Bootloader unlock / Root / Custom Recoveries / ROMs / Mods

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
492
Maybe somebody here can explain why this is the case.
Some compression thing. The Boot-Partition is 64 mb big. If you backup then the backed-up Image is always 64mb big, even If its smaller...

Here the compressed Image of the same ZIP 😉
Greetz
 

AnhÀnge

  • SHIFT6MQ.SOS.3.1.L.20210226-magisk_patched_boot.img
    12,7 MB · Aufrufe: 17

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
632
Dieses Image habe mit Magisc 22.0 gepacht. Ich habe es von amartinz aus dem neuesten OS-L erhalten, nachdem ich verpennt habe nach dem OTA Magisk in den inaktiven Slot zu installieren.
Damit hat root bei mir dann problemlos funktioniert.
Hier der Link zu Anleitung: https://topjohnwu.github.io/Magisk/install.html
 

AnhÀnge

  • magisk_patched_idLh9.zip
    12,3 MB · Aufrufe: 17

mati_l

Beta Tester
4 Januar 2021
3
Dieses Image habe mit Magisc 22.0 gepacht. Ich habe es von amartinz aus dem neuesten OS-L erhalten, nachdem ich verpennt habe nach dem OTA Magisk in den inaktiven Slot zu installieren.
Damit hat root bei mir dann problemlos funktioniert.
Hier der Link zu Anleitung: https://topjohnwu.github.io/Magisk/install.html
Lieber Uli, ich habe ein Shift 6mq mit "deinem" Image geflasht. Hat alles super geklappt, bis auf's WiFi, das ich nicht zum Laufen gebracht habe. Weisst du an was das liegen könnte?
 

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
632
Komisch. WLAN tut bei mir im 5GHz Mesh der Fritz box problemlos.
Bei mir wird aber auch WLAN und nicht Wifi angezeigt.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 MĂ€rz 2018
1.310
27
Wolfsberg, Austria
Lieber Uli, ich habe ein Shift 6mq mit "deinem" Image geflasht. Hat alles super geklappt, bis auf's WiFi, das ich nicht zum Laufen gebracht habe. Weisst du an was das liegen könnte?
Nutzt du ShiftOS-L oder ShiftOS-G?

Es mĂŒssen die selben bootimages genutzt werden, sonst laden die WLAN Kernel Module nicht.
 
  • Like
Reaktionen: Martin S.

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
I must have missed something.

When I got my 6mq, I did install die OTA version of ShiftOS 3.0-L.
Today, I followed this instructions; activated dev-options, activated OEM Unlocking, unblocked bootloader, installed Magisk 22.0 from GitHub apk, downloaded the referenced boot.img from 26.02. and did `fastboot flash boot patched_boot.img` with success, but now, the boot hangs at shift logo.

EDIT:
I now realized, that the boot.img was from ShiftOS 3.1-L while me having installed 3.0-L.
Could this be a reason? May I flash something different?
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
632
Ja, ich denke das ist das Problem.
Zuerst wĂŒrde ich einen factory reset machen. Dann siehst du welches OS installiert ist.
Dann update auf das aktuelle OS-3.1. Der Bootloader mĂŒsste noch unlocked sein. Dann kannst du das mit magisk gepatchte boot.IMG flashen. Dann sollte es gut sein.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.905
I must have missed something.

When I got my 6mq, I did install die OTA version of ShiftOS 3.0-L.
Today, I followed this instructions; activated dev-options, activated OEM Unlocking, unblocked bootloader, installed Magisk 22.0 from GitHub apk, downloaded the referenced boot.img from 26.02. and did `fastboot flash boot patched_boot.img` with success, but now, the boot hangs at shift logo.

EDIT:
I now realized, that the boot.img was from ShiftOS 3.1-L while me having installed 3.0-L.
Could this be a reason? May I flash something different?
I would recommend using the appropriate boot image. It is not to difficult to patch it on your own. There are tools available to extract the boot image from the Full OTAs as well as the official instructions on how to patch it.
 
  • Like
Reaktionen: Martin S.

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Hi Uli,
vielken Dank fĂŒr Deine schnelle Antwort (ich war nicht sicher bzgl Eng/Deu).

Factory Reset habe ich hinbekommen (brauchte wohl erst das richtige GefĂŒhl fĂŒr Pwr + VolDown), dort steht nun 10/QQ2A.200501.001.B3/20201111
Update auf OS-3.1 (L oder G?) kann ich dann auch mit fastboot machen? Der Thread, den ich damals fĂŒr das ShiftOS-L gelesen hatte, benutzte die OTA Variante.

Ich nehme an, dass man die payload.bin aus dem FULL_OTA package zum flashen verwendet?
 

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Laufendes System insofern, dass ich in den Recovery gelange. Mehr passiert nicht. Das OS-L 3.1 habe ich auch heruntergeladen. D.h. die zip kann ich direkt im Recovery mit "Apply Update from SD Card" benutzen?
Die Anleitung zum Extrahieren der firtmware images, die @danielp gepostet hat, wirft bei mir leider derzeit fehler (unhandled operation type...), aber damit wĂŒrde ich mich entsprewchend spĂ€ter befassen, wenn das Updater auch anders aufgespielt werden kann.
 

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
632
Laufendes System insofern, dass ich in den Recovery gelange. Mehr passiert nicht. Das OS-L 3.1 habe ich auch heruntergeladen. D.h. die zip kann ich direkt im Recovery mit "Apply Update from SD Card" benutzen?
Die Anleitung zum Extrahieren der firtmware images, die @danielp gepostet hat, wirft bei mir leider derzeit fehler (unhandled operation type...), aber damit wĂŒrde ich mich entsprewchend spĂ€ter befassen, wenn das Updater auch anders aufgespielt werden kann.
D.h. nach dem Factory reset ist das shift nicht gebootet?
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.905
Laufendes System insofern, dass ich in den Recovery gelange. Mehr passiert nicht. Das OS-L 3.1 habe ich auch heruntergeladen. D.h. die zip kann ich direkt im Recovery mit "Apply Update from SD Card" benutzen?
Die Anleitung zum Extrahieren der firtmware images, die @danielp gepostet hat, wirft bei mir leider derzeit fehler (unhandled operation type...), aber damit wĂŒrde ich mich entsprewchend spĂ€ter befassen, wenn das Updater auch anders aufgespielt werden kann.
Dann solltest du als erstes das fĂŒr die aktuell installierte Version das gepatchte passende boot image flashen um das Sytem wieder zum Laufen zu bringen und nicht das von Uli. Danach erst Update auf 3.1.

Das Python Skript benötigt python-protobuf als AbhÀngigkeit. Unter Linux sollte es kein Problem sein das zu installieren. Unter Windows klappt es vielleicht mit PIP am Besten. Sollte mit aktuellen Python Versionen schon mitkommen!
Python3: pip install protobuf3
 
Zuletzt bearbeitet:

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Ok, von der Seriennummer her bedeutet das, dass ich das Bootimage fĂŒr die Version vom 11.11.2020 brĂ€uchte, richtig?
Diue Fehler, die das Python Skript ausspuckt beziehen sich wohl darauf, dass das 20201111-Release ein Incremental ist und das Skript dann nichts tun kann, ohne das Ausgangsimage zu haben.
Kann ich von den Images, die ich in downloads.shiftphones.com finde, Schritt fĂŒr Schritt, also inkrementell vom 20200721er Image das 20201111er zusammenbauen? DafĂŒr hab ich noch keine Skripte entdeckt.
 

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Das Flashen hat geklappt, GeÀndert hat sich nun, dass der Bootvorgang immerhin bis zu "starting up" (unter dem Logo) gelangt und dann ein Reset stattfindet. Ich muss offenbar noch etwas anderes probieren.
Das EInspielen via Recovery und SD-Card? Welches Archiv nimmt man dafĂŒr am besten? Dann kann ich mich in der Zwischenzeit darum kĂŒmmern, wie das Shift die SD Card mounten kann.
Ich habe eine SDHC mit exfat formatiert und der Recovery meinte unable to mount... look in fstab
 

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Hoffentlich klappt es. Ist ja auch neuer! Aber zumindest L.
In Zukunft nicht einfach irgendetwas verwenden und zur Sicherheit selbst mit der gerade installierten Version patchen!
Ja, das tut mir leid, dass mir dieser AnfÀngerfehler passiert ist. Ich wollte strikt bei der Anleitung bleiben und da ist mir entgangen, dass zwischenzeitlich 3.1-L erschienen ist und ich noch 3.0 verwende.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.905
Das Flashen hat geklappt, GeÀndert hat sich nun, dass der Bootvorgang immerhin bis zu "starting up" (unter dem Logo) gelangt und dann ein Reset stattfindet. Ich muss offenbar noch etwas anderes probieren.
Das EInspielen via Recovery und SD-Card? Welches Archiv nimmt man dafĂŒr am besten? Dann kann ich mich in der Zwischenzeit darum kĂŒmmern, wie das Shift die SD Card mounten kann.
Ich habe eine SDHC mit exfat formatiert und der Recovery meinte unable to mount... look in fstab
Vielleicht kann dir jemand von Shift ein passendes Boot image bereitstellen?

Exfat wird momentan noch nicht unterstĂŒtzt!

Weiß nicht ob das Einspielen eines Full OTA ĂŒber Recovery klappt. Hat glaub ich noch niemand probiert!
 
  • Like
Reaktionen: Martin S.

nitramin

Beta Tester
26 Februar 2021
18
Freiburg, Germany
Vielleicht kann dir jemand von Shift ein passendes Boot image bereitstellen?

Exfat wird momentan noch nicht unterstĂŒtzt!
Was wÀre ein gutes Format? ext3/4 oder fat32?

Also verstehe ich das richtig, ich kann mit adb/fastboot kein FULL-OTA Release so flashen, dass OS und Boot zusammenpassen, sondern ich muss jetzt erstmal das 20201111 OS3.0-G zum laufen bringen?
Ich nehme an, ein boot_img aus dem 20200721er Release hilft mir dabei nicht mehr, obwohl das wenigstens ein OS-G ist?
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.905
Was wÀre ein gutes Format? ext3/4 oder fat32?

Also verstehe ich das richtig, ich kann mit adb/fastboot kein FULL-OTA Release so flashen, dass OS und Boot zusammenpassen, sondern ich muss jetzt erstmal das 20201111 OS3.0-G zum laufen bringen?
Ich nehme an, ein boot_img aus dem 20200721er Release hilft mir dabei nicht mehr, obwohl das wenigstens ein OS-G ist?
FAT32 sollte gehen.

Wegen des Full OTA. Ich habe selbst noch nicht gemacht und habe auch noch nicht gelesen das es jemand gemacht hat. Deswegen kann ich dir hier zu nichts raten.

Ich denke die sicherste Methode wÀre ein ShiftOS-L boot image von 11.11.2020.

Wenn ich es recht ĂŒberlege gibt es aber von L nur zwei Full OTA und keine inkrementellen. NĂ€mlich
https://builds.shiftphones.com/ShiftOS-L/BETA/SHIFT6MQ.SOS.3.0.L-20201209-FULL_OTA.zip
und

Theoretisch sollte also das erste welches du eigentlich schon probiert hast klappen. Die Version die dir im Recovery gezeigt wird ist evtl. nicht die richtige! Probier es mal nochmal ich glaube es gab schon Meldungen das es mehrere AnlÀufe brauchte.

Ansonsten musst du wohl bis Montag warten damit dir jemand von Shift helfen kann!