SHIFT4 SHIFT4 rooten

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Hier findet ihr die Anleitung und Dateien:
http://de.shiftphones.com/wiki/SHIFT4/FAQ/Rooten
 

bertl

Member
May 19, 2016
14
Hallo,

ich versuche nun schon seit ein paar Stunden das SHIFT 4 zu rooten, bisher leider erfolglos.

Ich hab die recovery.img und die scatter.txt Dateien ersetzt und anschließend nur den Haken bei recovery gemacht (damit wird oben automatisch "Download Only" angewählt, dass kann ich auch nicht mehr ändern bzw. wenn ich es ändere wird automatisch wieder alles angehakt) und dann kommt die Fehlermeldung:
"PMT changed for the ROM; it must be downloaded".

Daraufhin habe ich mit dem Flashtool neu formatiert, aber wenn ich die geänderten recovery.img und scatter.txt komplett flashen will (also Firmware-Upgrade, alle Dateien ausgewählt) ist zwar ein Recovery installiert, allerdings kein Betriebssystem mehr. (TWMP-Recovery sagt, dass kein OS gefunden wurde. Booten tut es auch nicht)

Anschließend habe ich nochmals das Stockrom komplett geflasht und anschließend nur das recovery.img ausgetauscht und nur dieses über download-only geflasht. Damit konnte ich dann erfolgreich das SU zip installieren und hatte auch root-rechte.
Leider hat er dann die SIM-Karte nicht mehr erkannt. Ich habe versucht die IMEI zu ändern, aber da schreibt er mir, dass das fehlgeschlagen ist.
Wenn ich *#06#* eintippe kommt ein Fenster wo Steht:
MEID
invalid
invalid

Nun bin ich mit meinem Latein am Ende...
Das rooten beim Shift 5.1 war so schön einfach, aber beim SHIFT 4 haut es einfach nicht hin.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Bertl
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Hast du dir die Anleitung genau durchgelesen? Wo steht denn da was von irgendwelchen Dateien austauschen? Du musst lediglich die scatter datei, die du herunter geladen hast im Flashtool anwählen, und dann auf download only.
Jetzt musst du zunächst das original rom, am Besten mit firmware upgrade, flashen. Danach flasht du nur das recovery und es darf sich in dem Ordner auch nichts anderes, bis auf die scatter, befinden. Wenn das dann ok ist, kannst du deine imeis wieder eingeben.
Beim 5.1 war es etwas komplizierter, da dort zusätzlich die Partitionsgröße geändert werden musste. Das ist beim 4er nicht der Fall, dort ist die Partition für das recovery schon 50mb groß.


Achte darauf, dass du das rom vom shift 4 nimmst.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Jetzt kannst du es runterladen. Ich werde dann noch ein Video dafür machen, obwohl es im Prinzip dem Vorgang beim Shift5 entspricht. Bis auf den Namen vom ROM ist es identisch.
 

knzo

Member
Aug 16, 2016
8
Hallo,

mit Hilfe der Videos zum Flashen vom Shift5 und dem zum Rooten vom 5.1 hab ich's hinbekommen. Danke - vllt ist ein neues Video dann doch nicht von Nöten ;-)
 

bertl

Member
May 19, 2016
14
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe muss ich nur das recovery mit scatter entpacken, das Scatter-File aus diesem Ordner laden (in dem sich sonst nur das recovery.img befindet) und dieses dann flashen?

Insofern ist der Vorgang doch nicht gleich mit dem SHIFT 5.1, denn dort muss im Stockrom die recovery.img und die Scatter-Datei ersetzt werden und anschließend das komplette ROM geflasht werden. Jetzt wo du darauf hingewiesen hast, habe ich das aus der Anleitung zum SHIFT 4 auch heraus lesen können, aber es ist für mich leider nicht sehr eindeutig.

Ich werde es bei Gelegenheit probieren und dann bescheid sagen.

Danke nochmal!

LG, Bertl
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Ja, genauso ist es. Das beim 5.1 es ausgetauscht werden muss, hängt damit zusammen, dass die Partitionsgröße geändert werden muss. Das geht aber nur, wenn man über firmware upgrade geht, da die PMT (Partition Master Table) neu erstellt werden muss. Beim 4 muss das nicht geändert werden, da die Partitionen beibehalten werden.
Im Prinzip ist der Vorgang doch identisch, ich hatte doch darauf hingewiesen, bei der Textanleitung.