SHIFT6m scheint laufend einzufrieren / abzustürzen

Miepalia

Original poster
Beta Tester
2 September 2019
84
32
Weiach ZH, Schweiz
Hallo zusammen

Derzeit scheint mein SHIFT6m laufend einzufrieren und abzustürzen.
Akku rausnehmen hat nichts gebracht.
Hat jemand eine Idee?

LG
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.885
Hier ein ähnlicher Beitrag. Ja ist für das Shift5me, gilt aber auch für das Shift6m. Auf der Supportseite gibt es auch mehrere Beiträge zu solchen Themen. Hier, hier und hier vielleicht auch noch mehr, stöbern ist erlaubt.

Die Beschreibung ist auẞerdem ein wenig dürftig. Was passiert denn genau?
Passiert es evtl. immer bei der Benutzung der gleichen App oder zufällig?
Friert es bei der Benutzung ein, also ist nicht mehr bedienbar und stürzt dann ab?
Startet es automatisch neu?
Wie läuft der Neustart ab (siehe anderer Thread)?
Ist der evtl. Speicher voll?
 
Zuletzt bearbeitet:

Miepalia

Original poster
Beta Tester
2 September 2019
84
32
Weiach ZH, Schweiz
bon sonst der erste, der hier mitliest, so doof bin ich dann also schon nicht.
Da ich gerade mit Magen-Darm zu Hause liege, verfügte ich noch nicht über die Konzentration irgendwelche Threads durchzulesen, während ich parallel dazu wellen breche..

Es startet sich laufend von selbst neu, es friert direkt nach den Neustarts ein, sehr willkürlich, auch bei Nichtbenutzung.Es ist so keine Benutzung mehr möglich.
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.885
Was erwartest du also vom Forum? Sollen wir dir alles wiederholen. Einfrieren und Abstürze wurden schon zigmal behandelt. Mehr als die bekannten Punkte abarbeiten kannst du auch nicht. Wenn das nicht hilft den Support kontaktieren!

Niemand kann ahnen wie es dir geht! Vielleicht solltest du aber den Fokus erst mal auf deine Genesung setzen anstatt auf die deines Telefons! Ich wünsche dir gute Besserung!
 

Miepalia

Original poster
Beta Tester
2 September 2019
84
32
Weiach ZH, Schweiz
Du kommst nicht auf die Idee, dass ein Telefon etwa gebraucht wird, um beispielsweise mal auf Arbeit Bescheid geben zu können? Ich würds natürlich liegen lassen, wenn es denn nicht wichtig wäre.

Mache ich.
Und vielleicht schaue ich hier künftig auch einfach nicht mehr rein, dann belästige ich in meiner Not keinen mehr in der Annahme, dass Andere vielleicht ein ähnliches Problem haben...
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.885
Erstens: Kurier dich aus!

Zweitens: Wenn du in Not bist dann tue das auch kund. Dann passiert so etwas nämlich nicht und ich (und alle anderen) gehe ich auch ganz anders an das Thema ran.

Drittens: Solche Absturz-Probleme erledigt man sowieso nicht von jetzt auf gleich! Gerade wenn es einem nicht gut geht und man schnell Hilfe braucht!

Viertens: Du kannst dein Telefon komplett zurücksetzen vielleicht hilft das? Damit hast du aber noch mehr Arbeit!

Fünftens: Ist es wirklich so das du und dein Telefon zur selben Zeit krank geworden sind?

Sechstens: Es gibt andere Kommunikationsmöglichkeiten wie zum Beispiel E-Mail am PC. Im Notfall hilft sicher auch ein freundlicher Nachbar! Das Telefon ist nicht so wichtig!