Alternativen zu GoogleMaps: Einfache Kartenapp

Wolke1709

Original poster
Beta Tester
Apr 26, 2018
30
Nachdem ich mein 5me mit der googlefreien OS ausgerüstet habe, hätte ich jetzt schon gerne eine kleine NavigationsApp. Allerdings: Der Datenschutz ist mir da am wichtigsten und tatsächlich brauche ich keine App, die mir die 15 nächsten Geldautomaten, Fastfoodrestaurants oder womöglich ein halber Reiseführer ist.
Eine App, bei der man Kartenmaterial runterladen und dann offline nutzen kann wäre super. Und zwar im Zweifelsfall einfach wie eine klassische Karte: Also ich gebe die Adresse ein, die ich suche und die wird mir angezeigt. Die Berechnung einer Route dahin ist eine nette Sache, müsste aber auch noch nicht mal unbedingt inklusive sein. Meine Wunschvorstellung (ja, auch wenn das jetzt vielleicht utopisch ist, kann sein), wäre also dass die App sich nicht direkt beim Start des Smartphones automatisch x-fach connected, sondern ich zielgerichtet z.B. eine Karte von Deutschland, Frankreich oder so runterlade und dann offline nutze.

Hat da jemand einen Tipp? Oder eine App gefunden, die zumindest am ehesten in diese Richtung funktioniert?
Dankee! :)
 

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,212
OSMAnd (OpenStreetMap für Android) ist möglicherweise bei der L-Version vorinstalliert, war jedenfalls mal in der Diskussion. Bei OSMAnd+ in F-Droid gibt es die Karten weltweit kostenlos dazu :). @amartinz: Oder doch nicht?
 

unknown user

Beta Tester
Jun 8, 2018
87
Osmand + aus dem fdroid store nutze ich nun dchon seid Monaten. Ich bin nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ( die App kann ne ganze Menge und ich musste erstmal die verschiedenen Funktionen testen und mich in der App zurechtfinden) begeistert. Ich werde mit Sicherheit google maps so schnell nicht vermissen.
 

Wolke1709

Original poster
Beta Tester
Apr 26, 2018
30
Super, danke! Ich hab schon von Osmand gehört, dann werde ich mir das mal genauer anschauen! (y)(y)
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
734
25
Wolfsberg, Austria
OSMAnd (OpenStreetMap für Android) ist möglicherweise bei der L-Version vorinstalliert, war jedenfalls mal in der Diskussion. Bei OSMAnd+ in F-Droid gibt es die Karten weltweit kostenlos dazu :). @amartinz: Oder doch nicht?
Das evaluieren wir noch, aber bis jetzt sind maps.me und osmand unserer Favoriten :)
 

unknown user

Beta Tester
Jun 8, 2018
87
@amartinz würde es im Fall von Osmand dann auch die + Version werden? Ansonsten wäre es aus meiner sicht nicht hilfreich, die wenigen schritte der installation über f droid zu sparen und dafür features zu verlieren. Ich schätze an f droid darüber hinaus das unkomplizierte updaten.
 

LuBo

Alpha Tester
Beta Tester
Aug 8, 2018
162
Locus Map oder die Pro version davon waere auch offline mgl. finde ich persoenlich leichter handhabbar als Osmand.
 

Caldessa

Member
Mar 16, 2019
6
Schweiz
An die Osmand-Nutzer: Wenn ich Kartenmaterial heruntergeladen habe und eine Adresse eingebe um mich dahin navigieen zu lassen findet er oft die Adresse gar nicht. Wenn ich dagegen auf der Karte die Adresse manuell auswähle kann er locker mich dahin führen. Kennt das jemand auch so?
 

shiftkon

Beta Tester
Jan 4, 2019
22
Etwas off-Topic: Daten von Google Maps zu OsmAnd bekommen

Da ich von Google Maps zu OsmAnd wechsel, musste ich eine Hürde nehmen, um meine bisherigen Standorte zu migrieren. Leider tut einem Google da keinen großen gefallen, dennoch konnte ich ein kleines Javascript schreiben, welches die paar Daten, welche man aus Google exportieren kann, in ein verständliches Format für OsmAnd konvertiert.

https://github.com/tinogithub/googlemaps2osmand

Ich arbeite mich gerade an meinen Apps ab, um ein Googlefreies System zu erhalten und Google Maps war die einzige App, die ich viel verwendet hatte. Leider kann man nicht alles exportieren, sondern nur "Markierte Orte", die ja dummerweise auch keine Beschreibungen erlauben. Dennoch war es mir wichtig wenigstens einen Teil nicht von Hand erledigen zu müssen.

Einen schönen Gruß,
 

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
401
Etwas off-Topic: Daten von Google Maps zu OsmAnd bekommen

Da ich von Google Maps zu OsmAnd wechsel, musste ich eine Hürde nehmen, um meine bisherigen Standorte zu migrieren. Leider tut einem Google da keinen großen gefallen, dennoch konnte ich ein kleines Javascript schreiben, welches die paar Daten, welche man aus Google exportieren kann, in ein verständliches Format für OsmAnd konvertiert.

https://github.com/tinogithub/googlemaps2osmand

Ich arbeite mich gerade an meinen Apps ab, um ein Googlefreies System zu erhalten und Google Maps war die einzige App, die ich viel verwendet hatte. Leider kann man nicht alles exportieren, sondern nur "Markierte Orte", die ja dummerweise auch keine Beschreibungen erlauben. Dennoch war es mir wichtig wenigstens einen Teil nicht von Hand erledigen zu müssen.

Einen schönen Gruß,
bist du mit osmand zufrieden?
 

shiftkon

Beta Tester
Jan 4, 2019
22
bist du mit osmand zufrieden?
Also ich finde es auf dem Shift 6m noch etwas langsam. Dabei meine ich den Kartendarstellung beim vergrößern/verkleinern. Aber es gibt auch eine Menge Einstellungen, welche das ganze beschleunigen können. Da muss man sich etwas reinfuchsen.
- Ich hatte es jetzt beim wandern in der Sächsischen Schweiz und da hat sehr gut funktioniert.
- Außerdem bin ich ein Freund von persönlichen Einstellungen, welche dort gut zu machen sind. Also ich meine unterschiedliche Ansichten, für unterschiedliche Situationen
- Temporäre Routeneinschränkungen habe ich noch nicht getestet. Googlemaps zeigt die ja zum Großteil an. Ich bin aber auch ÖV nutzer und fahre keine Auto. Zum ÖPNV-Routing sagen OSMAnd aber auch, dass die da noch in der Beta Phase sind.

Also es ist noch verbesserungswürdig, aber ich nutze es gerne.