SHIFT6m Vorsicht! Kein Keyboard für Passworteingabe nach erfolgreichem offiziellen update via OTA App

Status
This thread has been solved! Go to solution…

SystemChange

Member
Nov 12, 2018
15
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ich habe gestern mein Shift6m per OTA upgedated und es war erfolgreich bis zum gewünschten Neustart. Nun gebe ich mein Passwort ein, entsperre dann die SIMs und bei der zweiten Passwortabfrage komme ich nicht weiter, da mir kein Keyboard angezeigt wird, sondern nur eine Google-Spracheingabe, die aber nicht funktioniert und ich auch nicht auf ein Keyboard umschalten kann.
Screenshot_20181112-232650.png (Screenshot geht noch und dank Sync im Hintergrund auf meine Cloud nun hier für euch)
Restarts und alles was mir einfiel schon versucht... negativ
Bitte um Hilfe.

Lösung: Siehe unten meine letzten Posts: OTG-Kabel kaufen und mit externer Tastatur das Passwort eingeben :geek:
 
Last edited:

SystemChange

Member
Nov 12, 2018
15
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
rollback versucht?
Ich denke es sollte einfacher sein dort ein Keyboard zu bekommen aber trotz Nachinstallieren über PlayStore (was auf dem Gerät dann auch ausgeführt wurde) kann ich das Display noch nicht entsperren, da eben nur die seltsame Google Spracheingabe statt dem Keyboard angezeigt wird.

Aber, über welche Möglichkeiten kann man ein rollback anstoßen? Geht es ohne normalem Zugriff auf die Einstellungen?
 

LuBo

Beta Tester
Aug 8, 2018
120
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None, SHIFT6mq
a) recovery starten und das backup einspielen, welches du vor dem update gemacht hast?
b) das image der vorherigen version runterziehen und aufspielen?
 

SystemChange

Member
Nov 12, 2018
15
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ich warte jetzt erst noch auf eine Erklärung wie es zu dem Problem kommen konnte und wie man es ohne rollback lösen kann. Kann ja nicht sein, dass ein update offiziell angeboten wird und dann solch ein Problem auftritt, ohne das vorher bei Tests ausgeschlossen zu haben.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
734
25
Wolfsberg, Austria
Deswegen ist das OTA noch nicht live in der OTA-App, manche Leute haben Probleme mit GBoard nach einer Aktualisierung, also der vorinstallierten Google Tastatur.

Die Version 1025 wurde raufgeladen, da diese Version auf den Geräten, welche neu produziert wurden, vorinstalliert ist.

Bei manueller OTA Installation empfehlen wir vorher immer ein Backup.

Im internen QA trat der Fehler nicht auf, auch die gesamten Test Suites liefen ohne Probleme durch.

Wir haben gestern ein neues Google Apps Package bekommen, welches das Problem behebt und als OTA verteilt wird, sobald es fertig ist.

Könnte morgen gleich am Vormittag eine neue Version für Dich vorab raufladen zum Installieren via Recovery.

-----

Workarounds fallen mir gerade nicht wirklich welche ein, da alle das Entsperren oder ADB voraussetzen :(

Im Schlimmsten Fall: Zurücksetzen des Gerätes auf Werkseinstellungen

In die Recovery kommt man, indem das Gerät ausgeschaltet wird und danach via POWER + VOL DOWN startet.

Dort kann es auf Werkseinstellungen zurückgestellt werden mit "Wipe data/factory reset".
 

SystemChange

Member
Nov 12, 2018
15
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
@amartinz Ich habe das offizielle Update über die OTA App eingespielt. (für mich ist manuell nicht OverTheAir - aber vllt. muss ich da noch umlernen)
Von Auslieferungsversion auf die welche am Mo. über die OTA App verfügbar war (hab mir die Version nicht notiert)

Also da es ein offizielles Update war erwarte ich schon etwas mehr Engagement das zu lösen. In der OTA App steht nix von backups zum rollback ect. das sollte vielen, die nicht die Tiefen dieses Forums erkundet haben nicht gefallen, wenn ein offizielles Update an sowas scheitert. Solltet ihr aber ergänzen, wenn eure Testtiefe nicht ausreichend ist.

Ursache: Wie kann es sein, dass für die erste Sperre ein Keyboard vorhanden ist und bei der Displaysperre keines der vorhanden Keyboards verfügbar ist?
Lösungen:
1. Ansatz externe Tastatur: Kann man ggf. über USB-Adapter eine externe Tastatur anschließen? Welcher Adapter funzt, der als USB-Host tut?
2. Nachinstallieren einer anderen Gboard Version via PlayStore?
3. ?

Rollback ist für mich noch keine Alternative, da ich das update nur gemacht hat, da ich mit der Urversion ständig Resets hatte.
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
734
25
Wolfsberg, Austria
Ah, ok dann ist das ein anderes Problem.
Ich dachte es wurde die 20181025er manuell installiert, welche im Forum zu finden ist.

20180801 ist die Softwareversion, nehme ich an?

1) Ja, funktioniert, via USB-C OTG Adapter. Ich habe einen von Anker und einen von OnePlus probiert, sollte normalerweise jeder gehen.

Ich habe diesen: https://www.amazon.de/dp/B01COOQIKU

2) Geht nicht, da man dazu das Gerät ja zuerst entsperren müsste.
 
  • Like
Reactions: Adler and LuBo

SystemChange

Member
Nov 12, 2018
15
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hi, hab mit ein OTG-Kabel besorgt und per externer Tastatur entsperrt. Puuh, so einfach kanns sein und erspart den nervigen Rollback.
(Gut das ich selbst auf die Lösung gekommen bin :geek:, *SelbstSchulterKlopf* ;)
 
  • Like
Reactions: amartinz
Status
This thread has been solved! Go to solution…