Wie komme ich zurück zu Shift OS Google?

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Ja: Wie komme ich zurück zu Shift OS-G?
(nur für einen Moment)
 

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Ich versuche dies, noch einmal:

Werkeinstellungen eingestellt. Recovery vor dem Boot. Dann Full OTA versucht... 🤷‍♂️
Was mache ich falsch?
 
Zuletzt bearbeitet:

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
? Why ?
 

Anhänge

  • Screenshot_Files_20210525-162838.png
    Screenshot_Files_20210525-162838.png
    84,6 KB · Aufrufe: 20
  • Screenshot_SHIFT_Services_20210525-162731.png
    Screenshot_SHIFT_Services_20210525-162731.png
    1,2 MB · Aufrufe: 20

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Nun. Ich habe erstens das neueste von hier ausprobiert.
https://forum.shiftphones.com/resources/
20201126

Und zweitens habe vor der ganzen Geschichte mit "main button" und "volume down" diese recovery gemacht.
Was würdest du tun? - Flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Ja. wo finde ich das denn?
Ich muss es wohl flashen, aber das ist mir irgendwie zu viel. Dachte nicht, dass es so kompliziert ist, so ein "downgrade" zu machen..
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan B.

Beta Tester
20 Februar 2021
316
Das Einfachste ist bei jeder Änderung ein vollständiges Backup zu machen. Dann müsste man jetzt nur ein Image einlesen. Braucht aber Root.
 
  • Like
Reaktionen: 3oris

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Das Einfachste ist bei jeder Änderung ein vollständiges Backup zu machen. Dann müsste man jetzt nur ein Image einlesen. Braucht aber Root.
Ja.. bei linux sind backups mit rsync kein problem...
🧩 Hier check ich das nicht. -> Gibt es da vielleicht einen Link/Hinweis, der genauer ist, als "im Netz ist dazu genug zu finden"? :ROFLMAO:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan B.

Beta Tester
20 Februar 2021
316
Wenn du eine Komplettsicherung machen willst brauchst du ein gerootes Gerät. Damit könntest du dann z. B. mit Titanium Backup alle Apps (auch System Apps) sichern.

Ohne Root geht das nicht! Hier gibt es die Möglichkeit mit adb backup oder etwas komfortabler z. B. mit Helium Backup zu sichern. Allerdings nur User Apps und das auch nur bei Apps die das auch erlauben.
Bitte nicht Flashen oder Rooten. Das ist nur für erfahrene Nutzer empfehlenswert. Dort besteht bei falscher Handhabung die Gefahr das man die Hardware zerstört.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: danielp

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
OK. Danke für eure Kommentare soweit.
Und ich habe die Warnung gehört.

Das rooten würde ich mir schon einmal gerne anschauen. Woher wollt ihr wissen, wie erfahren ich bin?
Darum nochmal meine Frage:
Gibt es da vielleicht einen Link/Hinweis, der genauer ist, als "im Netz ist dazu genug zu finden"?
 

Webbi1264

SHIFT Friend
Alpha Tester
17 Mai 2018
129
Einhausen
  • Like
Reaktionen: Jan B. und Choreas

3oris

Original poster
Beta Tester
22 März 2019
62
Gut. :)
Ja, Die Suchfunktion. Da ist schon was dran.
Ich probier's mal!

* video (Youtube) flashen unter linux (scheinbar veraltet)
* Manjaro / Arch Linux hat sogar das flashtool "intus" (s.u.)
* A Martinz Anleitung Flashen
* Software Quellen: https://builds.shiftphones.com/
* Eine Anleitung (Forum), die vielleicht funktioniert
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto_2021-05-26_17-53-47.png
    Bildschirmfoto_2021-05-26_17-53-47.png
    58,5 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

thomasbach

Beta Tester
18 Juli 2021
4
Die Antwort auf meine Frage ist übrigens:
Eine ältere oder gleiche SHiftOS Version kann man nicht OTA machen. Man muss es flashen.
🤷‍♂️ oder ❓
Ich stehe gerade vor dem gleichen Problem und habe das auch so verstanden. Da der Eintrag hier ja jetzt schon etwas älter ist, würde mich mal interessieren, wie es bei dir weiterging.
 
Zuletzt bearbeitet:

tomzet

Beta Tester
5 August 2019
205
Da ich just auf einem 6m von ShiftOS-G zu ShiftOS-L gewechselt habe, kann ich sagen, das ist nicht besonders kompliziert.
Zunächst mal: Ja, OTA geht immer nur mit neueren Versionen.
Die Flash-Anleitung von amartinz hatte boris schon gefunden. Von danielp gibts noch eine um den Slot zu ermitteln/ändern. Und dann gibts noch die "Anleitung zur wirklichen einfachen Installation von ShiftOS-L mit microG für alltagstaugliches Handy" (Edit: Achne, nu willst ja in die andere Richtung...). Die drei enthalten alle benötigten Informationen. Allerdings
  • gilt die SP-Flashtool-Anleitung natürlich nur für 5me/6m. Wenn du also mit einem 6mq unterwegs bist, benötigst du ein anderes Flashtool.
  • sollte beim Klicken im Flashtool entsprechend der Warnungen immer die gebührende Aufmerksamkeit herrschen, um nicht versehentlich doch mal das Falsche zu klicken.
Beta Tester bist du bereits, also kommst du an die Flashfiles ran. Die neuen Files liegen nicht mehr unter builds.shiftphones.com sondern downloads.shiftphones.com, allerdings gibts von den neuen Files noch keine Flashtool-Pakete.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: danielp

thomasbach

Beta Tester
18 Juli 2021
4
Ja, ich habe zurzeit ShiftOS-L und bin aber insgesamt nicht mit der Stabilität zufrieden.

Irgendwie hört sich die Sache mit dem GUI Flashtool (Magisk glaube ich) frickelig an. Ich würde da lieber adb und fastboot nehmen. Kann ich mit `fastboot update` einfach eines der Flash Images installieren?

Und noch eine Idee kam auf: von G auf L bin ich mittels OTA gewechselt. Angenommen ich war vorher im A-Slot und habe in der Zwischenzeit keine weiteren Updates installiert, dann müsste er doch jetzt ShiftOS-L im B-Slot haben und G noch im A-Slot. Kann ich dann nicht einfach wieder den A-Slot als „aktive” Bootpartition setzen, auf Werkseinstellung reseten und ich bin wieder auf G?
 

tomzet

Beta Tester
5 August 2019
205
Und noch eine Idee kam auf: von G auf L bin ich mittels OTA gewechselt. Angenommen ich war vorher im A-Slot und habe in der Zwischenzeit keine weiteren Updates installiert, dann müsste er doch jetzt ShiftOS-L im B-Slot haben und G noch im A-Slot. Kann ich dann nicht einfach wieder den A-Slot als „aktive” Bootpartition setzen, auf Werkseinstellung reseten und ich bin wieder auf G?
Habe ich noch nicht gemacht und daher keine Erfahrung, aber nach dieser oben schon erwähnten Anleitung meine ich, dass du das tun können müsstest.
Irgendwie hört sich die Sache mit dem GUI Flashtool (Magisk glaube ich) frickelig an.
Ich hab jetzt keinen Vergleich, aber als Weniggeübter, der noch nie Shiftphones geflasht hat, hab ich mich erstaunlich leichtg getan. Liegt wohl in der Materie an sich, dass es erstmal so kompliziert aussieht. Aber als ich fertig war dachte ich "Hä? Das wars schon?"....
 
  • Like
Reaktionen: danielp

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.219
Und noch eine Idee kam auf: von G auf L bin ich mittels OTA gewechselt. Angenommen ich war vorher im A-Slot und habe in der Zwischenzeit keine weiteren Updates installiert, dann müsste er doch jetzt ShiftOS-L im B-Slot haben und G noch im A-Slot. Kann ich dann nicht einfach wieder den A-Slot als „aktive” Bootpartition setzen, auf Werkseinstellung reseten und ich bin wieder auf G?
Das sollte wie @tomzet erwähnt hat mit meiner Anleitung theoretisch funktionieren. Habe es selbst noch nicht ausprobiert. Allerdings ist bei jedem Wechsel ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung zwingend notwendig, da sonst unerwünschte Überreste des jeweils anderen Betriebssystems und sogar Boot loops auftreten können.
 
  • Like
Reaktionen: Uli und Webbi1264

thomasbach

Beta Tester
18 Juli 2021
4
Der Vollständigkeit wegen: ich habe gestern mit Hilfe von https://forum.shiftphones.com/threa...uf-geraeten-mit-android-a-b-partitionen.3560/ mein Phone wieder auf den „alten“ Slot zurück gesetzt und bin seit dem wieder auf der G Version. Wie bereits angemerkt (und auch in der Anleitung beschrieben) war das Betriebssystem wieder in der Werkseinstellung und musste also komplett neu eingerichtet werden.

Ich würde diese Variante aber jedem weiterempfehlen, der schon einmal mit adb auf der Kommandozeile gearbeitet hat. War insgesamt doch ziemliich einfach und man muss nicht bangen, dass das Phone stirbt, weil der Flash-Prozess nicht funktioniert hat, oder man die falsche Version runtergeladen hat, oder was da auch immer für nen Schnickes bei schief gehen kann. (Ich kenn mich ja nicht aus. ;-) )