Neu im Forum und jede Menge Fragen

playforvoices

Member
Original poster
4 Januar 2017
15
Hallo zusammen,

ich habe mir gestern ein Shiftphone 5.2 geordert und gleich im Vorfeld ein paar Fragen. Die erste Frage betrifft den Stock ROM. Ist dieser bei meiner aktuellen Bestellung in der neuesten Version drauf? Sollte der ROM immer aktuell gehalten werden z. B. wegen Verbesserungen in der Hardware bzw. Firmware oder ist er ausschließlich für Bugfixes und nur bei Bedarf zu installieren? Bekommt man eine Info, wenn ein neuer ROM vorliegt?

Die zweite Frage betrifft das geplante Shiftphone 5 Pro. Mich interessiert die Windows 10 Option. Wird das Windows ein "richtiges" oder die "mobile" Version sein? Wie würde dann der OS Support laufen? Gebt ihr dann Unterstützung für alle genannten Betriebssysteme oder liefert ihr dann "nur" die Hardware? Würdet ihr auch Community Builds von SailfishOS zulassen?

Jetzt ist erstmal genug gefragt, danke für eure Antworten schon mal im voraus.

--M.
 

detlefr

SHIFT Friend
6 Februar 2015
1.773
Wenn es für das 5.2 ein OTA update gibt, wird es dir angezeigt und du solltest es auch immer installieren.

Genaue Daten für das 5pro habe ich jetzt noch nicht in Bezug auf Windows. Das es ein komplettes Win sein wird, glaube ich aber nicht, da du dazu ja schon fast 100Gb Speicher brauchst. Mein PC mit Win10 und natürlich etlichen Programmen, die ich benötige, verbraucht mehr als 500Gb.
 

playforvoices

Member
Original poster
4 Januar 2017
15
Danke für deine schnelle Antwort. Windows 10 soll ja bereits auf ARM Prozessoren laufen. Genaues will Microsoft dazu noch nicht sagen. Soll erst ende diesen Jahres spruchreif werden.
 

detlefr

SHIFT Friend
6 Februar 2015
1.773
Windows 10 für Smartphones gibt es ja schon auf einigen Geräten, aber es ist nicht das win10 pro in vollem Umfang.
 

playforvoices

Member
Original poster
4 Januar 2017
15
Ja, ich hatte mal ein Nokia mit Windows 10 Mobile im Einsatz. Das Betriebssystem hatte mir eigentlich sehr gut gefallen. Leider ist das App Angebot genauso trübe wie in der BlackBerry (OS10) World. Deshalb meine Frage, ob es eine spezielle Desktop oder Mobile Variante ist.
 

detlefr

SHIFT Friend
6 Februar 2015
1.773
Ja, das Hauptproblem sind die Apps und da ist Android glaube ich unschlagbar von der Menge her. Da ist dann ein System, auf dem die Android Apps laufen, halt praktischer.
 

playforvoices

Member
Original poster
4 Januar 2017
15
Dieser Teufelskreis ist nun auch nicht mehr zu durchbrechen, Das Betriebssystem benutzt kaum jemand und deshalb kommen auch keine Entwickler, die dann ihre Apps dafür anbieten und die Benutzer wiederum sagen dann, dass es ja keine Apps dafür gibt. Das Beste wäre wohl eine universelle Schnittstelle für Entwickler, wie es zu Beispiel die Programmiersprache Qt anbietet.

Hätten wir dann noch die Option Tizen oder SailfishOS. Beide können Android Apps ausführen und würden sogar ganz gut zu einem Fairen Telefon passen. Leider sind ja die Verhandlungen zwischen Fairphone und Jolla gescheitert.
 

detlefr

SHIFT Friend
6 Februar 2015
1.773
Da ist ja noch cm bzw. die Nachfolgeinstitution. Das wird es für das 5pro geben.