SHIFT5me Frage / Question Blaulichtfilter

Er.ror

Beta Tester
Jan 23, 2019
5
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo liebe Leute,

seit März bin ich mit meinem Shift5me (googlefrei) ebenfalls im Shiftuniversum angekommen.
Bin bisher mit allem sehr zufrieden. Abends und Nachts bin ich, wenn es denn sein muss, gerne mit reduzierten Helligkeiten und Blaulichwerten unterwegs (vor allem wenn man Nachts mal schnell die Zeit checken will). Ich habe diverse Apps dazu ausprobiert und mir fällt folgendes auf: Viele schaffen es nicht die Leiste mit den Navigationsknöpfen auszublenden (der Streifen bleibt hell), keine schafft es die Einstellung auch für den "Bildschirmschoner" (ich schalt nur kurz an um auf die Uhr zu schauen) zu übernehmen. Das drückt vor allem Nachts ganzschön aufs Auge. Mir scheint dass die "Über Apps einblenden" Einstellung für den Bildschirm nicht gilt.

Die Frage an die Community: Gibts ne App die das für ShiftOS kann? Gibts irgendwo versteckte Einstellungen? Oder ist das gar aus Sicherheitsgründen vom ShiftOS nicht erwünscht, da die App ja dann auch auf den Entsperrpin zugreifen könnte?
Bisher nutze ich Redfox.

Viele Grüße,
Ein Fehler
 

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ich habe diverse Apps dazu ausprobiert und mir fällt folgendes auf: Viele schaffen es nicht die Leiste mit den Navigationsknöpfen auszublenden (der Streifen bleibt hell)
moin,
ich hab das 6m (L) und hab den Streifen transparent gemacht. d.h. im home und lock screen sieht man nur die button, und den hintergrund dahinter, keine leiste. damit habe ich keine "helligkeitsprobleme". wäre das ne möglichkeit? finde die einstellungsoption aber grade nicht...
 
  • Like
Reactions: heystenner

30Ralf66

Active member
Mar 21, 2015
144
52
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Roever mich würde es interessieren.
Wenn du es findest
 
Last edited:
  • Like
Reactions: heystenner

medusa

Member
Dec 22, 2017
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5.3
Ohne Root kann nur ein Overlay-Filter darübergemalt werden, der im Nachhinein alles ein bisschen (oder sehr viel) rot färbt - als würde in Photoshop eine halbtransparente Ebene darübergelegt. Für die Augen macht es einen guten Unterschied, aber es macht auch alles undeutlicher, und Schwarz wird zu Braun. Spätestens beim Screenshots machen wird der Effekt anschaulich.

Bei Android Jellybean schafft Red Moon es (ohne Root), auch den "Bildschirmschoner" einzufärben (nur für den Fall, dass Du diese App noch nicht probiert hast).

Mit Root (z. B. bei der f.lux-App) werden die Blautöne von vornherein abgeschwächt, statt sie nur zu "verdünnen". Das erzeugt sattere Farben, mehr Entspannung für die Augen, und wimre kann auch der Navigationsstreifen damit getönt werden.
(Auf f-droid kann ich keine App finden, die so arbeitet, also muss wahrscheinlich eine apk direkt installiet werden.)