SHIFT5 Feedback nach den ersten Tagen

fabiand

Member
Oct 1, 2015
16
Moin. Seit fünf Tagen nutze ich das SHIFT5 und bin unterm Strich zufrieden.

Die Hardware gefällt mir _sehr_ gut. Die leichte Gummierung und Gewicht harmonieren sehr gut mit meiner Hand. Kamera, Lautsprecher, display, alles wunderbar.

Zum Android. Ist halt ein Android. :) wie in anderen Themen erwähnt ist auch bei mir die Akkulaufzeit das größte Problem. Zwei Tage schafft das SHIFT in viel idle und ein wenig Benutzung. Von meinem vorherigen Firefox OS Alcatel One Touch Fire E, war ich bis zu vier oder fünf Tage gewöhnt. Schön das diesem Verbrauch nun nachgegangen wird.

Der Touchscreen funktioniert manchmal nicht so gut, vielleicht muss ich aber auch einfach nur kräftiger touchen.

Gut fände ich, wenn ein port von Firefox OS unterstützt wird.
 

HannsDieter

Well-known member
Feb 6, 2015
475
Hallo fabiand,

vielen Dank für dein nettes Feedback :) Das freut uns sehr!

Den angesprochenen Themen gehen wir ja schon in den einzelnen Threads nach ;-)
 

dorwie

Member
Oct 1, 2015
7
fabiand said:
Der Touchscreen funktioniert manchmal nicht so gut, vielleicht muss ich aber auch einfach nur kräftiger touchen.
Das kenne ich, auch von anderen Geräten. Meine Beobachtung: ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, dann klappt es besser mit dem Touchen.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Das hängt mit dem Hautwiderstand zusammen. Wenn man sehr trockene Hände, und eventuell auch noch Hornhaut hat, ist der Widerstand besonders hoch. Man kann sich auch Stifte für touchscreens besorgen, damit geht es meistens besser, sofern man Probleme hat.
 

Jella

Member
Oct 3, 2015
7
Puh..... Feedback nach den ersten Tagen fällt bei mir (LEIDER) sehr mau aus.

Haptik finde ich traumhaft.
Das Handy ist etwas groß, fühlt sich aber trotzdem schön leicht an.
Alle Knöpfe sind am rechten Fleck bzw. konnte ich mich schnell gut umstellen.
Fotos sind toll! Videos ebenso. Die voreingestellten Funktionen machen Spaß.

Nicht so toll:
*Akku-Leistung. Mehrmals am Tag aufzuladen, ist für mich (auch aus beruflichen Gründen) nicht möglich.

*Für mich als "Wenig-Smartphone-Nutzerin" bisher ist leider nur wenig intuitiv zu steuern - bis heute habe ich es nicht geschafft, meine Kontakte, geschweigedenn meine SMS zu importieren.
Ich gestehe auch: Begriffe wie "flashen" oder sonst etwas sind mir persönlich schon zu technisch. Ich hätte gerne ein Smartphone, das ich relativ einfach bedienen kann - ohne mich hobbymäßig im Bereich Software weiterbilden zu müssen.
(Ich habe inzwischen fast alle Tutorials auf YouTube angeschaut und mit wildem Suchen bisher insgesamt 2,5 Tage mit dem Einrichten "verplempert".)

*Navigation ist ein absoluter Graus!
Ich musste gestern dringend von einem Ende der Stadt ins andere.
Auf meinem bisherigen Smartphone habe ich gute Erfahrungen mit der Navigation über Google Maps gemacht.
Auf dem Shift treibt mich das in den Wahnsinn. Alle 10 Meter ist das Handy damit beschäftigt, die Route neu zu berechnen und spuckt völlig konträre Befehle aus. Die Route selbst ist durch das ständige Neuberechnen und Einwählen (Selbstsuchen) nicht erkennbar - falls sie zuvor überhaupt zu sehen war.
Ich habe nach der ersten Fahrt aufgegeben und das Handy meines Mitfahrers nutzen dürfen. Zwischenzeitlich mussten wir den Ton des Shifts ausstellen, weil die "Google Lady" uns an den Ampeln permanent vollgeplappert hat "Links abbiegen, jetzt rechts abbiegen, diese Straße wird zu..... , geradeaus, den Kreisverkehr verlassen, links abbiegen" - IM STAND! Ach so.... am Ziel wäre ich am gestrigen Tag mit der Shift-Navigation übrigens nicht angekommen. ;)

*Sprachqualität. Lässt ordentlich zu wünschen übrig. Zudem quietscht und brummt es innerhalb des Korpus unterschwellig. Nach kurzer Zeit wird das Telefon im oberen Display-und Rückenbereich sehr warm.



Alles in allem sieht es momentan für das Shift bei mir nicht allzu gut aus.
:(
 

fabiand

Member
Oct 1, 2015
16
Moin,

nach ein paar Wochen ein kleines (positives) update:

* Akkulaufzeit ist nun im Rahmen nachdem ich ein paar anwendungen deinstalleirt habe
* Ich habe keine Störungen beim Empfang/Netz
* Der Touchscreen ist weiterhin (und trotz vielen Trinkens) nicht sehr responsive in manchen Gegenden (unten links)
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
In den Entwickleroptionen kannst du Berührungen anzeigen aktivieren, dann siehst du wann du gedrückt hast. Aktivierst du noch zusätzlich Zeigerposition, zeigt er dir auch noch diese an. Sollte es so sein, dass nur anbestimmten Stellen des Displays es nicht richtig funktioniert, dann wende dich bitte an support@shiftphones.com. Vielleicht ist dann ein Hardwarefehler gegeben.
 

IMR

Member
Feb 7, 2015
23
Hier mein Feedback mit ein paar Anregungen für den ein oder anderen User:

Mit dem Format, Größe und Handling bin ich sehr zufrieden. Mit einer 32GB MiniSDCard habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

die Akkulaufzeit ist soweit OK wobei ich mit der App "Greenify" nachhelfe (hab ich auch schon lange auf dem Shift7 erfolgreich am Laufen).

GPS ist ein kleiner Schwachpunkt der sehr nervt. Hier helfe ich mit der App "GPS Test" nach. Dort kann man über "Injekt Time Data" und "Injekt XTRA Data" dem GPS etwas auf die Sprünge helfen. Damit habe ich beim Wandern sehr gute Erfahrungen gemacht. Hier benutze ich die App "OfflineMaps" oder "MAPS.ME" sehr gerne. Empfang im Auto ist eher ungenau.

Berechtigungen steuere ich über die kostenpflichtige App "SRT App Guard". Da muss man sich etwas reinfrickeln aber das ist es mir wert.

Den Launcher hab ich von Anfang an auf "Smart Launcher Pro" umgestellt. Finde ich persönlich sehr viel besser.

Beim Touchscreen habe ich das Gefühl das ich ganz leicht links unterhalb versetzt berühren muss. Das passt dann schon, ginge aber besser.

So das wars
IMR :!:
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Auch ein kurzes Feedback meinerseits:

das positive zuerst:
Hardtasten gehen sehr gut, Haptik ist auch gut (wenn auch nicht optimal wertig).
Warnung auf dem Deckel (hält sehr fest) und beim Hochfahren hat mich schmunzeln lassen!
Gerät läuft soweit flüssig. Bei den Einstellungen gefallen mir: Doodle-Funktion, EIN-AUS-Zeitplan und den Berechtigungen-Manager.

Was ich vermisse ist eine Einstellmöglichkeit der Statusleiste und der Systemprofile?

Verbesserungswürdig:
- Akku ist schnell leer
- F-Droid war sehr veraltet und außer Funktion
- Sound ist zu scharf
- Ladebuchse oben (führt zu schnellerem Verschleiß)
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Siehe hier: http://forum.shiftphones.com/viewtopic.php?f=33&t=667&p=4638#p4638

Noch zwei Sachen: das GPS findet den Standort auf offenem Feld oft erst nach Minuten und verliert die Position beim Navigieren im Auto unter der Windschutzscheibe sehr oft (im Vergleich zu anderen Smartphones).
Woran könnte das liegen?

Und wo kann ich sehen auf welcher Sicherheitspatch-Ebene das Gerät ist bzw. wird es monatliche Sicherheitsupdates geben?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
So häufige updates wird es nicht geben, außerdem erhälst du eine Meldung.

GPS im Auto, kann an der Antenne liegen bzw. deren Abdeckung (beheizbare Windschutzscheiben, etc.), aber du weißt, dass das GPS kein Hochleistungs GPS ist.
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Haben alle Samsung-Galaxy-Geräte Hochleistungs-GPS eingebaut?
Wozu brauche ich sonst ein GPS, wenn ich im (einfachen, ohne Abdeckung) Auto nicht navigieren kann? - dann ist das Modul ja nutzlos!

Wegen der Aktualisierungen ist mir klar, dass es erst mit den Pro-Modellen mehr Updates/Upgrades geben wird, dennoch ist es nach den jüngsten Skandalen ja auch Google selbst wichtig, dass alle Android-Geräte regelmäßig zur Sicherheit gepatcht werden.
Steht da nichts in Aussicht?
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Ergänzung: heute hat das GPS Navigieren besser geklappt, allerdings musste ich das Gerät mehrmals wegen Überhitzung ausschalten - parallel das Galaxy S4 im Betrieb gehabt - hatte keines der Probleme.

Wegen der Sicherheitslücken spreche ich von StageFright und den Reaktionen darauf:
https://www.androidpit.de/android-monatliches-sicherheitsupdate
http://www.golem.de/news/android-updates-google-will-saeumige-geraetehersteller-blossstellen-1605-121110.html
 

hdrnt

Member
May 31, 2016
10
Hier auch mein Zwischenfazit nach 3 Wochen:

+ Finde es haptisch und optisch sehr schön. Könnte ggf noch mit einem anderen Material (wie wärs eigentlich mit Bambus, Bakelit o.ä?) etwas weniger Plastik-mäßig sein. Gesamteindruck ist aber gut.
+ Reparierbarkeit und Zugänglichkeit sind top. Das Shift ist der Beweis, dass man ein Handy nicht verkleben muss, um es schön und flach zu machen. Wie ist eigentlich die Ersatzteil-Lage bzgl Batterien, Displays, etc (Siehe Fairphone, die haben damit auch Probleme..)?

- GPS nervt tatsächlich, das scheint mir aber am MTK chip zu liegen, da ich das ähnlich vom Fairphone kenne. Auf Samsumg (auch kein Hochleistungs-GPS ;) ) hatte ich nie das Problem, dass ich immer ca 5m neben der Position geortet war. Ein User hat GPStest erwähnt. Wie kann man mit der App die GPS-Genauigkeit verbessern?

- Häufige Neustarts, hängt immer wieder so stark, dass ich die Batterie herausnehmen und neu booten muss. Habe jetzt nochmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und werde das weiter beobachten.

- Hardware #1: Mir fehlt ein button zum drücken. Ich mag es, wenn ich einen Home-Button habe, den ich drücken kann und der nicht auf dem normalen Display integriert ist. ZB wenn das Handy hängt, kann ich damit dann wirklich subjektiv Einfluss auf das Gerät haben. Außerdem könnte ich dadurch mit einer bestimmten Tastenkombination (Power+vol_up+Home*10Sek.) evtl einen SoftRestart durchführen. Ohne die Batterie herausnehmen zu müssen.
- Hardware #2: Mir fehlt eine Benachrichtigungs-LED. Oder habe ich was verpasst und bei meinem Shift 5.1 hat sie nie funktioniert? Das Display anschalten zu müssen, um verpasste Nachrichten/Anrufe sehen zu können, ist für mich nicht optimal.
- Hardware #3: Das Mikro. Ich bekomme seitdem ich mit dem Shift telefoniere häufig die Rückmeldung, dass ich schlecht zu verstehen sei. Ist das normal bzw haben das andere User auch?

Insgesamt finde ich es damit okay, kann es aber momentan nicht weiterempfehlen. Was mich zunehmend ärgert, ist das Mikro und die Neustarts / Freezes. Gibt es dazu Lösungen?

Ich habe auch das Cover und es gefällt mir gut. Dazu 2 Anregungen:
- Es wäre prima, wenn es eine genaue schablone gäbe, wo man das Cover aufkleben soll. Ich lag leider ein bisschen daneben und nun geht das Cover nie komplett zu. Abmachen will ich es jetzt auch nicht mehr, da es anscheinend nach dem Aufkleben sehr fest ist und sonst beschädigt ist.
- Habe das Telefon nun einige male in einer Blue Jeans getragen, manchmal auch mit offenem Cover. Leider hat sich das hellgraue innenleben inzwischen etwas eingefärbt und es sieht schon jetzt etwas schmuddeliger aus. Wenn die innenseite Schwarz wäre, könnte ich mir vorstellen, dass das Problem nicht auftritt.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Ersatzteile bekommst du bei support@shiftphones.com. Es kann sein, dass manchmal einige Teile, speziell Displays, vergriffen sind und dann müsstest du etwas warten, bis neue da sind. Bis auf die chips auf der Hauptplatine, wie z.B. CPU, Widerstände, Kondensatoren, kannst du Einzelteile bekommen. Sensoren, Kameras, Mikrofon etc. sind erhältlich, also auch Teile, die auf der Hauptplatine angelötet sind.
Wenn es hängt, kannst du länger auf die Powertaste drücken, und es wird ausgeschaltet. Wenn das sehr häufig vorkommt, solltest du das ROM mal neu flashen, dass hilft fast immer und ist noch besser, als auf Werkseinstellungen zurück setzen.
Eine Schablone löst das Anbringungsproblem, glaube ich, auch nicht. Mach es doch am Besten wie beim Panzerglas, richte das Cover aus, bringe 2 Stückchen Tesafilm an einer Seite an, klapp es zur Seite, entferne die Abdeckung auf den Klebestreifen und klapp es dann auf das Gerät, von der Seite aus, wo das Tesafilm die Ausrichtung vorgibt. Wenn es festsitzt entferne das Tesafilm und fertig ist es.
 

Ho_anton

Active member
Aug 2, 2015
61
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Ergänzung: Neben meinem Gerät, haben zwei weitere Geräte meiner Freunde das Problem mit dem fehlenden Mobilfunknetz nach WLAN-Aktivität.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Kann es vielleicht sein, dass irgendwelche APNs fehlen? Das solltest du mal überprüfen.
 

Katja

New member
Aug 29, 2017
4
Schade, hier zu hören, dass das Mikro-Problem offensichtlich nicht nur meins ist. Ich telefoniere viel und mein Gegenüber sagt, ich würde "dumpf" klingen und immer mal weg sein. Mit der Freisprechanlage ist es etwas besser.

Scheiße :-/ Ich telefoniere wirklich viel und würde das Telefon gerne behalten, aber so überleg ich ernsthaft, ob ich es zurückgebe - weil ich damit nicht gut telefonieren kann...

:cry:
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Ein Mikroproblem gibt es in dem Sinne nicht. Eventuell ist das Mikro defekt und muss getauscht werden.
 

Katja

New member
Aug 29, 2017
4
Vielleicht sollten wir mal kurz miteinander sprechen? Ich will ja nicht nerven, deshalb such ich erstmal hier nach ner Lösung.
Mein vorheriges Telefon war ein Iphone 4. Jetzt klinge ich halt "dumpf" und bin immer mal weg im Gespräch... :?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Schreib mir mal deine Nummer, dann können wir das mal testen. Vielleicht hat es ja auch einen anderen Grund.