SHIFT6m Nach Systemupdate bleibt immer der alte Versionsstand

netrunjan

New member
Original poster
8 Juli 2020
3
Hallo,

habe schon seit längerem das Problem das mein Shiftphone 6m trotz durchgeführtem Update immer auf dem alten Versionsstand stehen bleibt. Habe heute die Aktualisierung SHIFT6M.SOS.1.1.G20200618 installiert. Nach einem Reboot zeigt er mir aber immer noch als installierte Version SHIFT6M.SOS.1.1.G20190823 an. Außerdem bietet er mir die neue Aktualissierung wieder an, was aber auch nach mehrmaligen durchführen inklusive Reboot nicht weiterhilft. Habe jetzt den Stand von Android 8.0.0 mit Sicherheitsupdates vom 5. November 2018, was nicht wirklich prickelnd ist...
Ist das Problem bekannt? Wie komme ich auf den. aktuellen Stand?

vielen Dank
 
  • Like
Reaktionen: Guido Mengelberg

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
1.631
Könnte etwas mit dem A/B (Seamless) System Update System [1] [2] zu tun haben welche die Shiftphones glaube ich unterstützen. Vielleicht schlägt irgendwas beim Update fehl und beim Neustart fällt das System zur alten funktionierenden Version zurück. Wird das Update tatsächlich erfolgreich abgeschlossen? Kann natürlich auch sein das das System fälschlicherweise denkt etwas ist schief gelaufen.

[1] https://source.android.com/devices/tech/ota/ab
[2] https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Android-11-Google-Seamless-Updates-25614119.html
 

K.H.S.

Active member
16 April 2019
58
Hallo netrunjan

1. Sind alle Zwischenupdates (2) ebenso fehlgeschlagen?
2. Der Reboot ist derjenige, der nach Installation automatisch erfolgt/eingeleitet wird?
3. Hast du bereits versucht, Updates manuell zu installieren?
 

Friederike

New member
11 Juli 2020
2
Ich habe das selbe Problem wie Netrujan. Das Handy bietet immer wieder die Aktualisierung an, führt sie dem Augenschein nach auch normal durch ("finalisiere Update" und so) und möchte danach neu gestartet werden - nur um kurze Zeit später wieder die identische Aktualisierung installieren zu wollen. Ich habe nachgesehen, die Versionen, die es angibt, sind genau die gleichen wie bei Netrujan.
Ich kenne mich mit Technik leider kaum aus; es wäre schön, wenn jemand kurz erläutern könnte, wie ich das Update manuell installieren kann im Gegensatz zu dem, was aktuell passiert.
 

K.H.S.

Active member
16 April 2019
58
Moin. Also .... um nur annähernd helfen zu können, braucht es Rückmeldungen (siehe meine Fragen).

Prinzipiell kann man folgende Aktionen durchführen:
1. Vor dem Start eines Updates das Phone ausschalten/herunterfahren.
2. Akku entnehmen und nach wenigen Minuten wieder einsetzen.
3. Phone starten.
4. Update wiederholen.

In dem hier behandelten Fall von netrunjan wäre es nach dem Neustart des Phones sinnvoll, ein Zwischenupdate manuell zu installieren (z:B. dieses
SHIFT6M.SOS.1.1.G.20200214 für das 6m). Man kann dies über das Phone hartunterladen oder über PC und dann übertragen auf das Phone. Wichtig: Die ZIP-Datei wird nicht extrahiert und befindet sich in "Dateien" (so heißt die App ) des Phones.

Sollte das Update erfolgreich installiert werden, kann man das aktuelle dann wieder automatisch installieren lassen.

Sollte dieses Update nicht erfolgen, dann wird es deutlich schwieriger. Auch Apps wie z.B. Verwaltungstools, Virenschutzprogramme etc. können zu solchen Problemen führen.

PS: Den Ablauf der Installation sollte man verfolgen (Coffein verwenden, mind. 30 Min.).
 

dingofun

Member
9 Februar 2019
10
Super, vielen Dank K.H.S. Ich habe die Schritte wie von dir genannt gemacht und nun scheint es endlich geklappt zu haben. Ich habe das Update manuell über die 3 waagerechten Punkte im Updatemenü durchgeführt.
Nun bin ich endlich wieder up to date :)
 

Friederike

New member
11 Juli 2020
2
Bei mir ging es jetzt auch :)
@KHS Vielen herzlichen Dank! Ich weiß, es ist nervtötend und schwierig, mit wenigen Informationen zu helfen, aber ich hätte nicht mal gewusst, wo/wie ich das mit den Zwischenupdates rausbekomme. Von daher ein großes Kompliment, dass du da auch so schon erfolgreich warst, auch wenn ich wenig dazu beitragen konnte :)
 

netrunjan

New member
Original poster
8 Juli 2020
3
Hallo,
bin jetzt dazu gekommen nach der Anleitung von K.H.S. das Update zu versuchen. Hat aber wie von K.H.S. vermutet nicht geklappt. Die beiden zwischenupdates fehlen wohl. Ich werde Sie jetzt manuell herunterladen und installieren und danach Berichten ob das bei mir geholfen hat. Zur info, bei der Installation kam bisher nie eine Fehlermeldung und der Reboot wurde nach der Installation vorgeschlagen (mit der Aufforderung, Arbeiten vorher zu sichern). Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
 

K.H.S.

Active member
16 April 2019
58
Moin. Zwischen-Updates braucht es nicht wirklich. So hättest du feststellen können, ob das manuelle Update funktioniert und anschließend das automatische Update ebenso.

Den Reboot nach einem Update muss man natürlich durchführen, da nur dann das System aktualisiert werden kann. Ohne Reboot läuft es mit altem Stand weiter.

Da aber nach deiner Aussage kein Fortschritt vorliegt, ist der Fehler wohl schwerwiegender. Wie sieht es aus mit Apps wie Virenscanner?

Ein weiterer Versuch läge darin, dass Phone auf Werkseinstellung zurückzusetzen (was natürlich alle Daten löscht).
 

Zosch

New member
12 Juli 2020
1
Hallo,

habe schon seit längerem das Problem das mein Shiftphone 6m trotz durchgeführtem Update immer auf dem alten Versionsstand stehen bleibt. Habe heute die Aktualisierung SHIFT6M.SOS.1.1.G20200618 installiert. Nach einem Reboot zeigt er mir aber immer noch als installierte Version SHIFT6M.SOS.1.1.G20190823 an. Außerdem bietet er mir die neue Aktualissierung wieder an, was aber auch nach mehrmaligen durchführen inklusive Reboot nicht weiterhilft. Habe jetzt den Stand von Android 8.0.0 mit Sicherheitsupdates vom 5. November 2018, was nicht wirklich prickelnd ist...
Ist das Problem bekannt? Wie komme ich auf den. aktuellen Stand?

vielen Dank
Hallo, bei mir hat geholfen in meinem Virenschutzprogramme die Funktion " anderen Apps erlauben Systemeinstellungen zu ändern" zu aktivieren. Macht man in den Einstellungen/ Apps & Benachrichtigungen/ App Infos da dann entsprechende App suchen und unter "Erweitert" Funktion "Systemeinstellungen ändern" erlauben. Nach Update dann wieder zurückstellen. Das hat bei mir funktioniert.
 

netrunjan

New member
Original poster
8 Juli 2020
3
Hallo, hier noch meine Rückmeldung.
Als erstes, ich habe keinen Virenscanner oder ähnliches installiert gehabt. Ich habe jetzt das Shifphone auf Werkseinstellungen zurückgestellt, danach hat das Update funktioniert. Was da vorher quer lag, weis ich jetzt nicht. Was vielleicht mit ein Grund sein könnte, bei der Neueinrichtung habe ich die zusätzliche sd-Karte (128gb sandisk ultra) als internen Speicher formatieren lassen (hatte diese vorher auch so genutzt). Dabei kam am Ende die Warnmeldung, das die Karte sehr langsam ist und nicht genutzt werden sollte. Ggf. hat die Karte schon vorher einen defekt gehabt und irgendwas im Dateisystem war beschädigt.

vielen Dank nochmal für eure Hilfe
 

userATunixsystem

Beta Tester
12 Juni 2018
252
Germany, Berlin
Super das es geklappt hatte. Ich empfehle dir, die SD-Karte als externe zu nutzen und den Apps separat dann den Speicher der SD-Karte zuzuschreiben. Somit bleibt das System (auch mit Updates) auf dem Systemspeicher und läuft sauberer als wenn es hin und her springt (meiner Erfahrung nach). Außerdem kannst du immer ein internes Backup von Fotos etc. erstellen, bei Bedarf entnehmen bzw. bei Handycrash sind deine Daten NICHT verloren.
 

userATunixsystem

Beta Tester
12 Juni 2018
252
Germany, Berlin
@userATunixsystem, bist Du bitte so nett und erläuterst kurz an einem Beispiel was Du hier meinst? Das wäre nett, vielen Dank!

Ich habe SD-Karte und internen Speicher separat aufgeteilt. Nach einer Zeit ist mein interner Speicher voll gelaufen. Ich fing an, Spotify und Osmap, in deren Einstellungen den Speicherort auf die SD-Karte gewechselt. Auch meine Fotos etc. habe ich auf die SD-Karte manuell verschoben. Nun habe ich wieder Platz auf dem internen Speicher.

richtig so?
 

deWolf

Well-known member
20 April 2020
288

userATunixsystem

Beta Tester
12 Juni 2018
252
Germany, Berlin
Ist Dir bekannt, daß Du – zumindest bei der Open Camera App – die Fotos direkt auf die externen SD-Karte speichern kannst?

Ja das ist mir bekannt. Aber ich nutze vorerst die Stock Apps. Bei der Stock Kamera App ging es glaube nicht. Ich nutze eher dann wirklich das manuelle verschieben. So durchsuche ich die Fotos und sortiere noch aus. Ich bin da noch aus den 2000ern :D