ShiftOS-G ShiftOS-G - Umfang und Möglichkeit der Löschung initial installierter Apps

Stephan K.

Original poster
Alpha Tester
Oct 8, 2020
2
Hallo,
bin ein Vorbesteller des SHIFT6mq.
Bei meinem bisherigen Smartphone (Samsung Galaxy S3) habe ich die Android-Modifikation CyanogenMod (Vorgänger von Lineage OS) installiert.
Das angenehme hieran war, dass das Betriebssystem ausschließlich mit der App "Google PlayStore" installiert werden konnte. Somit konnte ich selbst entscheiden, welche Apps ich im Nachgang tatsächlich installieren will.
Bei Samsung und Co. werden die Geräte initial ja immer mit einem Wust an Apps ausgeliefert, die zu einem Großteil nicht deinstalliert werden können (außer man rootet z. B. das Gerät, was aber zu einem Garantieverlust führt).

Daher nun meine Frage bzgl. ShiftOS-G-Version des SHIFT6mq:
Sind initial mehr Apps als nur der Google PlayStore installiert (ich vermute einmal schon) und falls ja, können diese Apps anders als bei Samsung und Co. einfach deinstalliert werden?

Oder muss man ggf. den umständlichen Weg (siehe https://www.heise.de/tipps-tricks/Android-Vorinstallierte-Apps-loeschen-ohne-Root-4324092.html) gehen. Einen Verlust der Garantie dürfte diese Variante ja nicht zur Folge haben.

Danke schon einmal und viele Grüße
Stephan
 
Last edited:

deWolf

Well-known member
Apr 20, 2020
287
Da ich kein SHIFT6mq im Zugriff habe, kann ich Dir leider nicht Deine Frage beantworten, möchte mich aber für Deinen Hinweis bezüglich des Heise-Artikels bedanken!
 
  • Like
Reactions: A.P

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,217
Bei meinem 6mq waren zu Beginn 34 Apps vorinstalliert, das meiste von google. Nach einem Update waren drei verschwunden, ich vermute daß die alle nicht von google waren. U.a. fehlte F-Droid. Die google-Apps lassen sich nicht deinstallieren, nur deaktivieren. Wenn Du in Zukunft die G-Version nutzen möchtest, würde ich Dir nicht empfehlen, diese zu deinstallieren.
 

JesusGod-Pope666

Active member
Oct 22, 2020
50
Klingt so, als wäre die Light-Version die bessere Option :p Aber zuerst probiere ich erst einmal die aufgeblasene Google-Version aus und laufe damit, um zu sehen, wie es läuft, und übernehme es dann. Aber wenn ich bis zu einem Punkt komme, an dem ich Google-frei bin, Halleluja!

Sounds like the Light version will be the better option :p But first I'll try the Google bloated version first and run with that and see how it goes and take it from there. But if I can get to a point of being google free, Hallelijah!
 
  • Like
Reactions: Ho_anton

danielp

Alpha Tester
Beta Tester
Sep 22, 2019
249
Hallo,
bin ein Vorbesteller des SHIFT6mq.
Bei meinem bisherigen Smartphone (Samsung Galaxy S3) habe ich die Android-Modifikation CyanogenMod (Vorgänger von Lineage OS) installiert.
Das angenehme hieran war, dass das Betriebssystem ausschließlich mit der App "Google PlayStore" installiert werden konnte. Somit konnte ich selbst entscheiden, welche Apps ich im Nachgang tatsächlich installieren will.
Bei Samsung und Co. werden die Geräte initial ja immer mit einem Wust an Apps ausgeliefert, die zu einem Großteil nicht deinstalliert werden können (außer man rootet z. B. das Gerät, was aber zu einem Garantieverlust führt).

Daher nun meine Frage bzgl. ShiftOS-G-Version des SHIFT6mq:
Sind initial mehr Apps als nur der Google PlayStore installiert (ich vermute einmal schon) und falls ja, können diese Apps anders als bei Samsung und Co. einfach deinstalliert werden?

Oder muss man ggf. den umständlichen Weg (siehe https://www.heise.de/tipps-tricks/Android-Vorinstallierte-Apps-loeschen-ohne-Root-4324092.html) gehen. Einen Verlust der Garantie dürfte diese Variante ja nicht zur Folge haben.

Danke schon einmal und viele Grüße
Stephan
Ich hab hier mal ein paar Informationen zum deinstallieren mit der oben genannten Methode zusammengetragen. Damit habe ich so gut wie fast alle der vorinstallierten Google Apps entfernt und fahre damit ganz gut. Garantieverlust sollte damit keiner einhergehen!
 

knut olafson

Beta Tester
Nov 25, 2020
1
Ich hab hier mal ein paar Informationen zum deinstallieren mit der oben genannten Methode zusammengetragen. Damit habe ich so gut wie fast alle der vorinstallierten Google Apps entfernt und fahre damit ganz gut. Garantieverlust sollte damit keiner einhergehen!

Den Link kann oder darf ich leider nicht einsehen. Kannst du die Zusammenstellung noch mal für alle teilen? Danke :)
 

danielp

Alpha Tester
Beta Tester
Sep 22, 2019
249
Den Link kann oder darf ich leider nicht einsehen. Kannst du die Zusammenstellung noch mal für alle teilen? Danke :)
Der Post ist sehr umfangreich und ich möchte ihn hier nicht kopieren. Wie man die Apps entfernt ist im Heise Link siehe oben ganz gut erklärt! Welche Apps man entfernt muss sowieso jeder für sich selbst entscheiden! Je nach dem was nicht benötigt wird! Was ich nicht entfernen würde ist Android System Webview, Gboard, Google Play Services und den Play Store.
 

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
Jul 14, 2020
13
Hallo danielp, auch wir sind jetzt BetaTester. Nur hat meine Frau leider die Shift OS G Variante bestellt. Ich würde auch gerne den Google Mist loswerden. Allerdings bleibe ich schon im Minimal ADB und Fastboot hängen ich bekomme immer die Meldung "Seriennummer unauthorized". Anhand meiner Seriennummer wird es aber doch in Minimal ADB und Fastboot 1.4.3 erkannt!!! Usb Debugging ein OEM ein und Neustart bringen mich nicht weiter. Ich habe mich an die Schritt für Schritt Anweisung gehalten. Mit Rooten und Flashen kenne ich mich eigentlich ganz gut aus. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?
 

danielp

Alpha Tester
Beta Tester
Sep 22, 2019
249
Hallo danielp, auch wir sind jetzt BetaTester. Nur hat meine Frau leider die Shift OS G Variante bestellt. Ich würde auch gerne den Google Mist loswerden. Allerdings bleibe ich schon im Minimal ADB und Fastboot hängen ich bekomme immer die Meldung "Seriennummer unauthorized". Anhand meiner Seriennummer wird es aber doch in Minimal ADB und Fastboot 1.4.3 erkannt!!! Usb Debugging ein OEM ein und Neustart bringen mich nicht weiter. Ich habe mich an die Schritt für Schritt Anweisung gehalten. Mit Rooten und Flashen kenne ich mich eigentlich ganz gut aus. Kannst du mir auf die Sprünge helfen?
Habe auch hier Probleme zu folgen!?

Wenn du auf dem Telefon ShiftOS-G durch ShiftOS-L ersetzen willst würde ich erst warten bis die Images verfügbar sind. Dafür sollte aber kein root benötigt werden.

Wenn du nur die Apps nach der obigen Methode entfernen willst ist ebenfalls kein root notwendig! Das ist ja gerade das schöne an der Methode!
 
  • Like
Reactions: Martin S.

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
Jul 14, 2020
13
Ich will nur die Apps entfernen (nach der obigen Methode). Sorry wenn ich mich missverständlich augedrückt habe.
 

danielp

Alpha Tester
Beta Tester
Sep 22, 2019
249
Ich will nur die Apps entfernen (nach der obigen Methode). Sorry wenn ich mich missverständlich augedrückt habe.
Okay alles klar.
Ich habe nicht den adb dowload von Heise verwendet sondern adb direkt bei developer.android.com (sind auch nur knapp 12 Mb) geladen. Verwende allerdings die Linux Version. Sollte aber keinen Unterschied machen.
Vielleicht klappt es damit besser! USB Debugging sollte alles sein was in den Entwickleroptionen einzustellen ist.
 

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
Jul 14, 2020
13
Schade, da ich der englischen Sprache nicht mächtig bin, werde ich wohl weiter auf die offizielle Googlefreie warten müssen. Bestellt ist das 2. Shift ja schon. Trotzdem Danke
 

danielp

Alpha Tester
Beta Tester
Sep 22, 2019
249
Schade, da ich der englischen Sprache nicht mächtig bin, werde ich wohl weiter auf die offizielle Googlefreie warten müssen. Bestellt ist das 2. Shift ja schon. Trotzdem Danke
Die Anleitung von Heise sollte trotzdem funktionieren. Einfach von der verlinkten Seite die Version für Windows "Download SDK-Platform Tools for Windows" herunterladen. Archiv entpacken und die darin enthaltene adb.exe in der Windows Kommandozeile verwenden.