Rosetree
Beiträge: 1
Registriert: So 17. Dez 2017, 18:12

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von Rosetree » So 17. Dez 2017, 18:33

Liebes Shiftphone-Team,


ich lieb äuge schon lange mit Euren Produkten und nachdem, dass Faiphone 2 aufgrund seines Plastikdesigns und der schlechten Kamera nicht in frage kommt und aktuelle Modelle wie das Iphone, Huawei und Samsung hohe SAR-Werte aufweisen bin ich sehr an Eurem Shift 6m interessiert.

Ich würde gerne vorbestellen mich würde vorher, aber interessieren, ob der SAR-Wert bereits bekannt ist. Bislang waren Eure Geräte immer top im Vergleich. Auf Eurer Website ist zu lesen "Während der Entwicklungsarbeiten werden wir die technischen Daten konkretisieren und aktualisieren." Die bereits veröffentlichen Gerätedaten werden aber nicht mehr nach unten korrigiert oder?


Lieben Gruß aus dem Münsterland
Uta

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von detlefr » Mo 18. Dez 2017, 10:56

Nein, die Daten werden nicht nach unten korrigiert. Die ersten endgültigen Prototypen werden auch bald da sein.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Yorax
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Feb 2018, 11:45

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von Yorax » Di 13. Feb 2018, 18:38

Hallo, gibt es schon Infos ab wann das 6mq ausgeliefert werden kann?

Benutzeravatar
detlefr
SHIFTPHONES Team
Beiträge: 2770
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 18:59

Re: Am Shiftphone interessiert allgemeine Fragen vor dem Kauf

Beitrag von detlefr » Di 13. Feb 2018, 22:18

Es wird wohl noch 2018 sein.
-------------------------------------------------
detlef@shiftphones.com
Skype: detlefr123


Zum SHIFTPHONES Newsletter könnt ihr euch hier:
https://www.shiftphones.com/newsletter-signup/
anmelden.

Antworten