SHIFT6m teamview

blingbling

Beta Tester
Oct 10, 2017
71
Hallo,
wie verhält es sich bei dem 6m mit dem vorinstallierten teamviewer-quicksupport. Beim Testen vom eigenen PC ist kein Verbindungsaufbau möglich. Ist das normal so und nur ihr könnt Kontakt herstellen, oder liegt es an meinem PC!?!?
Meldung: "Der automatische Start einer Fernsteuerungssitzung wird auf diesem Gerät nicht unterstützt. Öffnen Sie diesen Link bitte auf einem unterstützten Gerät."

gracias

PS: gibt es sonst gute Alternativen, möglichst opensource und linux kompatibel...
 

Aelbler

Beta Tester
Apr 11, 2018
174
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo blingbling,

wie bist Du denn vorgegangen?

Bei mir klappt es. Habe es so gemacht:

1.
Teamviewer auf dem PC starten (ich nutze übrigens Linux Mint 18.3 Xfce 64 bit)

2.
Teamviewer auf dem 6m starten

3.
Die auf dem Smartphone angezeigte ID (steht unten im Fenster der Smartphone-Teamviewer-App) auf dem PC-Teamviewer rechts unter "Partner ID" eintragen und dann mit Enter bestätigen.

4.
Auf dem Smartphone den "Zulassen"-Button drücken.

5.
Die Verbindung vom PC auf das Smartphone wird hergestellt.

Anmerkung:
Ich habe festgestellt, daß es von Smartphone zu Smartphone (mit der vorinstallierten Teamviewer-App) nicht funktioniert. Diese App ist wohl nur dafür ausgelegt, vom PC auf das 6m zuzugreifen ...

Bezüglich einer Linux-Alternative kann ich Dir leider nicht raten, würde mich selbst aber auch interessieren. Allerdings meine ich, daß wir zuvor di
das OS-Lineage installieren müßten. Android kommt zwar aus der gleichen Ecke (UNIX), wie Apple, ist aber halt doch nicht ganz das gleiche wie Linux.

Liebe Grüße


Holger
 
Last edited:

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Teamviewer quick support bietet nur die Möglichkeit vom PC aus zuzugreifen. Ansonsten müsstest du die Version Teamviewer installieren, die gibt es aber nicht für Handys.
Es gibt ein Video zu Teamviewer im youtube channel.
 
  • Like
Reactions: Aelbler

blingbling

Beta Tester
Oct 10, 2017
71
ok, danke. Ich werde es nochmals probieren, obwohl ich es schon so gemacht habe. Vielleicht liegt es ja an meinem firefox!?!?

Weiterhin fiel mir auf, dass sich der teamview quicksupport nicht aktualisieren lässt:
"Fehlercode: -505"