Shift 5.3 Akku

Muzafer

New member
Jan 14, 2018
2
Moin!

Bin zurzeit noch Nutzer eines Fairphone 1. Die ursprüngliche Idee, Smartphones mit möglichst langer Lebnesdauer zu produieren, ist für Modell 1 nach 4 Jahren gescheitert: Es gibt schlicht und ergreifend keine Ersatzteile (incl. Akku!) mehr.

Als Nachfolgemodell könnte ich mir sehr gut das Shift 5.3 vorstellen. Aber erstmal zwei Fragen:

1) Auf der Seite https://www.shiftphones.com/akkulaufzeit-verlaengern steht geschrieben, "Dein SHIFT sollte bei normaler Nutzung einen Tag durchhalten (gelegentliches Surfen, E-Mails abrufen, Messenger-Nutzung, usw.)." 1 Tag Akkulaufzeit finde ich ehrlich gesagt nicht so viel; der Akku in meinem Smartphone hat anfangs bis zu 4 Tage gehalten. Ich zähle eher zu den "Wenignutzern" (keine Videos, keine Musik, kein WLAN, kein GPS, in erster Linie SMS, Mail abrufen, zwischen 1 - 2 h täglich Surfen). Gibt's Erfahrungswerte für das Shift 5.3?

2) Gibt es Prognosen, wie lange Ersatzakku im Shop verfügar sein sollen? Nichts ist blöder als eine funktionierendes Smartphone entsorgen zu müssen, weil es keine Ersatzakkus mehr gibt (s.o.)....

Viele Grüße aus Hamburg!
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Das 5.3 hat nach 4std permanentes Video abgeschaltet. Das soll noch verbessert werden. Die Softwareversion ist momentan noch nicht verfügbar, wird aber über ota kommen.
Akkus sind eigentlich kein Problem, die wird es sehr lange geben.
Du hast ja auch eine Hardware upgrade Möglichkeit und die zurückgegebenen Geräte werden dann anderweitig verwendet, nicht weggeworfen.
 

Muzafer

New member
Jan 14, 2018
2
Vielen Dank für Deine Antwort!

Das Konzept "Gerätepfand" finde ich wirklich lobenswert. Spricht definitiv für ein Shiftphone. ;)

Erst suchen, dann fragen (vergesse ich leider viel zu oft) ... Da war ich doch tatsächlich nicht der erste FP1-Nutzer, der nach der Akkulaufzeit beim Shift 5.3 gefragt hat: http://forum.shiftphones.com/viewtopic.php?t=1428
 

HTP

New member
Feb 9, 2018
2
Hallo,
ich nutze seit Sept. 2017 mein neues Shift 5.3
Der Akku hält bei normaler Nutzung durchaus 2 Tage und ist dann bei ca. 40 %.
Dann geht er allerdings in ganz kurzer Zeit auf 0 %.
Ich nutze den Charger von Anker IQ mit 4 Ports.
Was kann ich tun, damit der Akku nicht so plötzlich abfällt.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,284
Höchstwahrscheinlich nichts. Es ist technisch nicht möglich den echten Akkustand aus einem Akku auszulesen, die Anzeige ist nicht wirklich exakt. Es sind Werte, die auf Vergleichszeiten zwischen Laden und Entladen beruhen. Wenn du z. B. einen Akku in ein Gerät setzt und es werden dir 80% angezeigt und ihn dann in ein anderes Gerät packst, zeigt es dir vielleicht nur noch 40% an.