SHIFT5me Akku

kefrie

Member
Original poster
20 Dezember 2018
14
Hallo Zusammen,

Möchte hiermit einen Akku Thread eröffnen für den gegenseiten Austausch rund ums Thema Akku, Zeitdauer, Optimierungen etc.

Wäre interessant hierfür die App accubattery https://play.google.com/store/apps/details?id=com.digibites.accubattery&hl=de_CH, zu installieren und uns mal ein bisschen auszutauschen.
Erfahrungsgemäss hält mein Akku in etwa gleich lang wie der vom Fairphone. Allerdings hält er im Vergleich zum HTC meiner Freundin wiederum eher wenig lang.

Wie sind eure Erfahrungen?

Gemäss Auswertung von der App Accubattery bei mir folgende Daten:
Shift 5me
Durchschnittlicher Akkuverbrauch
Bildschirm an: 26% / h, dies empfinde ich als eher hoch.
Bidschirm aus: 1.5% / h
Basierend auf 32 Sitzungen

Habe jetzt allerdings optimierungen getroffen und erhoffe mir diesen Wert zu verbessern (Greenify). Mal sehen was dies so bringt.
Aktuelle Entladegeschwindigkeit:
Bildschirm an: 19.5 % / h (489 MA)
Bildschirm aus: 0.9 % / h (17.7 MA)

Anhand dieser Angaben bereits verbesserte Werte. Ob dies alleine von Greenify kommt oder ich das Mobile momentan anders nutze, wird sich zeigen:)

Danke für eure Feedbacks und liebe Grüsse

Kefrie
 
Zuletzt bearbeitet:

david2

Beta Tester
10 Februar 2019
25
Ich füge mein neues Problem mal hier hinzu: Ich habe mir vor kurzem das Update SHIFT5ME.SOS.1.1.L.20190827 installiert: Jetzt entlädt sich das Smartphone regelmäßig komplett über Nacht, dass nur noch die rote LED blinkt und ich nicht geweckt werde. Ich starte mit ca. 80%. Kann es sein, dass der Ruhezustand einen zu hohen Stromverbrauch hat? Bei häufiger Benutzung gibt es keine Auffälligkeit.
 

Bussard

Beta Tester
5 Mai 2019
56
Nein, dann hast du irgendwelche Speicherfresser aktiv. Hast du eine Option, bspw. in einem Messenger bei geringem oder keinem Netzempfang aktiv, sodass er trotzdem unabhängig von einem Pushdienst versucht, seine Nachrichten abzurufen. Oder dass das Shift eine WLAN-Verbindung trotz Standby aufrecht erhält und Daten schickt oder empfängt. Oder einen Standortdienst, der trotz Standby die GPS-Position abfragt?
Prüfe das mal.

Im Standby und geringem Rumdatteln lief mein Shift letztens 3 Tage durch, am Abend des vierten Tages habe ich dann mal aufgeladen.
Allerding muss ich bestätigen, ohne konkrete Statistiken erstellt zu haben, dass der Akku bei Belastung extrem kurzweilig Strom zur Verfügung stellt und schnell leergesaugt ist. Gerade durch das energiehungrige Display oder WLAN.
GPS-Aufzeichnungen oder Navigationen ohne Display funktionieren aber einige Stunden durchweg problemlos ohne externe Stromquelle.
 

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
22 November 2018
1.370
Überptüfe außerdem, ob Du die Benachrichtigungen benötigst (Einstellungen > Apps und Benachrichtigungen > Appinfo > dort jeder einzelne App auf Benachrichtigungen überprüfen. Bei vielen Apps ist das standardmäßig eingeschaltet, ist aber nicht notwendig.
 

Antonio

New member
3 Januar 2021
2
Ich habe mein 5me jetzt erst seit einem Monat, bekomme meinen Akku aber nicht ganz in den Griff.
AccuBattery: 16,6% / h bei "Bildschirm an", 4% / h bei "Bildschirm aus".
Die 4% finde ich sehr heftig, ich kann im offlinemodus unterwegs sein und verliere dennoch 4% pro Stunde (mit 30 % aus dem Haus gehen ist also schon sehr kritisch).
Frage zu den beiden letzten Beiträgen:
- @Bussard : du erwähntest, dass Messenger/... aktiv sein können, ohne dass Internet/... zur Verfügung steht. Wo kann ich das ausschalten?
- @blackcat : Wenn ich diese Benachrichtigungen ausschalte, spart mir das dann auch Akku oder laufen die Anwendungen trotzdem und senden nur keine Benachrichtigungen mehr?
Akkuoptimierung ist überall angeschaltet, WLAN und Telefonsignal nur an wenn ich es brauche, auch sonst GPS etc. ausgeschaltet.
Greenify werde ich probieren, habe auch schon andere tools ausprobiert. Software ist aktuell. Kann man Hintergrundprozesse noch irgendwie reduzieren (Energiesparmodus und intelligentes Sparen ist beides an, 4% pro h werden trotzdem im Ruhemodus verbraucht).

PS: Aufladen: Haltet ihr euch daran, nur bis 80% aufzuladen und möglichst nicht unter 20% zu kommen? In den FAQs steht nämlich "Anders als bei Akkutypen der älteren Generation, sollte der Akku immer auf 100% geladen werden. Lädt der Akku regelmäßig, wird die Kalibrierung stetig genauer, ebenso die Anzeige.", demnach sollte auf 100% aufgeladen werden, oder ist das nicht so ernst zu nehmen? (https://www.shiftphones.com/akkulaufzeit-verlaengern/)
 
Zuletzt bearbeitet:

ChristopHH

New member
9 April 2021
2
Meine Erfahrungen, Shift 5me, seit März '21 in Betrieb.

Durchschnittlicher Akkuverbrauch
Bildschirm an: 18,5 % / h
Bildschirm aus: 1.0 % / h
Basierend auf ebenfalls 32 Sitzungen
AccuBattery ist sehr gut für Lade- und Entladekontrolle geeignet und schätzt die 'Gesundheit' des Akkus. Bei mir 98 %, 2376 mAh

Ob Greenify die beste Wahl ist? Die App wird seit Jahren nicht mehr gewartet.
Vielleicht kennt hier jemand AccuSaver-Apps, die auch wirklich etwas bewirken?

Da alle meine alten Ladegeräte maximal 1.5 A Ladestrom ausgeben habe ich mir ein Gerät mit Power-IQ und Anzeige zu abgegeben Ampere besorgt (iLEPO 818).
Es zeigte sich, dass die Kabel ebenfalls einen großen Unterschied der Ladestrommenge ausmachen. Das 5me zieht allerdings maximal 1.9 A - mit dem original Shift-Kabel (USB-Adapter) und einem neuen Schnellladekabel (USB auf USB C). Mein altes Sony (Bj. 2015) zieht sich hingegen 2.4 A über sein Micro-USB-Datenkabel.

Die Tipps von SHIFT (https://www.shiftphones.com/akkulaufzeit-verlaengern/) werde ich berücksichtigen, mir aber noch einige aktuelle Meinungen und Ratschläge dazu suchen.
 

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
22 November 2018
1.370
Wenn ich diese Benachrichtigungen ausschalte, spart mir das dann auch Akku oder laufen die Anwendungen trotzdem und senden nur keine Benachrichtigungen mehr?
Sofern die Hintergrunddaten nicht deaktiviert sind, laufen sie mit. Zum Deaktivieren gehe in die Einstellungen > App-Info > Datennutzung und schiebe den Regler bei Hintergrunddaten nach links.