SIM-Karten Slots funktionieren nicht (mehr)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

DasSchiff3

Original poster
Beta Tester
27 Januar 2019
5
Hallo,
bei meinem Shift 6m (Baujahr Anfang 2019, Shift-OS L von Ende 2020) gehen mitlerweile beide SIM-Karten-Slots nicht mehr (Sowohl in der Statusleiste als auch in den Einstellungen wird keine SIM-Karte angezeigt). Mehrmaliges Neustarten mit und ohne Karte in einem der beiden Slots brachte keine Lösung. Einen Hardwaredefekt würde ich eigentlich aus zwei Gründen ausschließen:
  1. Der Slot 2 hat wortwörtlich über Nacht seine Funktion eingestellt. Am Abend hatte ich noch Musik über Bluetooth gehört, über nacht hat sich dann der akku entleert und als ich das Gerät dann aufgeladen und eingschalten hatte war die Überraschung da. Was genau bei Slot 1 (vor. ca. einem Jahr) passiert war weiß ich nicht mehr genau, ich meine aber, dass es da auch nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit einem Sturz o.ä. war.
  2. Das ist jetzt sehr spekulativ aber in den MTK-Einstellungen wird bei einigen Optionen noch eine SIM1 angezeigt.
  3. Ich habe das Gerät soweit auseinandergenommen, dass ich das Kabel der SIM Slots neu verbinden konnte. Daraufhin funktionierte der SIM-Slot zwar wieder einwandfrei, der Fingerabdruckleser jedoch wurde nicht mehr erkannt. Nach einem Neustart drehte sich das wieder um (FingerLeser geht, SIM nicht)
Ich werde jetzt als weitere Schritte das Update auf Android 8.1 durchführen, evtl. auf Werkseinstellungen zurücksetzen, die SIM-Karte in einem anderen Handy probieren/andere SIM im Shift und mir bei der Telekom eine neue geben lassen. Update wird folgen, für jegliche Tipps bin ich dankbar.
 
Lösung
Hallo,
bei meinem Shift 6m (Baujahr Anfang 2019, Shift-OS L von Ende 2020) gehen mitlerweile beide SIM-Karten-Slots nicht mehr (Sowohl in der Statusleiste als auch in den Einstellungen wird keine SIM-Karte angezeigt). Mehrmaliges Neustarten mit und ohne Karte in einem der beiden Slots brachte keine Lösung. Einen Hardwaredefekt würde ich eigentlich aus zwei Gründen ausschließen:
  1. Der Slot 2 hat wortwörtlich über Nacht seine Funktion eingestellt. Am Abend hatte ich noch Musik über Bluetooth gehört, über nacht hat sich dann der akku entleert und als ich das Gerät dann aufgeladen und eingschalten hatte war die Überraschung da. Was genau bei Slot 1 (vor. ca. einem Jahr) passiert war weiß ich nicht mehr genau, ich meine aber, dass...

blackcat

Alpha Tester
Beta Tester
22 November 2018
1.439
Hallo,
bei meinem Shift 6m (Baujahr Anfang 2019, Shift-OS L von Ende 2020) gehen mitlerweile beide SIM-Karten-Slots nicht mehr (Sowohl in der Statusleiste als auch in den Einstellungen wird keine SIM-Karte angezeigt). Mehrmaliges Neustarten mit und ohne Karte in einem der beiden Slots brachte keine Lösung. Einen Hardwaredefekt würde ich eigentlich aus zwei Gründen ausschließen:
  1. Der Slot 2 hat wortwörtlich über Nacht seine Funktion eingestellt. Am Abend hatte ich noch Musik über Bluetooth gehört, über nacht hat sich dann der akku entleert und als ich das Gerät dann aufgeladen und eingschalten hatte war die Überraschung da. Was genau bei Slot 1 (vor. ca. einem Jahr) passiert war weiß ich nicht mehr genau, ich meine aber, dass es da auch nicht im unmittelbaren Zusammenhang mit einem Sturz o.ä. war.
  2. Das ist jetzt sehr spekulativ aber in den MTK-Einstellungen wird bei einigen Optionen noch eine SIM1 angezeigt.
  3. Ich habe das Gerät soweit auseinandergenommen, dass ich das Kabel der SIM Slots neu verbinden konnte. Daraufhin funktionierte der SIM-Slot zwar wieder einwandfrei, der Fingerabdruckleser jedoch wurde nicht mehr erkannt. Nach einem Neustart drehte sich das wieder um (FingerLeser geht, SIM nicht)
Ich werde jetzt als weitere Schritte das Update auf Android 8.1 durchführen, evtl. auf Werkseinstellungen zurücksetzen, die SIM-Karte in einem anderen Handy probieren/andere SIM im Shift und mir bei der Telekom eine neue geben lassen. Update wird folgen, für jegliche Tipps bin ich dankbar.
ich würde als erstes vor dem Update auf Android 8.1 auf Werkseinstellungen zurücksetzen, um den eventuellen Softwarefehler nicht 'mitzunehmen'.
 
Lösung

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.350
Wenn du sowieso einen Factory Reset machst wurde ich zuerst überprüfen ob das dein Problem löst. Vielleicht ist dann das Update nicht notwendig. Außer natürlich du willst dich am Beta Test beteiligen. In diesem Fall wurde ich dir aber raten erst die bisherigen Posts zum Betatest durchzulesen. Es läuft noch nicht alles rund. Wenn du aber mit den bekannten Themen leben kannst spricht nichts geben das Update.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.