SHIFT6mq || in Hotspot-Modus keine vollständige Datenweitergabe

AlexW

Member
Original poster
16 November 2021
6
Liebes Shift-Team,

ein weiteres Thema beim SHIFT6mq wurde gestern bemerkt (das alte Thema ist die Verbindung zu einem WLAN mit versteckter SSID).
Nun geht es erneut (ganz allgemein gesagt) um das "Themengebiet" mobile Daten, WLAN, Hotspot usw.

Android: 10
Build: SHIFT6MQ.SOS.3.3.G.20210726

Eingerichtete Hotspots meines SHIFT6mq leiten nicht alle Daten an damit verbundene Geräte weiter.
Im konkreten Fall geht es um das Senden und Empfangen von Daten eines Servers (Adresse 195.200.70.199 via Port 2101).

Das Endgerät ist ein Vermessungs-GSP und es kommuniziert (mit ca. 1Hz) mit diesem Server zum Erhalt von Korrekturdaten (im Format RTCM3.2) zur Vermessung.
Wird eine andere Verbindung (bspw. anderes Smartphone, oder Büro-WLAN) mit den gleichen Settings verwendet funktioniert der Datenaustausch einwandfrei.

Geht es eventuell in Richtung PortForwarding o.ä.?
Ich finde keine "tieferen Settings" hierzu, auch nicht bei eingeschaltetem "Fortgeschritten"-Mode in den Einstellungen.


Vielen Dank für Euer Feedback und Liebe Grüße

Alexander

PS:
externe Hardware => Emlid Reach RS2
Software/App hierfür => ReachView3 (aber auch via webinterface bedienbar)
Details zum Datendienst => https://www.ldbv.bayern.de/file/pdf/13581/SAPOS_Zugangsinformationen.pdf
 
  • Like
Reaktionen: Martin S.