mu versus mq

Ina71

Beta Tester
Apr 30, 2019
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Liebe Shiftler, wir sind (also meine Frau ist...) recht zufrieden mit dem 6m und ich freue mich sehr auf das mq, würde euch sogar mitfinanzieren durch Vorbestellung. Nun glaube ich aber nicht ans mu und frage mich daher, ob ihr die Projekte querfinanziert oder ob sie sich selbständig finanzieren müssen?
Würde mich ja riesig für euch freuen, wenn auch das mu was wird... aber ich seh‘s nicht.
Gruss Erik
 

nkadiera

SHIFT Staff
Jun 9, 2020
84
25
Wolfsberg, Austria
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo @Ina71,
Es freut uns sehr, dass deine Frau positive Erfahrungen mit dem SHIFT6m gemacht hat und wir sind zuversichtlich, dass Du diese auch mit dem SHIFT6mq haben wirst.;)
Vom Projekt SHIFTmu sind wir genauso überzeugt wie vom SHIFT6mq!
Wir sind der Meinung , dass das "SHIFTmu" ein rießiger Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und absolut wichtig ist.
Damit das SHIFTmu Wirklichkeit wird müssen allerdings noch ein paar Voraussetzungen erfüllt sein!
zB. muss noch ein passender Prozessor fürs universal computing verfügbar sein, deshalb können wir euch jetzt auch noch keinen genauen Liefertermin angeben.

die Projekte querfinanziert oder ob sie sich selbständig finanzieren müssen?
Die Finanzen kann man nicht komplett scharf voneinander trennen, da sich das SHIFT6mq und das SHIFTmu einige Entwicklungsprozesse teilen und Ergebnisse aus der SHIFT6mq Entwicklung auch in die Entwicklung des SHIFTmu mit einfließen.
Außerdem werden die Projekte nicht nur durch die Vorbestellungen finanziert, sondern auch durch Gewinne, die wir mit dem Verkauf von bereits existierenden Produkten erwirtschaften.
Sicher ist aber, dass jeder 100 prozentig sein Geld zurück erhält, der von der Vorbestellung zurücktritt.