Monatl. Security-Updates/Sicherheitsupdates Shift6mq

Ina71

Alpha Tester
Beta Tester
30 April 2019
67
Ich finde Shift könnte jemanden exttra dafür im Teilpensum freistellen, öffentlich budgetieren, was dies an monatlichem Zeitaufwand und damit Gehalt bedeutet. Dann uns Usern die Option geben dies zu stemmen, nach dem Prinzip je mehr mitmachen desto weniger zahlt der einzelne. Somit wären Sicherheitsupdates bis St.Nimmerleinstag gewährleistet. Wieviel Stunden/Monat wären das wohl bei einem Stundenlohn xy?
Oder andersrum: wenn 100 user innovativ 5€/monat zahlen, was ich als Investition machen würde, hätte Shift ein budget von 500€. Dies für eine vermutlich in Teilen zu automatisierende Tätigkeit. Scheint mir machbar und wenns läuft/publik wird, gibts n Schneeballeffekt... Frage also an die selbständigen ITler, ob dies lukrativ/rentabel wäre?
Weiterhin wäre hierzu interessant: Wieviele 5m und 6m wurden verkauft und wie viele 6mq sollen produziert werden?
Und wann halte ich endlich mein mq in der Hand?
🕵🏼
 
  • Like
Reaktionen: Daniel D. und MrMiles

Daniel D.

Member
Original poster
8 Juli 2019
24
Gute Idee, aber in erster Linie ist Shift für die Sicherheitsupdates zuständig, wenn die Firma das Betriebssystem komplett selber in die Hand nimmt.

Wenn aber Shift nicht in der Lage ist, die monatl. Sicherheitsupdates anzubieten, dann sollten sie in das AndroidOne-Projekt wechseln und zusehen, dass nach den 3 Jahren alles über"Costum-Rom" geht.

Ich finde das Konzept gut, habe kein Bock alle paar Jahre ein neues Handy zu kaufen, nur weil es keine Sicherheitsupdates mehr gibt und Lineage oder andere Betriebssysteme für das Gerät nicht vorhanden sind.
Ich möchte lieber das Geld für ein Shiftphone ausgeben anstatt es bei einem anderen Hersteller zu lassen.

Aber wenn das mit den monatl. Sicherheitsupdates nix wird und generell wie bei allen anderen Herstellern (außer grademal weniger als eine Handvoll) mehr oder weniger gefühlt als Klotz am Bein angesehen wird, dann muss ich wohl oder übel ein neues AndroidOne-Geräte holen, wenn Android 11 frisch rausgebracht wurde um den längstmöglichen Zeitraum der Softwarepflege zu erhalten.

Sicherheitsupdates/aktuellste/neueste Software ist für mich doch noch wichtiger als Nachhaltigkeit, da ich teilweise unterwegs mit sensiblen Daten hantieren muss und deswegen ein gut gepatchtes/gepflegtes System brauche. Beides zusammen wäre allerdings perfekt.

Deswegen wäre eine offizielle Aussage von Shift hier hilfreich. So weiß jeder woran er ist, wenn er sich ein Shiftphone zulegen möchte. Grade deswegen, weil Qualmcomm statt Mediatek verbaut wird und die Sache mit dem 6mq anders ist.
 

Ina71

Alpha Tester
Beta Tester
30 April 2019
67
Meine Hoffnung ist, dass den Shiftlern nach der Fertigstellung inklusive Refinement des mq und dieses anderen Systems etwas langweilig wird. Dann entsteht Raum für innovatives Vorgehen auf OS Ebene
 
  • Like
Reaktionen: aWeinzierl

Daniel D.

Member
Original poster
8 Juli 2019
24
Ja, aber erstmal ist es wichtig zu wissen, ob monatl. Sicherheitsupdates beim 6mq rausgebracht werden oder nicht.
 
  • Like
Reaktionen: LoB

MrTechfreak186

Beta Tester
29 Januar 2019
41
Apropos Sicherheitsupdates, es gibt wieder mal eine Bluetooth Lücke, ich hoffe das es dazu bald ein Update auf den SHIFT Geräten geben wird.

Für mich ein sehr wichtiges Thema, da ich mein letztes Handy (LG G3) eben wegen fehlender Sicherheitsupdates stillgelegt hatte.
(Eine Costum Rom installieren hat nicht funktioniert oder ich hab mich zu blöd angestellt... Aber auf meinen noch älteren Galaxy S3 war das kein Problem (da gab es sogar noch bis letztes Jahr sicherheitspatches.) welches ich genutzt habe bis mein SHIFT 6m angekommen ist.)
 
  • Like
Reaktionen: LoB

Daniel D.

Member
Original poster
8 Juli 2019
24
Deswegen ist es relevant zu wissen, wie es mit den Sicherheitsupdates fürs 6mq aussieht. Hoffe dass zumindest die 6m-Besitzer monatl. Updates erhalten.
Alternative ROMs mag ich ungern drauf machen, nur wenn es sein muss dann mache ich es. Aber ist nicht die Lösung.

Ich brauche bald ein neues Gerät, habe noch etwas Zeit, möchte aber das Geld nicht Huawai, Samsung, Apple, Google, Xiaomi, HMD etc. geben.

Auch wenn nicht jede Lücke kritisch, gefährlich etc. ist, aber Kleinvieh macht auch Mist. Und viel Kleinvieh kann viel Sch***** machen, das wiederum ordentliche Probleme machen kann.

Den meisten Leuten sind Sicherheitsupdates, aktuelles System völlig egal: "So ne Lücke/altes System tut nicht weh und passieren tut ja eh nix" - dann passiert was und das Geschrei kann man auf dem Pluto hören.
Zumindest gibt es Leute hier wie man es an den Themen, Diskussion erkennen kann, dass es dich wenige gibt, die sich damit beschäftigen. Das wäre die Messlatte die gesetzt werden muss.

Hoffe ich höre was dazu noch. Und wenn nicht, dann ist es auch eine Antwort. Warte noch eine gewisse Zeit ab. Man muss auch den Leuten ein wenig Zeit lassen ;-)
 
  • Like
Reaktionen: LoB

Daniel D.

Member
Original poster
8 Juli 2019
24
Soooo, habe ein paar Mails in der Zwischenzeit mit Shift gewechselt. Haben mir auch ein paar Randinfos gegeben, die mir grob des eine oder andere erklärt haben :)

Zu den Sicherheitsupdates:

In deren ersten Mail als Antwort steht drinnen, dass es nicht 100% sicher ist, wann die Sicherheitsupdates von SHIFT bereit stehen werden, aber so schnell wie möglich.


Deswegen genauer nachgefragt und als Antwort folgendes erhalten: haben keinen festen Zeitpunkt für die Updates, im Jahr 2019 sind alle 2-3 Monate Updates erschienen.


Ich lasse das jetzt mal neutraler-halber für jeden unkommentiert stehen.


Daniel
 

userATunixsystem

Beta Tester
12 Juni 2018
245
Germany, Berlin
So langsam wärs wieder Zeit für ein Sicherheitspatch. Letzter Patch ist vom 05-05-2020
Siehe: Heise: Kritische Schadcode-Lücke in Android 8.0 bis 11
Android security bulletin 2020-11-01


Ich weiß, die Kollegen bei Shift sind schwer beschäftigt am fertigstellen des Systems für das Shift 6mq, aber ich hoffe dennoch, dass diese Patches zeitnah bei den Geräten (5me, 6m) ankommen. :)

Begrüße ich auch sehr! Aber wird nicht passieren, vorerst. Momentan sind, denke ich, alle Kräfte gebündelt für 6mq.
 

nedy

Alpha Tester
21 Oktober 2020
24
Wenn ich es nicht falsch sehe, wurden die Oktober Updates vor ein paar Tagen ausgerollt. Hatte mich über den Update Dialog gewundert.

Die Oktober Updates sind bei mir installiert.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201109-140143_Einstellungen.png
    Screenshot_20201109-140143_Einstellungen.png
    165,1 KB · Aufrufe: 54
  • Like
Reaktionen: MrTechfreak186

MrTechfreak186

Beta Tester
29 Januar 2019
41
Sehr schön, wie ich sehe hast du schon das 6mq :)
Da scheinen also die Updates schneller zu kommen.
Hoffentlich bekommen die 5me und 6m Nutzer auch bakd den Patch.
Bei mir gibts noch kein Update (6m)
Screenshot_SHIFT_Services_20201109-174510.pngScreenshot_Android-System_20201109-175357.png