SHIFT7 recovery.img

A

Anonymous

Hallo,
wer von Euch Spezialisten kann mir denn eine recovery.img zum Flashen zur Verfügung stellen.
Komme nicht mehr ins Recovery hinein, was zur Folge hat, dass auch kein wipe und format mehr möglich ist.
Auch das Zurücksetzen in die Werkseinstellungen funktioniert nicht mehr.
Die originale Datei scheint eine CWM-Version gewesen zu sein, aber welche kommt in Frage?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Momentan haben wir glaube ich noch kein Rom zum Flaschen. Wenn das Gerät noch läuft, Probiere doch mal ob der TWRP Manager irgendeines findet. Wäre doch interessant, ob es schon etwas gibt.
 
A

Anonymous

Hallo,
ein ROM zum flashen gibt es noch nicht für uns, das habe ich mir schon gedacht.Sollte aber eigentlich doch vorhanden sein, oder?
Es geht aber auch anders: Mit dem MTK Droid Root&Tools V.2.5.3 kann man ein Backup des gesamten ROMs machen. Da ist dann auch die recovery.img(Original) dabei.
Leider habe ich das Tool erst eingesetzt, nachdem das Recovery nicht mehr funktionierte, ergo: die nachfolgende Sicherung nützt mir nichts mehr.
Den TWRP Manager kann ich ausprobieren, aber das dauert.... und dauert...
Mit dem Tool TWRP konnte ich eine Version 2.7.1.0 flashen, die auch aufgerufen wurde, aber nicht funktionierte.
Na ja, wenigstens kann ich das Gerät erst einmal noch weiternutzen...
 
A

Anonymous

@lbausch

Genau das wäre jetzt eine Hilfe für mich.

Gibt es ggf. die Möglichkeit eines Downloadlinks (ca. 3- 6 MB)

oder als Anhang in einer Mail?

Allerdings "zickt" mein Gerät nach Wochen des intensiven Testens seit heute auch mit dem Telefonempfang herum.

Kann es per SIM-Karten nicht mehr nutzen. Evtl. liegt doch ein Hardware- und kein Softwarefehler vor.

Aber zumindest könnte man das schon herausbekommen.

Erst einmal Dank für das Angebot, das ich gern nutzen möchte.
 
A

Anonymous

@ alle

Das war es! Komme wieder ins originale Recovery!

Danke für Eure Hilfe! :)
 
A

Anonymous

@alle

Habe sowohl meine Recovery- als auch die Telefonprobleme in den letzten Stunden lösen können. Waren Fehler im Betriebssystem, keine Hardwarefehler wie auch vermutet.
Da ich vom gesamten Betriebssystem mit MTK Droid & Root Tools V.2.5.3 ein Backup gemacht hatte, konnte ich nach den aufgetretenen Fehlern vom Backup mit dem Programm Smart Phone Flash Tool ein flashbares Image des gesamten Betriebssystems herstellen und anschliessend flashen.
Für den Fall der Fälle habe ich jetzt ein flashbares Stock ROM und muss nicht mehr darauf warten.
Für den Notfall immer ganz gut!
Die recovery.img von lbausch (nochmals Dank!) war der Einstieg für ein eigenes ROM.
Hat mich zwar etliche Zeit gekostet, aber man ist hinterher wieder um einige Erfahrungen reicher.

Das Thema könnte geschlossen werden? ;)
 
A

Anonymous

.... hier der Link für Interessierte:

http://www.ofabo.com/2014/10/06/backup-restore-stock-rom-mediatek-device/