SHIFT7 USB-Zugriff ungeschützt

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
Hallo Shift,
wenn man das Shift7 per USB-Kabel mit einem Rechner verbindet kann der Zugriff genehmigt werden, ohne die Display-Sperre deaktivieren zu müssen. Der Button "USB-Speicher aktivieren" ist einfach so benutzbar. Ich habe aber eine Display-Sperre (PIN) gesetzt.
Könnt ihr den Button bitte erst nach dem Entsperren freischalten? Sonst kann jeder an die Daten auf dem Gerät und der SD-Card, der das Shift in die Hand bekommt....
VG
Michael
 
A

Anonymous

....bei mir funktioniert die USB-Sperre bei gesperrtem Sperrbildschirm einwandfrei.

Habe den Sperrbildschirm mit PIN gesichert.
Ein Zugriff auf die Statusleiste kann bei mir erst nach Eingabe der PIN erfolgen.
So soll es ja auch sein.
Vielleicht klappt das bei den anderen Sicherungsmöglichkeiten nur nicht (z.B.Passwort)?
 

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
An die Statuszeile komme ich auch erst nach dem Entsperren ran (bei mir auch per PIN). Aber sobald ich ein USB-Kabel anschliesse habe ich im unteren Bereich des Display einen Button "USB-Speicher aktivieren" und der tut leider was er verspricht. Ohne einen PIN eingeben zu müssen wird der USB-Zugriff freigegeben.
 
A

Anonymous

....seltsam,
bei mir erscheint das USB-Symbol OBEN in der Statusleiste auf dem Sperrbildschirm mit genau dem gleichen Text, egal ob die USB-Verbindung schon bestand oder erst bei gesperrtem Bildschirm hergestellt wird.
Erst nach Freigabe durch die PIN komme ich dann an die Statusleiste heran und kann die Verbindung aktivieren.
Bei mir macht das Gerät, was es soll!
Zwar habe ich ein gerootetes Gerät und dadurch auch die Möglichkeit, viele Dinge anzupassen und auch angepasst, aber DARAN sollte es eigentlich nicht liegen. :?:
 

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:
So sieht es bei mir direkt nach dem Einstecken von USB auf dem noch gesperrten Screen aus. Das halte ich für ein Sicherheitsproblem.
 

Attachments

A

Anonymous

Die Ansicht habe ich auch, aber auf dem freigeschalteten Startbildschirm (Homebildschirm)

Bei mir ist auf dem Sperrbildschirm die Tastatur für die Eingabe der PIN zu sehen und oben links das USB Symbol in der Statusleiste.
So, wie es bei dir ist, soll es NICHT sein, aber eine Erklärung habe ich z.Zt. nicht. Du siehst mich etwas ratlos....
 

Attachments

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
Hi Martin,
danke für dein Engagement! Es bleibt als Erklärung nur, dass du ein anderes ROM installiert hast. Super wären, wenn einer vom Shift-Team diesen einfachen Testfall mit einem originalen Image nachstellen könnte. Bei mir ist alles original inklusive OTA-Update, was vor ein paar Tagen kam. Wenn so das Defaultverhalten ist, wäre das ein Bug.
VG Michael
 
A

Anonymous

...wir verwenden beide das gleiche STOCK ROM, es gibt gar kein anderes.
Im Gegensatz zu mir hast du wohl aber das Update schon.
War die USB-Anzeige auch schon vor dem Update so?
Das wäre ggf. eine Erklärung.
Man könnte auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dann sehen, wie es sich verhält.
Ich mache das jetzt einmal (Sicherung ist bei mir vorhanden...) und berichte dann neu...
 
A

Anonymous

..da bin ich wieder.
Ja,in den Werkseinstellungen taucht das Problem tatsächlich auf.

Genau der Effekt, den du beschrieben hast (auch ohne Update).

Ist damit der erste Bug für ein neues Update.

Da ich mein Gerät angepasst habe (Root), taucht der Fehler bei mir nicht auf.
Aber frage mich jetzt bitte nicht, an welcher Einstellung das gelegen hat...
Es gibt zu viele Möglichkeiten....

Es ist aber eindeutig ein Softwarefehler, den es zu bereinigen gilt...
 

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
Hallo Martin, danke für die Klarstellung und den Test!
Hallo Shift-Team, bitte hinterlasst hier ne Nachricht, dass der Bug von euch aufgenommen wurde. Ist kein Killer, aber sehr unschön.
 

DieTina

Member
Feb 7, 2015
28
Hab es auch gleich mal ausprobiert und kann das Problem bestätigen.
Da muss man erst mal drauf kommen :shock:

Mein Shift ist nicht gerootet!
 
A

Anonymous

..hier die Lösung für euer Problem:

Unter Einstellungen - Entwicklereinstellungen muss das USB-Debugging aktiviert sein.

Dann tritt der Effekt nicht mehr auf.

Problem wäre damit gelöst! ;)
 

lbausch

Active member
Jan 8, 2015
69
Hm. Die Entwickleroptionen sollte man eigentlich nur in einem einzigen Fall nutzen. Wenn man Entwickler ist.
 
A

Anonymous

@lbausch

... USB-Debugging muss doch z.B. auch beim Rooten aktiviert sein ;)
 

mhagedor

Member
Mar 19, 2015
34
Hallo *,
als Workaround ist der Weg über die Entwickleroptionen ok, danke für den Tipp.
Aber bitte nehmt das als Bug auf, damit es richtig behoben werden kann.
Danke
Michael