Kopfhörer noch zu kaufen?

Niclas

Alpha Tester
Beta Tester
Oct 21, 2020
7
Hallo Wolke,

ich hatte Anfang Dezember unter anderem wegen Over-Ear Kopfhörer den Support angeschrieben und leider nur folgende Antwort bekommen:

"Aktuell ist in Sachen InEar-Kopfhörer nichts geplant. Wir müssen als kleines Unternehmen Prioritäten setzen. Kopfhörer gehören im Augenblick leider nicht dazu.

Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, was fair, sozial und nachhaltig produzierte Kopfhörer angeht. Wir haben keine geplant."

Der zweite Satz müsste sich auf die Frage nach OverEar-Kopfhörer beziehen, da ich auch ggf. nach anderen Unternehmen gefragt hatte, die Ihnen vielleicht bekannt sind.

Liebe Grüße

Niclas
 

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,319
Mit nachhaltigen Materialien wirbt House of Marley. Bei den Akkus der Bluetooth-Geräte hört die Nachhaltigkeit allerdings auf, dafür ist ein Großteil der Boxen schwimmfähig. :D.

Nicht vom Namen täuschen lassen: von den meisten Modellen wird berichtet, daß sie einen hellen Klang haben und eher für klassische Musik geeignet sind, was für meine zutrifft (InEar, Uplift 2.0). Over Ears habe ich bisher nicht testen können, dazu würde ich in jedem Fall vorm Kauf raten. Gibts in den großen Elektronikmärkten.

Die Webseite ist leider ziemlich sparsam, was die Infos angeht:


Den Link bitte nicht als Werbung verstehen!
 
  • Like
Reactions: Niclas

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,319
Mir sind noch die berliner Teufelchen eingefallen. Die BT-Kopfhörer scheinen (fast?) alle mit austauschbaren Akkus bestückt zu sein. Nachhaltigkeit und gute Arbeitsbedingungen gehören zur Firmenphilosophie, Und in Testberichten immer wieder ganz vorne. Made in Berlin ... Support your local Dealer ;):
 

casio123

Beta Tester
Mar 15, 2019
25
Die Shift On Ear Kopfhörer sind meiner Meinung nach leider auch klanglich nicht besonders gut, reicht zum Podcast hören, aber Musik macht damit keinen Spaß. Selbiges gilt auch für die In Ears, welche beim Shift 5me beiliegen.

Von daher finde ich es gut, dass Shift hier nicht den Fokus drauf hat. Es gibt sicherlich genug zu tun wenn man als kleine Firma 3 Smartphones (ich zähle mal die Legacy Geräte nicht mit) supporten muss und ein Laptop/Tablet entwickelt.
 
  • Like
Reactions: Niclas

Niclas

Alpha Tester
Beta Tester
Oct 21, 2020
7
Habe gerade noch die Marke Jabra entdeckt, die für mich auch einen guten Eindruck macht:


Auch das nicht als Werbung verstehen :D

Und danke @blackcat. Mir war echt nicht bewusst, dass es da doch so einiges auf dem Markt gibt und habe mir stattdessen vor paar Wochen die Bose QC 35II zugelegt, was ich jetzt echt bereue ...