Drahtloses Laden für 6mq?

niemand

New member
Apr 30, 2019
1
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo,

drahtloses Laden nach QI-Standard ist z.B. im Auto sehr vorteilhaft. Auch für das langsame nächtliche Laden ist es einfach komfortabel und erspart der USB-Buchse Steckzyklen.
Bisher scheinen Shift-Phones bis zum 6m das nicht zu unterstützen. Ist das eventuell für das 6mq vorgesehen?
Falls nicht ab Werk, vielleicht als Nachrüstlösung? Bei älteren Smartphones mit abnehmbarer Rückseite gibt es dünne Spulen, die zwischen Rückcover und Akku eingelegt werden und interene Ladepins auf der Rückseite des Telefons verwenden. Dabei wird das Telefon nur minimal dicker und Schutzhüllen und dergleichen passen immernoch. Andererseits wäre eine Rückabdeckung mit integrierter Spule (gegen Aufpreis oder als Zubehör) natürlich die bessere Lösung. Selbst wenn man das nicht zum Verkaufsstart schafft, sollte man idealerweise Ladepins auf der Rückseite des Telefons unterhalb der Abdeckung vorsehen, um sich die zukünftige Möglichkeit nicht zu verbauen.

Ich fände das jedenfalls ein tolles Feature für das 6mq, welches die ohnehin schon sehr attraktive Ausstattung nach oben abrundet.

Viele Grüße.
 
  • Like
Reactions: LordMoff

Maxi123

New member
Oct 23, 2019
1
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq
Ich hatte schon im April '17 das 5Pro bestellt und hoffe, jetzt endlich das 6mq zu bekommen.
Zwischeinzeitlich hatte ich in 5/17 schon nach Qi-Charging gefragt.
Die Antwort war, dass eine ganz innovative Ladetechnik (Kooperation mit StoreDot ) im Gespräch sei.
Daraus ist jetzt, glaube ich, leider nichts geworden.

Leider erhört Shift die Nachfragen nach Qi-Charging nicht.

Obwohl das in dem abnehmbaren Back, denke ich, integrierbar wäre.
(Obwohl da wohl auch schon eine Antenne (NFC?) drin ist...
Vielleicht als Option.
Aber die Kontakte sollten eben vorgesehen sein.
Sonst ist eine Nachrüstung nicht vernünftig machbar.

Grüße