Aktuelles Custom-ROM für Shift6m

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Nachdem die Probleme meines Shift6m mit dem "Upgrade" auf Android Oreo 8.1 beta noch schlimmer geworden sind, würde ich gern ein halbwegs aktuelles Custom-ROM installieren.

https://tweakdroid.com/lineage/shift-shift6m/ behauptet, es gibt ein Lineage OS 17.1, der Link dahinter existiert allerdings nicht.
https://download.lineageos.org/axolotl bietet ein Lineage OS 18.1, Ich nehme an, dass dieses nur auf Shift6mQ läuft
 

@Lhotze

Alpha Tester
Beta Tester
21 Oktober 2020
321
CustomRoms mit dem 6m (und dem 5me) werden schwierig. Beide basieren auf nem Mediathek-Prozessor. Mediathek geht nicht so freundlich mit der Offenlegung seiner Treiber um wie Qualcomm (6mq und eigentlich die meisten Smartphones auf dem Markt). Deswegen ist eine Erstellen einer CustomRom mit einem massiven Mehraufwand verbunden, da die meisten Treiber selbst zusammengefriemelt werden müssen. Das LineageOS, was du gefunden hast, wahr hier mehr ein "proof-of-concept" und ist über eine gefühlte Alpha-Phase nicht hinweggekommen. Es läuft nicht rund.

CustomRom für andere Geräte laufen natürlich auch nur auf diesen Geräten.
Tut mir leid, du wirst bei ShiftOS bleiben müssen.

Greetz
 
  • Like
Reaktionen: danielp und Uli

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Schade, aber Vielen Dank für die kompetente Antwort.

Dann werde ich mir ein anderes Mobiltelefon anschaffen müssen. Mein Shift6m ist unbenutzbar.
 

Webbi1264

SHIFT Friend
Alpha Tester
17 Mai 2018
129
Einhausen
Wende Dich doch mal an den Support. Vielleicht kannst Du erst mal wieder auf Androit 8 zurück. Es wird derzeit an Lösungen gearbeitet und die netten Menschen im Support haben hier bestimmt eine Antwort für Dich!
 

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Ja, ja, nett sind sie. Aber noch nie im Leben haben mich Falschauskünfte so viel Zeit gekostet wie die der netten Menschen im Shift Support
 

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
318
Aber villeicht kannst du ja auch das Problem hier schildern, hier sind echt gute Shiftler unterwegs, die stets hilfsbereit und auch kompetent sind.
 

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Vor über zwei Jahren hatte ich mich wegen Bluetooth Problemen an den Support gewandt.
"Wir arbeiten gerade an einem Update auf Android 8.1 und sind sehr zuversichtlich, dass die Kompatibilität mit diversen Bluetooth-Geräten dadurch verbessert wird. Das Update wird voraussichtlich in 2-3 Monaten erscheinen."

Ein Jahr später habe ich aufs Geheiß des Support ein Update innerhalb von 8.0 gemacht. Mein Shift6m war gerootet, das Update hat mir mit den gelogenen Worten "Du wirst es nicht bereuen" die Root rausgeschmissen. Daraufhin liefen die ersten Programme nicht mehr. Und seitdem ist es immer langsamer geworden.

Vor zwei Wochen machte mich der Support auf 8.1 Beta aufmerksam. Das hat leider keine spürbaren Verbesserungen bezüglich Bluetooth Problemen gegeben. Aber nun ist es noch langsamer und stürzt ständig ab. Telefonieren geht praktisch nicht mehr.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.219
Ein Jahr später habe ich aufs Geheiß des Support ein Update innerhalb von 8.0 gemacht. Mein Shift6m war gerootet, das Update hat mir mit den gelogenen Worten "Du wirst es nicht bereuen" die Root rausgeschmissen. Daraufhin liefen die ersten Programme nicht mehr. Und seitdem ist es immer langsamer geworden.
Und die Falschaussage war das du das Update nicht bereuen wirst?
Bei ROM Updates muss man generell aufpassen das man Root nicht verliert. Das sollte man wissen wenn man sein Gerät rootet. Sehe hier keinen Fehler oder eine Falschaussage des Supports.

Das Programme nicht mehr funktionieren und das Gerät langsamer wird hat mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch nichts mit dem Update zu tun! In so einem Fall würde ich hier mal einen Factory Reset empfehlen!
Sehe auch hier keinen Fehler des Supports!
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Für Geräte mit A/B Unterstützung (5me, 6m, 6mq) muss bei gerooteten Geräten nach einer OTA vor dem Neustart in Magisk der andere Slot gepatcht werden -> https://topjohnwu.github.io/Magisk/ota.html#devices-with-ab-partitions

Bluetooth ist ein schwieriges Thema. Bei den meisten Fällen legen wir uns das Bluetooth Gerät, mit welchem ein Problem berichtet wurde, zu und erweitern so unsere Test-Umgebung. In vielen Fällen können wir die Probleme nicht reproduzieren und dann wird es ziemlich schwierig solche Probleme zu beheben.

Da kann aber auch der Support nichts dafür. Der Support gibt meist auch nur weiter, was wir in der Entwicklung ihnen sagen.
Und laut unseren Tests hat 8.1 mehrere Probleme und Fehler (auch im Bezug auf Bluetooth) behoben.

Schade, dass deine Probleme dadurch nicht behoben wurden.
Hast du nach der Installation von 8.1 schon ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen versucht?

Mit der Flashtool Anleitung (https://forum.shiftphones.com/threads/sp-flash-tool-anleitung.1839/) und dem Flashtool Package von 8.0 (ShiftOS-G, ShiftOS-L) fürs SHIFT6m kannst du auf 8.0 zurückwechseln. Dateien und Root gehen dabei verloren.
 

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Und die Falschaussage war das du das Update nicht bereuen wirst?
Bei ROM Updates muss man generell aufpassen das man Root nicht verliert. Das sollte man wissen wenn man sein Gerät rootet. Sehe hier keinen Fehler oder eine Falschaussage des Supports.

Das Programme nicht mehr funktionieren und das Gerät langsamer wird hat mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auch nichts mit dem Update zu tun! In so einem Fall würde ich hier mal einen Factory Reset empfehlen!
Sehe auch hier keinen Fehler des Supports!
Nee, nee, dass ich das Update nicht bereuen werde, hat das Gerät "persönlich" falsch rausgegeben. Ooooohhhh, wie habe ich das bereut!
Aber ich habe mich dann zwei Jahre mit der immer wiederholten Falschaussage des Supports getröstet, dass jeden Augenblick 8.1 rauskommt, mit dem die Probleme enden.

Und Ja, ja, dass ein Gerät mit der Zeit langsamer wird, ist leider so eine Art IT-Gesetz. * seufz * Allerdings könnte ich mit einem komplett neuen Setup auf am liebsten LineageOS mit Android 10 von vorn anfangen. Das kostet mich mehrere Tage (auch weil ich ohne Root kein Backup der App- Daten mit 'Titanium machen kann), würde sich allerdings lohnen. Mit 8.0 und den selben Problemen wie seit drei Jahren von vorn anfangen, lohnt sich sicher nicht. Ich werde das Shift6m aufgeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.219
Nee, nee, dass ich das Update nicht bereuen werde, hat das Gerät "persönlich" falsch rausgegeben. Ooooohhhh, wie habe ich das bereut!
Aber ich habe mich dann zwei Jahre mit der immer wiederholten Falschaussage des Supports getröstet, dass jeden Augenblick 8.1 rauskommt, mit dem die Probleme enden.

Es ist natürlich doof das du diese Probleme hast, aber du hast geschrieben das die Aussage von Shift war:
"Wir arbeiten gerade an einem Update auf Android 8.1 und sind sehr zuversichtlich, dass die Kompatibilität mit diversen Bluetooth-Geräten dadurch verbessert wird. Das Update wird voraussichtlich in 2-3 Monaten erscheinen."

Man hat also gesagt das das man zuversichtlich ist das die Kompatibilität mit diversen Bluetooth Geräten besser wird. Man hat nicht gesagt das es "mit allen" Geräten oder gar "deinen Geräten" besser wird. Also keine Falschaussage. Leider waren für deine Geräte keine Verbesserungen dabei.

Die andere Ausage war das ein Update "voraussichtlich" in 2-3 Monaten erscheint. Es ist natürlich doof das es dann nicht kommt, das es sich wiederholt und sich das Update immer weiter verzögert hat. Es wurde aber kein festes Datum genannt, daher keine Falschaussage. Ich würde mittlerweile, mit dem Hintergrund ein wenig zu wissen wie sich die Entwicklung bei Android und Smartphones abspielt, auch überhaupt keine Aussagen mehr machen. Es gibt einfach zu viele Dinge auf die man als Smartphonehersteller keinen Einfluss hat.

Da wahr wohl eher der Wunsch der Vater des Gedankens, das es auch wirklich so eintrifft. Versprochen wurde es allerdings nicht.

Das du durch ein Update deinen Root Zugang verloren hast ist auch nicht die Schuld von Shift. Shift lässt dich dein Gerät rooten und du verlierst dadurch nicht die Garantie, aber das war es dann auch schon. Ist auch genug denn bei welchem Hersteller ist das schon der Fall? Das du beim Update keine Vorsorge getroffen hast root zu behalten ist deine Baustelle.

Auch das Geräte langsamer werden ist nicht die Schuld von Shift. Es kommt erstens durch die Benutzung an sich. Das liegt aber auch zum großen Teil an unsauberer App Programmierung. In diesem Fall hilft ein Zurücksetzen des Geräts. Zum anderen liegt es daran das Apps/Software mit Updates immer Perfomance-hungriger werden. Das liegt aber an der Nachlässigkeit der App/Software Entwickler die denken jeder hat immer die neuste Hardware, wieso soll ich also auf Performance optimieren.

Hier Shift so anzugehen finde ich fast ein wenig unfair. Klar könnte Shift so manches besser machen und wird es in Zukunft sofern es möglich ist auch tun. Manche Dinge liegen aber nicht in ihrer Hand und sind in diesem Fall auch zum Teil selbst verschuldet. Also nicht den Buhmann immer nur auf die anderen schieben sondern sich auch an die eigene Nase fassen!

Technische Tipps und Lösungsansätze hast du bereits genug bekommen. Was du damit anfängst und ob du dein Shift6m weiternutzt ist dir überlassen.

Mehr gibt es hier von meiner Seite nicht zu sagen. War auch genug.
 
  • Like
Reaktionen: jefla

michab

Original poster
Beta Tester
1 März 2019
8
54
Zug
Anyway: Vielen Dank für eure Unterstützung im Forum!
@michab Falls es eine Option ist, kann dir Shift bestimmt ein Upgrade auf das 6mq anbieten, wo du dann mit Android 10 bzw. künftig 11 starten kannst. Wahlweise mit G oder L.

Wieso Rootest du dein 6m nicht wieder?
Mein 6m gebe ich nun mit Sicherheit auf und fange auch nicht noch mal von vorne mit Tage langen Installationen an.

Ich hatte es ja eigentlich gekauft, weil ich es nicht - wie der typische Apple-Nutzer - nach zwei Jahren wieder durch ein anderes ersetzen wollte. Nun denke ich über ein Samsung Note nach. Lieber wäre mir allerdings ein anderes Großformatiges mit austauschbaren Akkus und ohne Probleme einbringbarem gerootetem CustomOS. Ähnlich sympathisch Wie Shiftphone scheinen Fairphone, allerdings auch ähnlich technisch schwach. Falls jemand einen Vorschlag hat...
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Nun denke ich über ein Samsung Note nach. Lieber wäre mir allerdings ein anderes Großformatiges
Ich glaube da wärst du eh mit dem Note am Besten bedient.
Kenne keine aktuellen, guten Phablets.
Hab im Haushalt auch ein OnePlus 8T im Gebrauch. Ist auch sehr groß aber kein Phablet.

Vor der Anschaffung eines Gerätes kannst du auch die Liste der von Lineage unterstützten Geräte durchgehen, damit du garantiert ein unterstütztes Gerät findest: https://wiki.lineageos.org/devices/
(Show discontinued devices abwählen)
 
  • Like
Reaktionen: dAni