SHIFT5 Shift 5.2 Feedback

LoB

Beta Tester
Nov 25, 2016
117
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.2
Ich wollte nach den ersten Tagen/Wochen mal mein Feedback abgeben: Ich bin hellauf begeistert. Als neuer Shiftkunde hatte ich einige Sorgen: Dass ich hier billige Ramschware erhalte, was Verarbeitung/Gehäuse o.ä. angeht. Oder dass die Prozessor-Leistung zu schwach ausgelegt ist. Oder dass ich ein chinesisches OS erhalte :D

Nichts davon hat sich bewahrheitet. Ich halte wirklich ein Top-Produkt in den Händen. Der modualer Aufbau wird mich darin unterstützen das Handy lange zu nutzen. Ich hoffe wirklich sehr dass Android-Updates konsequent weitergegeben werden, sonst bricht das Konzept an dieser Stelle.

Der einzige Punkt der wirklich nervt ist die instabile WLAN-Verbindung, aber das behandeln wir in einem anderen Thread. Ach so, Bluetooth ist auch sehr instabil, aber das nutze ich kaum, daher (mir) eher unwichtig.

Danke für ein Produkt was sein Geld wert ist!
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Bluetooth sollte eigentlich stabil sein. Kannst du das vielleicht nochmal genauer testen, wenn es dir nichts ausmacht. Eventuell mit unterschiedlichen bluetooth Geräten, Lautsprecher, Headset etc.
 

SchaeFlo

Member
Dec 27, 2016
5
Hallo und natürlich noch: Happy New Year!
Bin auch "Umsteiger" von Uralt-Handy auf Smartphone - und dann gleich ein Shift5.2 ;).
Folgende Anmerkungen:
- auch bei mir erscheinen die gesendeten SMS doppelt. Bei den Empfängern erscheinen sie ganz normal (also einmal). Ich glaube dazu gibt es schon einen Forum-Eintrag, finde ihn aber gerade nicht...
- auch die Kontakte-Anzeige finde ich verwirrend. Je nachdem welche Auswahl man trifft, erscheinen Kontakte doppelt (mal mit, mal ohne Mailadresse, mal nur Tel.Nr.,...). Das war beim Uralt-Handy besser:)
Wer hat Tipps dazu?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Das mit den Kontakten lässt sich nicht so einfach ändern. Das Kontakte mehrmals angezeigt werden ist aber auch logisch, da die Kontakte von allen Konten die du hast dort aufgeführt werden.
Beispiel:
Du hast die Konten Skype, Whatsapp, Telefon lokal, Telefon Google Konto und mail, Mailkonto. In diesem Fall hättest du zu jedem Namen 5 Einträge, vorausgesetzt der Name ist in jedem Konto vorhanden. Bei dem Eintrag Skype z.B. hättest du nur die Skype Adresse, wenn nur diese dort eingetragen ist. Wenn bei Telefon lokal z.B. die Telefonnummer, die Adresse, Geburtsdatum und mail Adresse eingetragen wäre, würden dort diese Daten angezeigt. So musst du das jetzt für alle Konten fortführen.
Es gibt jetzt die Möglichkeit nur bestimmte Konten anzeigen zu lassen, dann siehst du nur die Einträge dieses Kontos. Das ist aber eigentlich auch nur eine Lösung, wenn du in einem Konto alle Einträge hättest. Du müsstest dann z.B. im Telefon die Telefonnummer, Whatsapp, Skype, etc. aufnehmen. Wenn du dir jetzt nur das Telefonkonto anzeigen lässt, dann hast du den Namen nur einmal aber trotzdem alle Adressen dieser Person zur Verfügung.
Eine andere Möglichkeit ist, du führst die Kontakte zusammen, sodaß nur ein Name angezeigt wird, der Inhalt aber aus den unterschiedlichen Konten verbunden wird.
Dabei ist aber zu beachten, dass möglichst die Reihenfolge von Vorname, Name in allen Konten identisch ist. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass das doch auch wieder durcheinander kommen kann. Ich persönlich lasse es einfach so und ärgere mich nicht mehr über diese Mehreinträge.
Das ist eine Sache, die bei jedem Smartphone gegeben ist. Es ist Systembedingt und eigentlich auch logisch, wenn man sich den Aufbau der Daten ansieht.
 

Caledonia

Member
Jan 3, 2017
5
Habe ebenfalls das Problem dass die Nummern oft weg sind.

Aber ich nutze weder WhatsApp noch andere Konten. Hatte das Problem schon von Anfang an als ich das Handy bekommen habe.
 

Lukas_Ger

Member
Mar 6, 2016
10
Zu dem Problem mit den Kontakten:

Wenn ihr die vorinstallierte App zur Berechtigungsverwaltung verwendet (aktivierbar unter: Einstellungen > Sicherheit > App-Berechtigungen) kommt beim starten von WhatsApp, Telegram, etc. die Anfrage:

WhatsApp (oder andere App) möchte write/read-Zugriff auf die Kontakte. Wenn ihr diesen Zugriff verweigert und das Häckchen bei "nicht erneut Fragen" setzt, dann verhindert ihr dadurch zumindest, dass diese Apps euer Telefonbuch vollmüllen. Interessanterweise erkennen meine Messanger trotz des unterbundenen Schreib- und Lese-Zugriffs die Telefonnummern und ordnen ihnen die entsprechenden Namen in der App zu...

Das einzige kleine Manko bei dieser Lösung: Immer wenn ihr eine der Apps startet erscheint kurz die Meldung: "App darf nicht write/read contacts" - die Meldung verschwindet aber nach 1sek auch wieder
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
@Caledonia
das müssten wir mal näher klären. Welche Nummern in welchem Bereich verschwinden? Du wirst schon mehr als nur ein Konto haben. Welche Konten hast du?