Shift 6mq reagiert nicht mehr / Display defekt?

Robert0815

Original poster
Beta Tester
30 November 2021
5
Hallo allerseits,

ich habe seit heute ein Problem mit meinem 8 Monate altem Shiftphone 6mq (keine Beta). Bisher hatte ich nur Freude mit dem Gerät und war auch softwaremäßig auf dem aktuellen Stand. Mein Problem ab heute Nachmittag (normal in der Hosentasche mit Bumper und ohne das mir das Gerät runtergefallen ist); mein Gerät reagiert so gut wie auf keine Eingaben mehr.
Was ich bisher probiert habe:
- Akku raus, Verbindung mit USB-C Kabel und versucht Telefon zu starten --> keine Status LED und ansonsten keine Reaktion auf irgendwelche Tasten (auch 10 sek Ein/Aus bringt nichts)
- Akku rein ohne USB-C Kabel --> 5 sek Ein/Aus kurze Vibration erkennbar, Handy bleibt aber schwarz
- Akku rein, Verbindung mit USB Kabel --> kurze Vibration merkbar aber ansonsten keine Reaktion, 5 sek Ein/Aus kurze Vibration erkennbar und danach geht die grüne LED vorne an aber mehr nicht. Auch wenn ich dann das USB Kabel an den PC anschließe wir das Handy bzw die entsprechenden Laufwerke nicht erkannt.

Also außer der kurzen Vibration und der grünen Status-LED ist keine Reaktion am Handy erkennbar. Wie kann ich erkennen ob nur das Display oder das ganze Handy das Problem ist? Ich bin für jeden Vorschlag dankbar! Habe ich noch irgendwo einen Hardreset oder einen anderen Trick vergessen?

Ich danke Euch und wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Viele Grüße


Robert
 
Zuletzt bearbeitet:

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
529
Wenn du Glück hast ist ja auch "nur" der Akku defekt. Schon einen anderen probiert? Viel Glück.
 

Robert0815

Original poster
Beta Tester
30 November 2021
5
Vielen Dank für den Tipp. Nein, ich habe leider keinen zweiten Akku da. Was meiner Meinung nach dagegen spricht; ich hatte mittels Shortcut die Taschenlampe auf einen langen Druck der Ein/Aus Taste gelegt. Lege ich nun den Akku in das Handy und warte eine Weile, dann kann ich mit langem Druck die Taschenlampe an und wieder aus machen. Der Akku scheint daher zu gehen, aber weitere Reaktionen bekomme ich leider nicht. Spricht das dann nicht eher für einen Displaydefekt?

Du weißt ja wie das ist; so ein Handy übernimmt im modernen Leben leider (zu) viele Funktionen und ein Ausfall behindern einen dann doch an viele Stellen. Ich muss nun entscheiden welches Ersatzteil ich mir so schnell wie möglich bestellen soll.

Vielen Dank für die Hilfe.


Robert
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.734
Dann wäre es doch am Besten wenn du gleich Kontakt mit dem Support aufnimmst. Bis und ob hier im Forum deine Frage beantwortet wird kann auch dauern!
 
  • Like
Reaktionen: Webbi1264

Uli

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
23 August 2018
584
Wenn du dich traust, kannst du es mal aufschrauben, ob sich ein Kabel gelöst hat. Insgesamt hört es sich aber mehr nach "direkter Kontakt zum Support" an.
 
  • Like
Reaktionen: Webbi1264

Robert0815

Original poster
Beta Tester
30 November 2021
5
Ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Es sieht nach einem Displayschaden aus. Bei ganz genauem Hinsehen im Gegenlicht sieht man unten ein paar Sprünge im Display :(.

Vielen Dank für die spontane Hilfe!
 
  • Like
Reaktionen: Uli

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
529
Sind die Sprünge im Display oder im Panzerglas? Wenn du es nicht selbst abgemacht hast, sollte ja das Panzerglas auf dem Display sein. Dann wäre es aber erstaunlich wie unter dem Panzerglas das Display Sprünge bekommen kann, zumal du ja geschrieben
mit Bumper und ohne das mir das Gerät runtergefallen ist
hast. Das wäre ja etwas ganz neues. Gelesen habe ich hier im Forum zumindest noch nichts Sieh dir das ganze nochmal genau an, ob nicht das Panzerglas diese Sprünge hat. Bevor du 110€ ausgibst. Im zweifel nimm vorsichtig das Panzerglas ab, das kostet einen Bruchteil des Displays.
 
  • Like
Reaktionen: duckface und @Lhotze

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
529
Was mir gerade einfällt und mir auch selbst schon geholfen hat. Nimm mal den Akku für 10-15 min. raus. Dann wieder rein und starten. Villeicht ist was im Akku-Managment durcheinander geraten. Versuch macht kluch.
 

Robert0815

Original poster
Beta Tester
30 November 2021
5
Sind die Sprünge im Display oder im Panzerglas? Wenn du es nicht selbst abgemacht hast, sollte ja das Panzerglas auf dem Display sein. Dann wäre es aber erstaunlich wie unter dem Panzerglas das Display Sprünge bekommen kann, zumal du ja geschrieben

hast. Das wäre ja etwas ganz neues. Gelesen habe ich hier im Forum zumindest noch nichts Sieh dir das ganze nochmal genau an, ob nicht das Panzerglas diese Sprünge hat. Bevor du 110€ ausgibst. Im zweifel nimm vorsichtig das Panzerglas ab, das kostet einen Bruchteil des Displays.
Eine Lehre aus meinem Vorfall; ein Handy nebst dickem Schlüsselbund und körperliche Aktivität verträgt sich nicht. Die Spünge sind leider im Display und das Panzerglas ist heile.

Das mit dem Akku mit mehr als 15 min raus war eine meiner ersten Aktionen. Das kenne ich auch noch von früher. Aber wie gesagt ich werde meine 110€ Lehre bezahlen müssen.

Lieben Dank fürs Brainstormen!
 
  • Like
Reaktionen: Webbi1264