Dual Sim separat an oder ausschalten

Marci

New member
Original poster
10 April 2021
3
Hallo, ich habe vor, mir von meinem Chef das Shift 6qm kaufen zu lassen. Allerdings wäre es für mich wichtig, dass man die Sim Karte für die Arbeit nach Feierabend auch ausstellen kann. Das funktioniert so wohl nicht. Gibt's denn eine App die man nachinstallieren kann oder eine andere Möglichkeit? Den Klingelton auf stumm schalten genügt mir nicht. Dadurch sehe ich ja trotzdem, wenn mich Jemand anruft bzw angerufen hat. Ich bin übrigens technisch sehr ungeschickt. Das bitte ich in einer eventuellen Antwort zu berücksichtigen. Habt vielen Dank
 
  • Like
  • Love
Reaktionen: NoG....eFan und A. P.
Lösung

Guck mal hier. Die Frage hatte ich auch schon gestellt. Funktion gibt es momentan (noch) nicht. Hoffe auch sehr das die Funktion noch kommt.

A. P.

Beta Tester
4 Januar 2020
23

Guck mal hier. Die Frage hatte ich auch schon gestellt. Funktion gibt es momentan (noch) nicht. Hoffe auch sehr das die Funktion noch kommt.
 
Lösung

Marci

New member
Original poster
10 April 2021
3

Guck mal hier. Die Frage hatte ich auch schon gestellt. Funktion gibt es momentan (noch) nicht. Hoffe auch sehr das die Funktion noch kommt.
Ich danke Dir für Deine Antwort. Ist für mich die einzig sinnvolle Einstellung bei der Nutzung von Arbeits- und Privathandy. Und eine App nachinstallieren geht nicht? Wie gesagt, ich bin nicht so fit was Technik angeht
 

A. P.

Beta Tester
4 Januar 2020
23
Ich habe bisher keine App gefunden und auf meine Frage in den oben genannten Thread hat niemand etwas geantwortet, dass es eine andere Möglichkeit gibt, das zu steuern. Bleibt wahrscheinlich leider nur warten.
 

faird

Alpha Tester
Beta Tester
20 September 2018
18
google erlaubt das abschalten der simms nicht mehr und es wird wohl nicht kommen. so weit ich weiss funktioniert noch nicht mal der terminal befehl mehr.
 

faird

Alpha Tester
Beta Tester
20 September 2018
18
Aber doch hoffentlich nicht auf alternative Betriebssysteme wie Shift OS-L, Lineage, Ubuntu usw.:eek:
osL basiert auf aosp, android open source (wie lineage und andere roms) bzw dem galaxy os der geräte die für google gebaut und direkt von ihnen gebrandet/vermarktet werden, bin da nich ganz informiert. Google kontrolliert das fundament seit dem sie das für digitalkameras abgespeckte linux "android" dem entwickler abgekauft haben.

es ist eine art linux, aber verwendet ganz andere elemente als das PC OS
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan

Jenny

New member
4 Januar 2022
4
Liebe Leute, ich habe nun ein Jahr später genau dasselbe Problem: Gerade eine SIM für die Arbeit gekauft und jetzt soll ich da ständig verfügbar sein wenn ich nur privat erreichbar sein will?
Ist das immer noch so oder hat jemand inzwischen eine Lösung gefunden?
Ich nutze die Version ohne Google.
Merci für eure Rückmeldung.
 

Jenny

New member
4 Januar 2022
4
Gefunden: Beim SHift 6m kann ich beide SIM Karten unter Einstellungen/Netzwerk & Internet/ SIM Karten beliebig ein und ausschalten. Aber ein Symbol für den Schnellzugriff kann ich nicht einrichten bzw. ist keiner vorhanden, oder?
 

jefla

Beta Tester
31 Oktober 2019
236
Jep, das 6m mit Android 8 kann es noch, das 6mq mit Android 10 kann es nicht mehr. Es fehlt.
 

gadda4

Alpha Tester
Beta Tester
22 September 2020
14
Hallo zusammen,
Ich stand / stehe vor demselben Problem und möchte eine Lösung (oder vielmehr ein Workaround) vorschlagen, die/das bei mir aus einem bekannten Grund nicht funktioniert, aber vielleicht hilft es euch trotzdem. Vielleicht hat sogar Jemand eine Idee, wie man das in meinem Fall zum Laufen bekommt. Die Idee basiert auf der Verwendung eines Makros, das Anrufe ablehnt, wenn sie (unter definierten Bedingungen) von bestimmten Kontakten kommen.

- MacroDroid herunterladen
- Schnelleinstellungskachel oder Widget erstellen (auch eine Steuerung über Zeitplan ist möglich, nur als Vorschlag)
- 3 Makros erstellen:
- 1. Makro: Variable "varx" (Name beliebig) auf 0 setzen, wenn Schnelleinstellungskachel deaktiviert wird
- 2. Makro: Variable "varx" (..............................) auf 1 setzen, wenn Schnelleinstellungskachel aktiviert wird
- 3. Makro: Auslöser: Anruf geht ein von Gruppe: z. B. "Geschäftlich" (Name frei wählbar, alle entsprechenden Kontakte müssen in den Google-
Kontakten diesem Label zugewiesen sein); Aktionen: Anruf abweisen; Bedingung: varx = 0

Jetzt *sollten* alle Anrufe von Kontakten mit dem Label "Geschäftlich" abgelehnt werden, wenn die Schnelleinstellungskachel (z. B. "allow work calls") deaktiviert ist.

Mein Problem, weshalb das bei mir nicht funktioniert: Ich verwende das Google Arbeitsprofil, das heißt, die "geklonte" Arbeits-Variante von der Kontakte-App enthält das Label, für das ich die Anrufe sperren möchte. Diese Information scheint aber vom OS nicht weitergegeben zu werden, sodass der Filter in MacroDroid nicht funktioniert. Ich habe schon versucht, ein gleichnamiges Label in meinen privaten Kontakten zu erstellen, in der Hoffnung, dass nur der String abgeglichen wird, aber auch erfolglos.

Also, wenn Jemand das mal testen möchte, der kein Arbeitsprofil verwendet, freue ich mich über Rückmeldung, ob das geklappt hat.

P. S.: Mir ist bewusst, dass diese Methode nur für eingespeicherte Kontakte funktionieren kann. Aber normalerweise ist es ja der Chef, der nach Feierabend versucht anzurufen und dessen Nummer kennt man ja. :)
Eine Möglichkeit, mit MacroDroid die SIM zu deaktivieren, konnte ich nicht finden.

P. P. S.: Mit der App "Hush" habe ich es geschafft, in Abhängigkeit von der SIM Anrufe direkt an die Mailbox weiterzugeben. Diese App erlaubt aber, soweit ich das sehe, ausschließlich zeitgesteuerte Routinen (etwas unflexibel bei variablen Arbeitszeiten) und kostet außerdem einen monatlichen Beitrag.
 

NiWie

Member
1 Februar 2022
20
Es passt nicht so ganz hier hin, aber ich wusste auch nicht genau wohin damit:

Ich nutze zwei SIM-Karten, über eine laufen meine mobilen Daten. Seit einiger Zeit bekomme ich ständig die Nachricht angezeigt, ich müsse mich in “Netz anmelden“. Wenn ich das mache, passiert aber nichts …

Obwohl ich mobile Daten bei der zweiten SIM ausgeschaltet habe, wechselt das Shift „eigenmächtig“. Ich kriege dann regelmäßig Nachrichten, meine mobilen Daten wären aufgebraucht.

Kennt jemand das Problem? Liegt es am Shift oder doch an meinem Mobilfunkanbieter …?
 

jefla

Beta Tester
31 Oktober 2019
236
Bei mir funktioniert es im 6mq anstandslos. Nur die ausgewählte SIM wird für mobile Daten genutzt. Hast Du die APN Deines Anbieters mal überprüft, ob sie richtig eingestellt sind?
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan