SHIFT6m ShiftOS-G Bug / Fehler SMS-App zerteilt willkürlich Kommunikation u. zeigt z.T. Namen nicht mehr an

decypher

New member
Jul 15, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT7+
Vor einigen Monaten haben sich folgende beiden Fehlfunktionen im Zusammenhang mit den Standard-Apps für SMS/MMS sowie Kontakte eingestellt.

1.) Manche SMS-Verlaufsgruppen werden nicht mehr dem entsprechenden Kontaktnamen zugeordnet. Das heißt, es wird lediglich die Telefonnummer angezeigt, nicht jedoch der Name, obwohl ich diesen in der Kontakte-App angelegt habe.

2.) Zudem werden einige SMS, die eigentlich zu ein und derselben Telefonnummer gehören, willkürlich in zwei unterschiedlichen Threads gespeichert. So kann es vorkommen, dass sich einige meiner SMS an Person X in einem Verlaufsordner befinden, seine Antworten allerdings in einem zweiten. Bezüge in der Kommunikation werden so absolut unübersichtlich.

Beide Probleme haben sich ohne offensichtlich nachvollziehbaren Grund von einem auf den anderen Tag eingestellt. Außerdem kann ich kein Muster erkennen, da Zuordnung und Darstellung bei einigen Verläufen korrekt sind, bei anderen wiederum nicht. Natürlich würde ich endlich gern ein Update des Betriebssystems installieren, bin allerdings sehr unsicher, ob ich damit meine Kommunikationsverläufe gänzlich zerpflücke oder gar verliere. Hat von Euch jemand eine Idee, wie dies zustandegekommen sein und vor allem wieder behoben werden könnte (Zuordnung der Telefonnummer in SMS dem jeweiligen Namen aus Kontakte; Zusammenführung willkürlich zerteilter SMS-Verläufe, die zu ein und demselben Kontakt gehören)? Ich habe viel Zeit erfolglos damit verbracht, Suchmaschinen danach zu befragen. (Ehrlich gesagt, weiß ich auch gar nicht mehr so genau, welche Suchbegriffe man dafür noch eingeben müsste, um nicht immer wieder auf völlig andere Fehler verwiesen zu werden.)

SHIFT 6m
Android 8.0.0
Standard-SMS/MMS-App
Standard-Kontakte-App (Build 1.7.22)
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
695
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Problem Nr. 2 ist mir leider auch bekannt, sowohl mit der Standard-App als auch mit der von mir bevorzugten App. Zumindestens der Grund ist erkennbar: Mal ist eine Leerstelle zwischen Länder- und Orts- bzw. Netzvorwahl und der Telefonnr., mal nicht, auch nicht, wenn bereits beide Varianten bei dem Kontakt abgespeichert sind. Diese Doppelungen habe ich allerdings nicht selber eingegeben, sondern sie "entstanden" durch Anrufe oder SMS, bei denen beim Anrufer die Nummern nach einem anderen Muster als in meiner Kontakt-App abgespeichert sind. Wieso beide Tel.Nrn. im selben Kontakt in der Kontakte-App, nicht aber bei den SMS-Apps angezeigt werden, kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Da ich die L-Version nutze, hatte ich bisher die fehlende Synchronisation im Verdacht. Aber es scheint auch andere Versionen zu betreffen.
@amartinz: Über eine Möglichkeit, die Kommunikationen aus unterschiedlichen Verläufen zusammenzulegen, wäre ich sehr dankbar.
 

decypher

New member
Jul 15, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT7+
Zunächst danke für die erste Rückmeldung. Unter welchen Version des Betriebssystems läuft das bei Dir so? Hast Du schon das Update gemacht?

Im Übrigen - und das ist von Anfang an so - kommen manche SMS zunächst unvollständig, Minuten später dann nochmal und ohne Verluste an. Ich habe mich vorerst mehr oder weniger damit abgefunden. Auf Nachfrage bei meinem Provider sagte man mir, dass dies an der Android-Software und nicht an deren Übertragung liege.
 

decypher

New member
Jul 15, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT7+
Okay, ich habe noch etwas herausgefunden.

zu 1.) Ich befinde mich in einer SMS-Kommunikation mit nicht zugeordnetem Namen. Wenn ich mir den Punkt "Personen & Optionen" aus dem Kontextmenü ansehe, wird dort der richtige Name angezeigt. Auch wenn ich aus einem SMS-Verlauf heraus die Person X anrufe, wird in der Telefon-App sofort der korrekte Kontakt zugeordnet. Im SMS-Verlauf selbst bleibt er aber verschwunden.
Erst wenn ich die fragliche Telefonnummer in der zugehörigen Kontaktkarte lösche und aus der SMS-App heraus erneut speichere, bleibt die Zuordnung erhalten. Dann auch auf evtl. beide SMS-Ordner einer fehlerhaft aufgeteilten Kommunikation - die nach diesem Schritt leider weiterhin zerhackt bleibt.

zu 2.) Unterschiede in der Darstellung von Telefonnummern, wie sie blackcat beschreibt, gibt es bei mir nicht. Die Nummern bei geteilten Konverstionen werden jeweils gleichartig angezeigt; keine zusätzlichen Leerzeichen o.ä.