Rauschen im Display/Unschärfe im Display/Unterschiedlich helle Pixel

trainman261

Original poster
Beta Tester
12 September 2020
159
Da ich nicht weiß, wie man dieses Problem am Besten bezeichnet, habe ich im Titel gleich alles drei Beschreibungen gestellt, die ich bisher kenne. Ich möchte meine Erfahrung schildern und nach euren Erfahrungen zu konkret dieses Problem fragen (also hier geht es konkret nicht um die ausgewaschenen Farben oder die Blickwinkelstabilität).
Das Problem wurde u.A. schon hier und hier beschrieben und mit Fotos hinterlegt, mein eigenes Foto habe ich auch noch hier reingestellt. Eine Zeitlang war die Frage, ob das ein Software- oder Hardwarethema war. Da seitens Shift schonmal gesagt wurden ist, dass es ein Hardwarefehler sein könnte, es durch Softwareupdates nicht besser wurde (aber es so schien, als hätten nicht alle 6mqs dieses Problem), und auch die Empfehlung hier im Forum kam, sich beim Support zu melden, habe ich genau das getan. Ich hatte von dem Problem und von den grünlichen Farben erzählt. Mir wurde gesagt, dass das ein Hardwarefehler ist, und ich sollte es einschicken. Wo ich es eingeschickt habe kam auch ziemlich schnell eine Meldung, dass das Problem erkannt wurde, und das Handy zur Reparaturabteilung weitergeleitet wird. So weit, so gut.
Dann kam allerdings nach einigen Wochen die Meldung, dass das Problem nicht erkannt wurde. Nach mehrmaligem hin und her wurde mir gesagt, sie würden das Display tauschen (obwohl ich explizit gesagt hatte, mir wäre es lieber, wenn das Problem erkannt wäre, nicht, dass das Handy mit dem selben Problem an mir zurückgeschickt wird...) Wo ich dann das 6mq zurück hatte, war keine Änderung zu sehen. Das Problem war immer noch da.
Also habe ich dieses Foto an den Support geschickt, und bekam schnell eine Antwort mit folgenden Aussagen:
  • Dieses "Rauschen" ist beim 6mq normal (das Wort "Fehler" wurde extra in Anführungsstrichen gesetzt)
  • Da Shift ein kleiner Hersteller ist, können die Displays nicht nach Maß angefertigt werden (OK, verständlich, aber was hat das denn damit zu tun, das ist doch eher ein Qualitätsproblem...? Ich habe so eine Displayeigenschaft in meinem ganzen Leben davor noch nie gesehen)
  • Das Display mag nicht so perfekt sein wie bei anderen Herstellern sein (der Vergleich in meinem Foto war zu einem Moto G4 Play, ein Handy, was vor 4 Jahren €130 gekostet hat), aber sie finden die Qualität schon sehr gut.
Mir wurde dann angeboten, das Gerät zurückzuschicken. Anschließend hat der Supportmitarbeiter gemeint, dass er davon ausgeht, dass dieses "Rauschen" sich mit Updates verbessert. Also... ist es jetzt doch ein Softwarethema??? Ich bin jetzt vollkommen verwirrt.
Hat vielleicht sonst noch jemand Erfahrungen mit dieser Thematik gemacht, insbes. die Frage, wie es supportmäßig aussieht? Das würde mich interessieren, denn ich bin am Überlegen, wie es jetzt weitergeht - also ob ich es zurückschicke. Mir ist schon klar, dass die kleinen Stückzahlen und die Modularität auch etwas kosten, aber dieses Problem ist (m.E.) einfach mal eine Frage der Qualität, für €800 darf ich das glaube ich schon erwarten... außerdem fühle ich mich jetzt auch ein bisschen verarscht nach der ganzen Geschichte.
Also... hat wer von euch auch sein 6mq wegen dem Problem zur Reparatur geschickt? Wie ist es gelaufen?
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
312
Mir wurde gesagt, das Shift verschiedene Display-Hersteller hat und die Displays unterschiedlich seien. Ich frage mich "hat Shift keine Qualitätssicherung"? Ich habe 1 Shift 6mq zurück geschickt und mein Geld zurück erhalten. Danke dafür Shift. Jetzt haben wir noch 3 Shift 6mq mit 3 unterschiedlichen Display`s. Ich habe aufgegeben was die Displays angeht und hoffe nur noch auf einen vernünftigen Root und ein Echtes TWRP.
 

Mone(w)

Beta Tester
31 März 2019
71
Ein Modell und drei verschiedene Display-Hersteller?
Das finde ich nicht toll, und verstehen sowieso nicht. 🙄
 

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Ein Modell und drei verschiedene Display-Hersteller?
Das finde ich nicht toll, und verstehen sowieso nicht. 🙄
Ist mir auch neu, dass wir drei verschiedene Display-Hersteller haben sollten. 😜
Wir haben nur einen und haben auch nur Treiber für ein einziges Modell integriert.

Edit:
Ich glaube das ist darauf bezogen, dass wir mal gesagt haben, dass es unterschiedliche Display-Chargen gab und die sich unterscheiden können.
Weil die Displays die wir beziehen sind nicht so bei den großen Herstellern gefragt (weil kein Notch, kein Punch-Hole, keine Rundungen, sondern nur ein normales, großes AMOLED Display).

@trainman261 ich frag auch nochmal explizit nach.
Könntest du mir bitte per PM deine Email schicken, mit der du den Support kontaktiert hast?
@bharder möchte das gerne übernehmen.

Und mit dem Software-Part wurde gemeint, dass wir eine Farbkalibrierungs-App zum Nachjustieren anbieten werden (ist schon fertig, muss nur noch via Update ausgeliefert werden). Aber in deinem Fall ist das wohl keine für dich zufriedenstellende Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:

bharder

Ben
SHIFT Staff
9 Januar 2015
226
Hallo an alle,

erst mal vorne weg definitiv haben wir nur einen Displayhersteller wie schon Alex geschrieben hat. Es gibt zwar unterschiedlichen Produktionschargen und so können einzelne Displays von einander abweichen aber alles kommen von einem Zulieferer.
Auch haben wir definitiv einen hohen Qualitätsanspruch und wollen das ihr glücklich mit eurem SHIFTPHONE seid.

Zu Thema Display: Das es sich nach einem Hin und Her anfühlt liegt daran dass beides stimmt. Zum einen kommt es vor dass ein Display Hardware Problem hat, zum anderen überarbeiten wir noch die Gamma-Kalibrierung(Software) der Displays, diese wurden zwar schon kalibriert aber wir versuchen sie noch weiter zu optimieren um möglichst auf allen Displays ein gutes Bild zu schaffen. Normalerweise hat das Carsten bisher direkt mit dem Display Hersteller vor Ort gemacht was dann recht schnell geht weil es so dann schnell geht und die technische Expertise des Herstellers und unsere Qualitätsgefühl schnell zu einem guten Ergebnis führt. Allerdings war es und auf Grund von Corona nicht möglich bisher wieder vor Ort zu sein, weswegen wir den Prozess versuchen Virtuell durch zuführen was aber um einiges langwieriger und komplizierte ist. Aber es wird auf jedenfall auch noch eine Softwareanpassung kommen.

@trainman261 wir wollen dich ( und auch niemand sonst) verarschen... tut mir leid wenn du verwirrt bist. Ich denke dass sich das ganze am besten in einem Gespräch klären lässt... ich schreibe dir per PN.

@NoG....eFan du musst nicht aufgeben, wir hatten ja schon mal persönlich gesprochen wegen der Absturz Probleme und zusammen eine Lösung für dich gesucht. Wenn es für dich beim Display weiterhin Probleme gibt spreche ich auch gerne nochmal mit dir... Ich schreibe auch dir gerne noch mal per PN.

Wünsche euch allen einen schönen Mittwoch Abend!
 
Zuletzt bearbeitet:

Choreas

Beta Tester
11 Januar 2021
308
Hamburg, DE
Ich bin echt kein Fan von diesem "Ich hab so viel Geld bezahlt, los, gebt mir sofort Service!". Alle anderen haben genausoviel gezahlt. L-Nutzer leben friedlich mit sich löschenden Adressbucheinträgen (bzw. haben einen Workaround gefunden), während andere schon wegen Displayfarben lautstark wittern, "verarscht zu werden". Super, Ziel erreicht, Programmierer für langwierige Kalibrierungen ausgelastet, hauptsache man schreit am Lautesten.
Musste mal raus :p *duckundweg*
 
  • Wow
Reaktionen: NoG....eFan

trainman261

Original poster
Beta Tester
12 September 2020
159
Ich bin echt kein Fan von diesem "Ich hab so viel Geld bezahlt, los, gebt mir sofort Service!"
Erstmal lesen, dann schreiben. Ich habe keinen sofortigen Service verlangt. Aus meinem Post kann man lesen, dass ich schon eine weile warte. 50 Punkte, wenn du einen Hinweis findest, wie lange es sein könnte!
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan

Scherzi

Beta Tester
17 Dezember 2020
21
Moin. Also können wir erwarten das es Rauschfreie Displays gibt? Ich habe selber ein Display was sehr verrauscht ist, ich habe bis jetzt gewartet die Updates haben da aber noch nichts geändert. Ich frag mich jetzt ob das Display halt von der schlechten Charge ist und ich das einschicken muss.
 

bharder

Ben
SHIFT Staff
9 Januar 2015
226
Hab Gerade ein längeres freundliches Gespräch mit @trainman261 geführt.
Zugegeben die Redewendung "fühle ich mich jetzt auch ein bisschen verarscht" klingt etwas harsch
Ist vielleicht einem ca. 20 Nachrichten großen Mailwechsel mit ein paar Missverständnissen geschuldet.
Aber ich konnte mit @trainman261 ein paar Sachen klären, manchmal ist es wichtig ein persönliches Gespräch zu führen.

Das Display rauschen und manche Farbstiche hängen teilweise von der eingestellten Helligkeit ab.
Die automatische Helligkeitsregelung beeinflusst das natürlich zudem noch.
Zudem führen Aktionen, z.b. das Ausgrauen des Hintergrundes wenn man von Oben das Menu herunterzieht, zu Effekten die nicht auf das Display sondern eher auf die Animation zurückzuführen sind.

Was auf jedenfall Festzustellen ist, dass die Bewertung des Displays auch eine sehr Subjektive Sache ist. Und auch nicht einfach zu kommunizieren ist.

Also können wir erwarten das es Rauschfreie Displays gibt?
Ihr könnt erwarten dass wir weiter daran arbeiten, komplett optimiert ist das Display noch nicht. Wie lange der Prozess dauert und was wir noch rausholen können kann ich jetzt noch nicht versprechen.

Ich bin mit @trainman261 erstmal so verblieben dass er die neuste Betaversion installiert und damit testet.
 

void

Alpha Tester
26 Juni 2020
25
CH
Dieses Pech hat mich jetzt auch ereilt.
Ich habe es letzte Woche geschafft, mein (rauschfreies) Display zu zerstören. Runtergefallen, zackbumm-tot. Der erste Bildschirm in > 10 Jahren Smartphone. Jetzt habe ich das Ersatzteil eingebaut und plötzlich so ein Rauschen gehabt, nicht schön. Aufgeschraubt, nochmal die Konnektoren überprüft, dass es daran nicht liegt, hier im Forum gesehen, dass ich damit nicht allein bin... Ich hoffe, dahingehend kommt Besserung. Das war mit dem Display vorher schon angenehmer - auf einen solchen Fehler zu starren ist nicht besonders schön.
 
  • Wow
Reaktionen: trainman261

Scherzi

Beta Tester
17 Dezember 2020
21
Dieses Pech hat mich jetzt auch ereilt.
Ich habe es letzte Woche geschafft, mein (rauschfreies) Display zu zerstören. Runtergefallen, zackbumm-tot. Der erste Bildschirm in > 10 Jahren Smartphone. Jetzt habe ich das Ersatzteil eingebaut und plötzlich so ein Rauschen gehabt, nicht schön. Aufgeschraubt, nochmal die Konnektoren überprüft, dass es daran nicht liegt, hier im Forum gesehen, dass ich damit nicht allein bin... Ich hoffe, dahingehend kommt Besserung. Das war mit dem Display vorher schon angenehmer - auf einen solchen Fehler zu starren ist nicht besonders schön.
Herzlich Wilkommen im Club. Ist mir vor ein paar Wochen auch passiert Handy runtergefallen auf die Rückseite Display kaputt, weder das Gerät noh das Panzerglas noch das Frontglas des Display hatten auch nur einen Kratzer trotzdem ist das Panel gerissen. Das Display scheint mehr als fragil zu sein. Das Ersatzdisplay ist aber genauso rauschig wie das Alte. Ich glaube langsam Shift hat ein genrelles Qualitätsproblem mit dem Display nur werden wir hingehalten in der Hoffnung dass das Softwaremäßig noch was geht. Ich habe da wenig Hoffnung.
 
  • Like
Reaktionen: NoG....eFan