SHIFT6m ShiftOS-G Update OTA Update - SHIFT6M.SOS.1.1.G.20190204

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
575
24
Wolfsberg, Austria
Gerade wurde das OTA Update von ShiftOS-G mit der Versionsnummer SHIFT6M.SOS.1.1.G.20190204 veröffentlicht.
Es könnte aus Infrastrukturgründen ein bisschen dauern, bis das Update in der OTA App angezeigt wird.

Außerdem wurde ein Newsletter zugehörig zum OTA Update veröffentlicht: https://www.shiftphones.com/newsletter/neues-shiftos-fuer-dein-shift6m/

Wer es gerne manuell installieren möchte (Anleitung befindet sich ein bisschen weiter unten bei "Manuelle Installation"), kann sich die FULL-OTA oder INCREMENTAL Version aus der Ressourcen Abteilung holen.

Flash Tool Package: https://forum.shiftphones.com/resources/shift6m-sos-1-1-g-20190204-flashtool.25/

FULL-OTA: https://forum.shiftphones.com/resources/shift6m-sos-1-1-g-20190204-full-ota.24/

INCREMENTAL: -

FULL-OTA kann jederzeit installiert werden, egal welche Softwareversion installiert ist oder ob das System modifiziert wurde.
Das Installationspaket ist viel größer als bei INCREMENTAL Updates.

INCREMENTAL erwartet einen speziellen Installationsstand (in diesem Beispiel erwartet es SHIFT6M.SOS.1.0.G.20180801) und schlägt fehl, falls das System modifiziert wurde, zum Beispiel:
  • Wenn ein Custom Kernel installiert wurde
  • Wenn das Gerät gerootet wurde
  • Wenn Systemdateien, wie Apps oder Konfigurationen etc verändert wurden
Im normalen Gebrauch werden die obigen Punkte NICHT eintreffen, sondern es muss aktiv modifiziert werden, wie z.B durch rooten oder Flashtool.

INCREMENTAL Updates nehmen den erwarteten Softwarestand her, vergleichen ihn mit dem neuen Softwarestand und berechnen eine Differenz zwischen den beiden Ständen.
Das Installationspaket ist kleiner als bei FULL-OTA (je nachdem wie viel sich geändert hat) und beinhaltet nur die Differenz von erwartetem vs neuem Softwarestand.

-----

Das neue Update kann mit der OTA App heruntergeladen und installiert werden.

  1. Einstellungen -> System -> Systemaktualisierung
  2. "NACH UPDATES SUCHEN" drücken, wenn ein Update gefunden wurde, "INSTALLIEREN"
  3. Die Installation durchführen lassen (Gerät nicht neustarten!) und am Ende wenn aufgefordert das Gerät neustarten.
  4. Verifizieren, dass das Update installiert wurde
    1. Einstellungen -> System -> Systemaktualisierung
    2. Bei "System-Informationen" sollte "SHIFT6M.SOS.1.1.G.20190204" stehen

  1. OTA Update Datei herunterladen und auf den internen Speicher des Gerätes ablegen
  2. Einstellungen -> System -> Systemaktualisierung
  3. Rechts oben drei Punkte -> Installiere lokale Datei
  4. Die OTA Update Datei auswählen
    1. ggf muss bei der Auswahl wieder rechts oben auf die drei Punkte gedrückt werden und "Int. Speicher anzeigen" ausgewählt werden.
    2. Danach den Drawer öffnen (links oben die drei Striche und "SHIFT6m" auswählen)
  5. Die Installation durchführen lassen (Gerät nicht neustarten!) und am Ende wenn aufgefordert das Gerät neustarten.
  6. Verifizieren, dass das Update installiert wurde
    1. Einstellungen -> System -> Systemaktualisierung
    2. Bei "System-Informationen" sollte "SHIFT6M.SOS.1.1.G.20190204" stehen

-----

Änderungen:
  • Doppelt Tippen zum Aufwecken (Double Tap to Wake / DT2W) ist nun in den Einstellungen aktivierbar und erlaubt das Gerät durch doppeltes Tippen auf den Bildschirm aufzuwecken
    • Einstellungen -> Display -> Erweitert -> Zum Aktivieren tippen
  • Fehlerbehebungen, welche durch den Fehlermelder gemeldet wurden, wurden behoben
  • Displayflackern wurde behoben
  • Systemabstürze im Standby-Modus, wenn gewisse Apps installiert wurden, wurde behoben
  • Systemabstürze wurden behoben, welche ausgelöst wurden, wenn eine App eine spezielle Vektor-Grafik verwendete
  • Performance- und Akkulaufzeitverbesserungen
  • Sicherheitspatches wurden bis 2019-01-05 eingespielt, aber aus Zertifizierungsgründen wird 2018-11-05 angezeigt
  • SHIFT Home
    • Das Drücken der "HOME" Taste wird nichtmehr ignoriert
    • App-Vorschläge werden wieder wie gewohnt angezeigt (falls aktiviert)
    • Der Schatten um das Dock herum wurde entfernt
    • Abstürze wurden behoben und Performance optimiert
  • F-Droid System Extension wurde entfernt und wird nur mit ShiftOS-L ausgeliefert, da es einen GTS (Google Test Suite) Fehler verursachte
  • Der Text im Bootloader wurde vergrößert, um die Lesbarkeit zu erhöhen
  • Treble Verbesserungen wurden vorgenommen um GSIs (Generic System Image) besser zu unterstützen
  • Es ist nichtmehr möglich FBE (File Based Encryption) in den Entwickleroptionen zu aktivieren
  • CPUSETS wurden konfiguriert, welches die CPU Resourcen Zuteilung verbessert (zb wurden die hochperformanten CPU Kerne für die im Vordergrund laufende App reserviert)
  • Der Dialog, wenn das Gerät an den PC verbunden wurde, wird nicht mehr angezeigt, da er CTS (Compatibility Test Suite) Fehler verursachte
    • Um Dateien zu übertragen einfach (wie bei Android üblich) die Benachrichtigungen öffnen, auf die USB Benachrichtigung drücken und den Dateitransfer zulassen
-----

Google Verordnungen

Seitdem die EU Google verklagt hat, hat Google spezielle Regeln und Lizenzkosten (muss der Hersteller pro Gerät tragen) eingeführt.
Manche zum Vor-, manche zum Nachteil der Nutzer.
  • Google Apps wurden aktualisiert und sind nun EEA konform
  • Solange Google Assistent aktiv ist, wird die Darstellung und Animation des "HOME" Buttons verändert
    • Dies ist eine Google Verordnung zugehörig zu den neuen EEA Regeln. Um den Home Button auf den alten Stand zu setzen, muss Google Assistent deaktiviert werden.
    • Einstellungen -> Apps -> Erweitert -> Standard-Apps -> Assistent -> Assistent-App -> Keine
  • Gewisse Standardapps wurden durch die Google-Alternativen ersetzt
 
Last edited:

LuBo

Beta Tester
Aug 8, 2018
97
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None, SHIFT6mq
  • Es ist nichtmehr möglich FBE (File Based Encryption) in den Entwickleroptionen zu aktivieren
  • CPUSETS wurden konfiguriert, welches die CPU Resourcen Zuteilung verbessert (zb wurden die hochperformanten CPU Kerne für die im Vordergrund laufende App reserviert)
  • Es ist nichtmehr möglich FBE (File Based Encryption) in den Entwickleroptionen zu aktivieren
Warum hast Du das doppelt abgeschaltet? Konnte dies an mehreren Stellen angeschaltet werden :-D
 

HansDampf

Beta Tester
May 28, 2018
49
Vielen Dank erst mal für die neue Version. Eine Sache ist mir nur aufgefallen, und zwar das Raster vom Startbildschirm.
Dort kann ich eigl ein Raster eingeben wie bei der vorherigen Version, 5x5.
Aber momentan lässt es max 5x4 raster zu, und somit ist die oberste Zeile komplett nicht nutzbar. An was kann das liegen?
 

vegy

New member
Feb 12, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo allerseits,

am Sonntag habe ich schon verzweifelt über das Kontaktformular Kontakt aufgenommen. Leider ohne Resonanz zum Problem. Und auch über die Shift-Seite/die Foren wurde ich nicht fündig.
Nun der Versuch, hier eine Lösung zu bekommen, oder andere zu warnen, bevor sie sich mit dem Update ebenfalls das Smartphone zum reinen Telefonknochen schrotten !
Bisher kannte ich nur Samsung und hatte noch nie Probleme mit Systemupdates, deswegen habe ich als die Meldung auf dem Shift6m erschien, die Installation angeschoben.
Hat ewig gedauert, auch das finalisieren. Ansonsten aber kein Hinweis auf eine Störung. Nach dem Neustart auch keine Auffälligkeiten. Bis ich eine E-Mail beantworten wollte...
Nun ist die Tastatureingabe im Bildschirm futsch. Überall (sämtliche Apps, SMS...) wo es was zu tippen und zu schreiben durch Einblenden der Tastatur im unteren Bildschirmdrittel gab, wird jetzt die google-Spracheingabe eingeblendet - die lässt sich weder über das "x" schließen, noch funktioniert sie.
Seit dem Wochenende kann ich also zwar lesen, was mir andere schicken, aber sonst ist das Shift 6m nur noch zum telefonieren zu gebrauchen.

Wer kennt das Phänomen und hat es behoben bekommen ? Möglichst ohne komplette Rücksetzung des Systems, denn das musste ich schon kurz nach dem Kauf machen, weil sich das 1. Update überhaupt nicht installieren ließ (auch nicht manuell, die Auswahl fehlte schon im Menu...) und alle Mühe und Zeit, die ich schon mit der Ersteinrichtung verbracht hatte, verloren war. Eine Sicherung habe ich noch nicht eingerichtet gehabt, leider. Über die Warnung, dass das Systemupdate zerstörerisch wirken kann, bin ich erst nach dem Problem gestolpert....

Danke für alle konstruktiven Tipps und viele Grüße
Nicole
 

sirtheta

Beta Tester
Aug 28, 2018
21
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo, Ich habe heute das FullOTA manuell installiert. Jetz habe ich keine Töne mehr. An was könnte das liegen?
Gruss
 

Wimm

Beta Tester
Jun 20, 2018
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo allerseits,

am Sonntag habe ich schon verzweifelt über das Kontaktformular Kontakt aufgenommen. Leider ohne Resonanz zum Problem. Und auch über die Shift-Seite/die Foren wurde ich nicht fündig.
Nun der Versuch, hier eine Lösung zu bekommen, oder andere zu warnen, bevor sie sich mit dem Update ebenfalls das Smartphone zum reinen Telefonknochen schrotten !
Bisher kannte ich nur Samsung und hatte noch nie Probleme mit Systemupdates, deswegen habe ich als die Meldung auf dem Shift6m erschien, die Installation angeschoben.
Hat ewig gedauert, auch das finalisieren. Ansonsten aber kein Hinweis auf eine Störung. Nach dem Neustart auch keine Auffälligkeiten. Bis ich eine E-Mail beantworten wollte...
Nun ist die Tastatureingabe im Bildschirm futsch. Überall (sämtliche Apps, SMS...) wo es was zu tippen und zu schreiben durch Einblenden der Tastatur im unteren Bildschirmdrittel gab, wird jetzt die google-Spracheingabe eingeblendet - die lässt sich weder über das "x" schließen, noch funktioniert sie.
Seit dem Wochenende kann ich also zwar lesen, was mir andere schicken, aber sonst ist das Shift 6m nur noch zum telefonieren zu gebrauchen.

Wer kennt das Phänomen und hat es behoben bekommen ? Möglichst ohne komplette Rücksetzung des Systems, denn das musste ich schon kurz nach dem Kauf machen, weil sich das 1. Update überhaupt nicht installieren ließ (auch nicht manuell, die Auswahl fehlte schon im Menu...) und alle Mühe und Zeit, die ich schon mit der Ersteinrichtung verbracht hatte, verloren war. Eine Sicherung habe ich noch nicht eingerichtet gehabt, leider. Über die Warnung, dass das Systemupdate zerstörerisch wirken kann, bin ich erst nach dem Problem gestolpert....

Danke für alle konstruktiven Tipps und viele Grüße
Nicole
Hallo Nicole,
ich hatte gestern ein ähnliches Problem, jedoch habe ich es selbst verursacht indem ich die App "Gboard" (also die Android Google Tastatur) deaktiviert habe.

Schau mal unter "Einstellungen --> Apps&Benachrichtigungen -->App-Info" und suche die App "Gboard". Wenn sie existiert wähle diese aus um weitere Informationen anzuzeigen. Die App muss aktiviert sein um die Tastatur nutzen zu können.

Ist die App aktiviert und du kannst trotzen keine Tastatur verwenden so schau nun unter "Einstellungen --> System --> Sprachen&Eingaben --> Bildschirmtastatur" nach ob hier das Gboard auftaucht. Falls nicht wähle "Tastaturen verwalten" und aktiviere die Gboard-Tastatur.

Probiers aus. Ich hoffe es funktioniert!

Viele Grüße!
 
  • Like
Reactions: Aelbler

vegy

New member
Feb 12, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo Wimm,

Vielen Dank für Deinen hilfreichen Ansatz. Ich dachte schon, das ist die Lösung. Leider ist es nur der Beweis, dass das Shift das Problem ist und nicht ich...:
Die App ist aktiviert.
Unter Tastatur verwalten, sehe ich die fehlerhafte Einstellung wie von dir beschrieben. Sie ist allerdings unabänderbar - s. Foto :-( falls man es auf dem Foto nicht erkennt: Die "Schieberegler" sind hellgrau und nicht blau, sie sind in ihrer Position nicht änderbar.
Ich habe der gBoard-App sogar noch erstmalig Berechtigungen erteilt, die sie vor dem Update auch nicht brauchte, um zu testen, ob ich dadurch mehr Einstelloptionen erhalte. Hat nichts genützt auch ein anschließender Neustart nicht. Es bleibt wie es ist...

Verzweifelte Grüße
 

Attachments

Reims

Beta Tester
Jan 3, 2017
57
Hilft zwar nicht dabei das Gboard zu aktivieren, aber ...
Du könntest eine alternative Tastatur installieren und schauen, damit die Texteingabe wieder funktioniert.
Bspw. bei F-Droid die Kategorie 'Schreiben' auswählen. Da findest du auch ohne Texteingabe sehr gute Alternativen zu der Google-Tastatur.
 

rem7c2

SHIFT Staff
May 16, 2018
65
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo Nicole,

ich hab grad mal nachgeschaut, von dir ist leider keine e-Mail beim Support angekommen. Ich schreib dir gleich eine PN!
Liebe Grüße
 
  • Like
Reactions: Adler

vegy

New member
Feb 12, 2019
3
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Danke. Das hat das Problem gelöst. Nicht so wie du dachtest vermutlich, aber das Ergebnis zählt 👍🙂
Folgendes ist nach dem Download passiert. An der Stelle, die mein Bildschirm Begriff zeigt war nun als 3. Option die neue Tastatur- aber weiter alles grau. Dann beim verzweifelten Tippen, ob nicht vielleicht doch was geht, ein winziger Moment in dem die Regler blau werden und eigentlich ohne mein Zutun der von gboard nach rechts geht. Danach friert es dann genauso wieder unbedienbar ein... aber nun in der richtigen Position
 

sirtheta

Beta Tester
Aug 28, 2018
21
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ich habe mich dem Tonproblem noch etwas angenommen. Kurz nach meinem ersten Post funktionierte der Ton, am nächsten Tag aber dann schon wieder nicht mehr und bis jetzt habe ich leider noch keine Lösung gefunden. Interessanterweise ist nach dem Update das F-Droid immer noch vorhanden obwohl das laut der Changelog angeblich entfernt wurde. Ist irgendwie komisch dachte ich mir und habe mal noch ein Factory Reset gemacht. F-Droid noch immer da und auch kein Ton. Also nochmals das Update manuell installiert, leider kein Erfolg. Was soll ich nun noch ausprobieren? Ist nicht so praktisch wenn der LS nicht mehr geht.
 

Schengawegga

Member
Oct 4, 2016
16
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo allerseits,

am Sonntag habe ich schon verzweifelt über das Kontaktformular Kontakt aufgenommen. Leider ohne Resonanz zum Problem. Und auch über die Shift-Seite/die Foren wurde ich nicht fündig.
Nun der Versuch, hier eine Lösung zu bekommen, oder andere zu warnen, bevor sie sich mit dem Update ebenfalls das Smartphone zum reinen Telefonknochen schrotten !
Bisher kannte ich nur Samsung und hatte noch nie Probleme mit Systemupdates, deswegen habe ich als die Meldung auf dem Shift6m erschien, die Installation angeschoben.
Hat ewig gedauert, auch das finalisieren. Ansonsten aber kein Hinweis auf eine Störung. Nach dem Neustart auch keine Auffälligkeiten. Bis ich eine E-Mail beantworten wollte...
Nun ist die Tastatureingabe im Bildschirm futsch. Überall (sämtliche Apps, SMS...) wo es was zu tippen und zu schreiben durch Einblenden der Tastatur im unteren Bildschirmdrittel gab, wird jetzt die google-Spracheingabe eingeblendet - die lässt sich weder über das "x" schließen, noch funktioniert sie.
Seit dem Wochenende kann ich also zwar lesen, was mir andere schicken, aber sonst ist das Shift 6m nur noch zum telefonieren zu gebrauchen.

Wer kennt das Phänomen und hat es behoben bekommen ? Möglichst ohne komplette Rücksetzung des Systems, denn das musste ich schon kurz nach dem Kauf machen, weil sich das 1. Update überhaupt nicht installieren ließ (auch nicht manuell, die Auswahl fehlte schon im Menu...) und alle Mühe und Zeit, die ich schon mit der Ersteinrichtung verbracht hatte, verloren war. Eine Sicherung habe ich noch nicht eingerichtet gehabt, leider. Über die Warnung, dass das Systemupdate zerstörerisch wirken kann, bin ich erst nach dem Problem gestolpert....

Danke für alle konstruktiven Tipps und viele Grüße
Nicole
Hallo Liebe Shiftphoner,

leider muss ich ähnliches wie Nicole berichten.
Nur dass das Thema bei mir ein wenig "dramatischer" war.
Ich hatte "leider" auch verschiedene Google-Apps vor dem Update deaktiviert und ein Lockscreen-Passwort eingegeben.
Resultat war, dass ich nach dem Upgrade das Passwort nicht mehr eingeben konnte und so keinen Zugriff mehr auf mein Phone hatte.
Leider sehr sehr ärgerlich.... :-(

Ich habe dann über das Recovery-Menu einen Factory-Reset durchgeführt, dann lief wieder alles.
Aber leider waren natürlich meine ganzen Apps und Einstellungen verloren.

Gibt es vielleicht die Möglichkeit bei zukünftigen Updates auf solch essentielle Komponenten zu prüfen?
Vor allem, wenn die bisherige Standard-Tastatur wegfällt.

Die Finalisierung hat bei mir auch eine halbe Ewigkeit gedauert.
Und über die gezwungene Google-Search-Bar auf Startseite bin ich, wie viele hier im Forum, auch nicht wirklich Glücklich.
Ja, ich habe die Google-App deaktiviert, aber trotzdem verliert man eine komplette Zeile die man anders gut gebrauchen könnte.

Ansonsten bin ich mit meinem SHIFT6m wirklich sehr zufrieden.
Die Akku-Laufzeiten sind wirklich mehr als gut.

Liebe Grüße
 

Familienvater

New member
Feb 15, 2019
1
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Also, ich bin von dem Update überhaupt nicht begeistert!
Die google-Leiste nervt nur, wenn ich die weg mache habe ich da, wo ich bislang meine wichtigsten apps hatte, ein leerer Balken.
Die LED, die bei Nachrichten bisher schön blau leuchtete, strahlt nun in hellstem Weiß.
Ich würds gerne wieder weghaben.
Kann man das Update rückgängig machen?
 

sirtheta

Beta Tester
Aug 28, 2018
21
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Ja die LED ist etwas komisch mit den neuen Farben. Evtl. kann man das ja irgendwo einstellen. Zum thema googelleiste kann ich dir einfach empfehlen den APEX Launcher zu verwenden. Der ist wirklich supper. Kannst dann alles so einstellen wie du möchtest und auch Backups von den Einstellungen machen.

Ach ja und zu meinem LS Problem habe ich herausgefunden dass dies ein Wackelkontakt ist. Hat definitiv nichts mit der SW zu tun.
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
767
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Die LED, die bei Nachrichten bisher schön blau leuchtete, strahlt nun in hellstem Weiß.
Dir LED-Software ist voller Macken, die mußten amartinz und jferrer komplett überarbeiten. Soll demnächst kommen, auch daß man dann die Farben selber auswählen kann. :)
Ich würds gerne wieder weghaben.
Kann man das Update rückgängig machen?
Ich glaube nicht, die Diskussion gabs schon bei früheren Versionen. Man kann nicht auf ältere Versionen downgraden. Vielleicht funktioniert es mit der Light-Version. Du mußt Dich als Beta-Tester anmelden. Man merkt nicht, daß das eine Beta ist. Wenn Du die Google-Sachen nicht besonders magst, kann ich das als Alternative empfehlen. Wichtig ist, vorher ein Backup aller Daten zu machen und anschließend auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Die bereits installierten Apps sind dann leider weg.
 

30Ralf66

Active member
Mar 21, 2015
159
53
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
An Familienvater Am besten wartest du beim nächstenmal was die anderen hier nach einem Update schreiben (vielleicht nicht gerade hilfreich da du auf diese Idee wahrscheinlich jetzt selber gekommen bist) so habe ich es gemacht darum habe ich immer noch die Version mit der ich das 6m bekommen habe und da läuft bis jetzt alles sehr gut, habe darum lieber auch ein Update schon ausgelassen weil so kenne ich mich jetzt auch nicht aus mit der Materie hier.
Darum mal eine Frage an die die sich auskennen, wenn ich jetzt ein Update machen möchte (jetzt nicht gerade dieses hier das werde ich wohl auch auslassen)muß ich ja bestimmt nicht erst die vorherigen aufspielen oder?. Mir erscheint die Frage selbst nicht ganz logisch aber man weiß ja nie wie gesagt so gut kenne ich mich jetzt auch nicht aus.
 

Uli

Beta Tester
Aug 23, 2018
57
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Du musst ein Full update machen und kein incremental. Das incremental setzt alle vorangehenden incrementals vorraus.
 

30Ralf66

Active member
Mar 21, 2015
159
53
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Okay danke,
und ist das das was einem über das handy angezeigt wird um zum Update auffordert ?
 

Uli

Beta Tester
Aug 23, 2018
57
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6mq
Sorry, da kann ich dir akutell nicht helfen, ich warte noch auf mein 6mq und das dauert noch :)
Wenn du auf aber Resources gehst, denke ich, dass dir das bei den Bezeichnungen der updates klar werden wird.
 

HansDampf

Beta Tester
May 28, 2018
49
Also, ich bin von dem Update überhaupt nicht begeistert!
Die google-Leiste nervt nur, wenn ich die weg mache habe ich da, wo ich bislang meine wichtigsten apps hatte, ein leerer Balken.
Die LED, die bei Nachrichten bisher schön blau leuchtete, strahlt nun in hellstem Weiß.
Ich würds gerne wieder weghaben.
Kann man das Update rückgängig machen?
Also des mit dem ststusbalken ist natürlich doof aber auf dem alten stand für immer(?) stehen zu bleiben ist nicht sinnvoll.
Benachrichtigungen für Nachrichren kann man man in den jeweiligen Apps farblich einstellen.
Sytembenachrichtigungen (SMS, Akku...) können so weit ich weis über eine zusätzliche APP ebenfalls eingestellt werden...

Ansonsten die L-Version(mit der ich bisher noch keine Probleme hatte) holen da ist der Balken nicht da, playstore runter laden und dann kann es eigl. ganz normal gebraucht werden...
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
767
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
....muß ich ja bestimmt nicht erst die vorherigen aufspielen oder?. Mir erscheint die Frage selbst nicht ganz logisch aber man weiß ja nie wie gesagt so gut kenne ich mich jetzt auch nicht aus.
Nein, Du brauchst nicht die vorigen Updates aufspielen.
 
  • Like
Reactions: 30Ralf66

Nils

Member
Dec 6, 2018
25
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
(Jetzt noch Mal im richtigen Thread🙈)Ich weiß dass es schon erwähnt wurde (weiß aber gerade nicht mehr, in welchen Thread), aber die folgenden Bugs sollten schnellstens durch ein Zwischenupdate behoben werden. Nach der Installation des Updates mit den Andriod Auto fix bricht bei mir beim telefonieren im Auto die Bluetooth Verbindung ab, was natürlich allein vom Sicherheitsaspekt her eine Katastrophe ist. Dass das Telefonat einfach unterbrochen könnte ich zwar noch nicht feststellen, was aber eher daran liegt, das ich bisher noch nicht so viele Telefonate geführt habe. Aber ein Telefon mit so einem Bug kann als Telefon kaum noch verwendet werden. Ich ärgere mich schon, das ich das Update durchgeführt habe. Aber ich vertraue auf das Shift Entwicklerteam, dass es schnell ein weiteres Update geben wird.
 

Blanca

Member
Mar 26, 2016
19
3647 Reutigen
(Jetzt noch Mal im richtigen Thread🙈)Ich weiß dass es schon erwähnt wurde (weiß aber gerade nicht mehr, in welchen Thread), aber die folgenden Bugs sollten schnellstens durch ein Zwischenupdate behoben werden. Nach der Installation des Updates mit den Andriod Auto fix bricht bei mir beim telefonieren im Auto die Bluetooth Verbindung ab, was natürlich allein vom Sicherheitsaspekt her eine Katastrophe ist. Dass das Telefonat einfach unterbrochen könnte ich zwar noch nicht feststellen, was aber eher daran liegt, das ich bisher noch nicht so viele Telefonate geführt habe. Aber ein Telefon mit so einem Bug kann als Telefon kaum noch verwendet werden. Ich ärgere mich schon, das ich das Update durchgeführt habe. Aber ich vertraue auf das Shift Entwicklerteam, dass es schnell ein weiteres Update geben wird.
Ich habe meine Verbindungsprobleme folgendermassen behoben: Zurücksetzen auf Werkszustand und dann als neues Gerät einrichten. Nun funktioniert wieder alles bestens.
 

boheme

Member
Feb 6, 2019
49
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq, SHIFT7
@Blanca: hat man danach die aktuellste OS-Version oder die dem Auslieferungszustand entsprechende? (Ist das eine blöde Frage?)
 

Nils

Member
Dec 6, 2018
25
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Gibt es da nicht von der Entwicklungsseite eine bessere Lösung als das zurück setzen? Der Zeitaufwand alles neu einzurichten ist nämlich nicht gering
 
Last edited: