SHIFT7 Speicher voll trotz SD Karte

Gipsylass

Active member
Feb 9, 2015
67
Ach so, ja das habe ich falsch verstanden, dann warte ich auf die Anleitung,wobei zunächst ja gerootet werden muss, das sehe ich doch richtig? Erst danach kann man den Speicher anpassen, oder?
 

dirkw

Active member
Feb 8, 2015
184
Ich hab - obwohl ich nicht viel installiert habe und eine 64 GB Speicherkarte zur Verfügung habe - mittlerweile das Problem, dass der freie Speicher (wegen der Speicheraufteilung) im Shift7 knapp wird - auf der ext. Speicherkarte hab ich hingegen noch 60 GB frei.

Alle Apps/Spiele, die sich standardmäßig Richtung Speicherkarte (die ext. Speicherkarte) verschieben lassen, hab ich dorthin verschoben.

Was mir aufgefallen ist - ausgerechnet die Apps der "großen" Anbieter (allen voran Google) lassen sich nicht dorthin verschieben (Gerät ist nicht gerootet).

Bei welchen System-Apps kann man die Updates de-installieren, um freien Speicher zu gewinnen, ohne dass Andoid "instabil" wird?

Was mir noch aufgefallen ist: Die Google-Play-Dienste häufen immer wieder Daten über 30 MB an. Ich lösche die gesamten Daten der Google-Play-Dienste und kurze Zeit später sind schon wieder fast die 30 MB an Daten aufgeführt. Wieso passiert das?

Was verbirgt sich unter "Google App" (immerhin 66 MB groß!) - ist das die Google-Suchmaschine? Könnte ich da was löschen, um Speicher zu gewinnen?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Die Google Sachen gehören zu den Systemapps, die du nicht verschieben und auch nicht deinstallieren kannst. Wenn du generell automatische updates aktiviert hast, werden auch nach Deinstallation der Google apps diese wieder upgedated. Du kannst sie allerdings de installieren, dann schnell, bevor sie durch ein update den Platz wieder wegnehmen, die gewünschte APP installieren.
Die Suchmaschine verbirgt sich hinter keiner APP. Es gehören aber einige apps zu den Google Sachen.
Grundsätzlich bekommst du das erst in den griff, wenn du die Speicher Aufteilung veränderst. Da dabei aber einige Merkwürdigkeiten auftreten, haben wir das noch nicht vorgestellt. Wir sind da noch am Probieren, das geht aber nicht so schnell.
 

30Ralf66

Active member
Mar 21, 2015
159
53
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ist das Speicher Problem bei shift7 mittlerweile gelöst

<r>Hallo ich wollte Nachfragen ob das Problem mit dem Speicher beim shift7 das man jetzt ja bei <br/>
"<URL url="http://monagoo.com/shift">http://monagoo.com/shift</URL> " bestellen kann gelöst ist oder muß es dennoch gerootet werden was ich jetzt eigentlich nicht tun möchte.Oder wäre es besser auf das shift7+ zu warten,gehe mal davon aus dass das dann kein Speicherplatz Problem mehr hat.<br/>
lg Ralf</r>
 

HannsDieter

Well-known member
Feb 6, 2015
475
Re: Ist das Speicher Problem bei shift7 mittlerweile gelöst

<t>Hallo,<br/>
<br/>
es gibt ein Workaround für das Speicherproblem. Hierfür muss die EBR-Datei des SHIFT ersetzt werden. Anleitungen hierfür gibt es auf dem Youtubekanal. <br/>
Rooten muss man das SHIFT dafür nicht. Wenn du keine Lust hast selbst Hand anzulegen, kannst du auch auf das SHIFT 7+ warten.</t>
 

betty_wonder

Member
Feb 24, 2015
48
Hallo, ein direktlink zum Video wäre hilfreich, denn mittlerweile sind die Shift Tutorials unübersichtlich, da es mehrere Kanäle gibt. Ich habe das Speicherproblem auch und möchte es jetzt endlich lösen. Danke.
 

HannsDieter

Well-known member
Feb 6, 2015
475
Das Workaround zur Speicheraufteilung ist in folgendem Video enthalten. Die Änderung der Speicheraufteilung fängt bei Minute 6:30 an. Das Flashen des StockRoms müsst ihr nicht machen, wenn ihr das SHIFT ohnehin nicht rooten wollt. In den Videos (Teil 1+2) werden natürlich die vorherigen Schritte erklärt (wo es was zum runterladen gibt etc.)

https://www.youtube.com/watch?v=Wt_79AzLxhQ
 

lambdacore

Member
Feb 17, 2015
16
So, nachdem ich mein Shift aus der Reparatur zurück habe und endlich Zeit hatte, habe ich es auch geflasht, um die Speicheraufteilung zu ändern. Hat gut geklappt. Da ich aber immer mit gerooteten Geräten arbeite (Titanium Backup braucht root), hier das Vorgehen nochmal in Kurzform:
- Flashen, wie in den Videos beschrieben wurde
- Gerät starten und WLAN-Zugang eintragen
- OTA-Update machen
- Rooten
- Apps/Backup einspielen

Wichtig ist, dass man das rooten wirklich erst zum Schluß macht, da das OTA-Update, wie schon an anderen Stellen vermerkt, bei gerooteten Geräten zu einer Endlos-Bootschleife führt, die nur durch neuflashen beendet werden kann.

Bitte/Anregung an das Team: Könnt ihr bitte das OTA-Update mit in das Flash-Image packen, damit man sich diesen fehlerträchtigen Schritt sparen kann?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Wenn du das update auf 4.1 meinst, dann schau dir mal an, was es macht. Die bessere Alternative ist das 1.3 , welches im Video benutzt wird. Abgesehen davon, man kann nicht einfach eine Veränderung in die flashdatei übernehmen. Da müsste dann eine ganze Menge zusätzlich geändert werden.
 

kreisi

New member
Feb 24, 2015
1
Hi,
sorry, habe mir die Videos Teil1 bis Teil3 angeschaut aber es wurde nicht erwähnt wo es welche Dateien zum runterladen gibt.
Leider ist die Videoqualität so schlecht dass man auch die Verzeichnisse und Dateinamen nicht lesen kann.
Kann jemand einen Direktlink zu den Datein posten. Danke
kreisi
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
http://de.shiftphones.com/wiki/SHIFT7/FAQ/StockROM
Da findest du die Software. Bei den videos musst du hohe Auflösung 720p wählwn, dann ist die Qualität gut.