Frage / Question Android und SD-Karten-Verschlüsselung

fashift

Beta Tester
Nov 24, 2019
21
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me, SHIFT6m
Hallo,
ich habe gerade ernüchternd festgestellt, dass das Android auf dem Shiftphone die SD-Karte verschlüsselt (wenn man die Option als intern formatieren verwendet). :(

Das war bei meinem alten Phone (kein Shift) noch nicht so und ich finde dies auch reichlich bedenklich. Das heißt nämlich bei einem Defekt des Phones sind auch gleich alle Daten auf der SD-Karte futsch. Bzw. das Phone muss noch nichtmal defekt sein, ein unbedachtes Zurücksetzen auf Werkeinstellungen löscht ebenfalls den passenden Verschlüsselungs-Schlüssel und damit bye bye Daten auf der SD-Karte.

D.h. wer denkt er hat seine Daten sicher auf der SD-Karte unabhängig vom Phone zugreifbar, dem ist nicht mehr so!


Das ganze ist natürlich nicht Shiftphone spezifisch, sondern haben sich die Android-Entwickler ausgedacht. Jetzt wollte ich aber mal wissen wie das die anderen hier so handhaben? Wusstet ihr das schon und macht regelmäßig Backups auch von der SD-Karte (Fotos!)?
Oder habt Ihr die SD-Karte als externes Medium formatiert? Dann können keine System / App-Daten auf der SD-Karte gespeichert werden, aber ich vermute mal Fotos schon? Ich habs selber noch nicht getestet.

Hier gibt es einen Blogpost mit den technischen Details (in englisch):
und wenn man im Internet danach sucht findet man natürlich reichlich User die Ihre Daten wiederherstellen wollen...

Grüße
 

blackcat

Beta Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,110
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq
Ich habe meine Speicherkarte extern formatiert. Das Risiko, daß mir Daten verloren gehen, weil ich nicht mehr rankomme, war mir zu groß. Bei vielen Apps kann man einstellen, daß Fotos bzw. andere Daten auf der Speicherkarte gespeichert werden. Außerdem mache ich regelmäßig Backups meiner Daten.