Synchronisation zwischen Apple und Android

jonte_

New member
Oct 4, 2015
4
0
#1
Moin,
bisher hatte ich ein Iphone....
Beruflich & privat bleibe ich auch Apple-Computer-User.
Nun benötige ich ein Tool, das mir meine Daten (wie beim Iphone) ständig synchronisiert.
Leider finde ich aber nicht wirklich etwas brauchbares...

Es ist für mich keine Alternative meine Kontakt, Termine, Lesezeichen etc. von Hand einzutippen bzw. immer auf dem neusten Stand zu halten.

Freue mich über eure Hilfe.

grüße
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,198
36
#2
Versuch mal über die cloud zu synchronisieren. Du musst lediglich auf jesem Gerät jedes Konto installieren.
 

jonte_

New member
Oct 4, 2015
4
0
#3
Danke für die sehr schnelle Antwort!
Kann ich auch jenseits einer neuen App die iCloud synchronisieren?
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,198
36
#4
Was meinst du mit jenseits einer neuen app? Carsten hat mir nur gesagt, dass er seinen mac über die cloud synchronisiert. Er nimmt einfach das google konto mit in den mac auf. Ich selber kann das nicht richtig ausprobieren.
 

jonte_

New member
Oct 4, 2015
4
0
#5
ich möchte aber was anderes:

ich habe mein Kontakte und Termine bei apple - nicht bei google.
Habe auch keine Ambitionen diese bei google einzulesen.

Ich möchte nun also die Daten von apple auf mein android system spielen.
Es müsste eigentlich möglich sein, denn apple speichert die ja auch in der ICloud, die ich dann via iphone etc. anzapfe.
 
Oct 6, 2015
16
0
#6
Aber Google nutzt du schon gelegentlich um im Internet was zu suchen? Gibst du ein "icloud android" und guckst du hier oder dort:

http://www.netzwelt.de/news/149557-icloud-apple-speicher-android-nutzen.html

http://www.giga.de/webapps/icloud/tipps/icloud-fuer-android-so-nutzt-ihr-den-apple-dienst-auf-eurem-smartphone/

Mich interessiert viel mehr eine Lösung ohne irgendeine Cloud - lieber so im heimischen WLAN oder aus der Ferne mit dem heimischen Rechner über die FritzBox synchronisieren - wenn da jemand was weiß, bitte melden.
 

HannsDieter

Well-known member
Feb 6, 2015
475
0
#7
Zum Synchronisieren benötigst du immer eine Art Cloud (=Speicherplatz, der über Internet/Wlan verfügbar ist). Denn zum Synchronisieren muss es ja einen Speicherplatz geben, auf dem die Daten liegen, die du syncen willst und du musst über Internet/Wlan darauf zugreifen können. Ganz ohne Cloudservice wird es also nicht funktionieren.

Du kannst dir deine Cloud allerdings auch selbst bauen.
BTSync und SyncThing sind zum beispiel zwei Programme, mit denen du dir ein eigenes Peer-to-Peer Cloud-Netz aufbauen kannst. Dann werden Daten zwischen Geräten synchronisiert ohne eine kommerzielle Cloud. Das Funktioniert allerdings nur, wenn beide Geräte eingeschaltet sind. Zum syncen zwischen PC und SHIFT muss dann also SHIFT und PC laufen. Wenn es dir also genügt, wenn dein SHIFT nur Abends synchronisiert, wenn du am PC bist, wäre das eine Lösung.

Alternativ kannst du dir auche eine Cloud, wie Seafile oder Owncloud aufsetzen. Wenn du hierfür einen RaspberryPi oder Cubietruck oä verwendest und diesen an die Fritzbox hängst, hast du eine komplett eigenständige Cloud über die du synchronisieren kannst.

Selbst habe ich Seafile auf einem Cubietruck laufen. So muss ich meine Daten nicht an irgend einen Anbieter weitergeben und hab unbegrenzt Cloudspeicher. Das funktioniert wunderbar zum Syncen aller Daten über mehrere Geräte (PC, Laptop, Smartphone SHIFT). (Kosten= Einmalige Anschaffung des Cubietrucks und einer kleinen Festplatte).

(Bei weiteren Fragen hierzu bitte neuen Thread mit eigenem Thema öffnen ;) )
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,198
36
#8
Wenn dein iphone ios7 oder neuer hat, kannst du die app se kontakte nutzen, die gibt es im playstore und im apple store. Ich hatte dich so verstanden, dass diese Dinge ständig synchronisiert werden sollten (automatisch).
 
Oct 6, 2015
16
0
#9
HannsDieter said:
Zum Synchronisieren benötigst du immer eine Art Cloud (=Speicherplatz, der über Internet/Wlan verfügbar ist). Denn zum Synchronisieren muss es ja einen Speicherplatz geben, auf dem die Daten liegen, die du syncen willst und du musst über Internet/Wlan darauf zugreifen können. Ganz ohne Cloudservice wird es also nicht funktionieren.

Du kannst dir deine Cloud allerdings auch selbst bauen.
BTSync und SyncThing sind zum beispiel zwei Programme, mit denen du dir ein eigenes Peer-to-Peer Cloud-Netz aufbauen kannst. Dann werden Daten zwischen Geräten synchronisiert ohne eine kommerzielle Cloud. Das Funktioniert allerdings nur, wenn beide Geräte eingeschaltet sind. Zum syncen zwischen PC und SHIFT muss dann also SHIFT und PC laufen. Wenn es dir also genügt, wenn dein SHIFT nur Abends synchronisiert, wenn du am PC bist, wäre das eine Lösung.

Alternativ kannst du dir auche eine Cloud, wie Seafile oder Owncloud aufsetzen. Wenn du hierfür einen RaspberryPi oder Cubietruck oä verwendest und diesen an die Fritzbox hängst, hast du eine komplett eigenständige Cloud über die du synchronisieren kannst.

Selbst habe ich Seafile auf einem Cubietruck laufen. So muss ich meine Daten nicht an irgend einen Anbieter weitergeben und hab unbegrenzt Cloudspeicher. Das funktioniert wunderbar zum Syncen aller Daten über mehrere Geräte (PC, Laptop, Smartphone SHIFT). (Kosten= Einmalige Anschaffung des Cubietrucks und einer kleinen Festplatte).

(Bei weiteren Fragen hierzu bitte neuen Thread mit eigenem Thema öffnen ;) )
Das hört sich interessant an ... geht das per Seafile o. Owncloud auch, wenn der heimische Desktop-Computer ständig im Netz ist - und ich mein SHIFT5 mit dem synchronisieren will, dann brauche ich doch dazwischen keine "Cloud"?
 
Oct 6, 2015
16
0
#10
detlefr said:
Wenn dein iphone ios7 oder neuer hat, kannst du die app se kontakte nutzen, die gibt es im playstore und im apple store. Ich hatte dich so verstanden, dass diese Dinge ständig synchronisiert werden sollten (automatisch).
wer hat hier ein iPhone? es geht doch um's SHIFT smartphone ...
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,198
36
#11
Du willst doch aber die Daten zwischen iPhone und shift synchronisieren. Die Kontaktdaten aus dem iPhone auf das shift transferieren, oder habe ich das total falsch verstanden? Die Überschrift lautet doch auch ... zwischen apple und android.

Wenn du eine FritzBox hast (ich habe verstanden, du hast eine) dann kannst du einfach eine usb Festplatte an die Fritzbox hängen. In der FritzBox ist doch eine NAS integriert. Auf diesem Weg habe ich die Verbindung der Geräte hergestellt.
 

jonte_

New member
Oct 4, 2015
4
0
#12
um noch mal auf mein Problem zurück zu kommen:

aus meiner apple-user Unbefangenheit heraus dachte ich:
okay, es wird wohl eine app oder irgendwelche Einstellungen geben, in denen ich meine iCloud Daten eingebe und zack habe ich meine Kalender, Kontakte etc. permanent synchronisiert.
- ist scheinbar nicht so. Das ist natürlich mist. Ich habe mein shiftphone immer noch nicht in Betrieb genommen!

Ich bin nicht der beschlagenste - aber auch nicht der dümmste - User. Habe aber auch keine Zeit mich ewig in die Materie zu fuchsen.

Mein Wunsch:
Ein Tutorial zu dem Thema wie kann ich als apple user ohne zu google etc. auswandern zu müssen mit der iCloud meine Daten zwischen OSX und Android syncen.

Danke für euren Support.
 

detlefr

SHIFT Friend
Feb 6, 2015
3,198
36
#13
Wir werden versuchen deinen Wunsch zu erfüllen. Leider ist das nicht ganz so einfach, da ich nicht die neuesten iphones zur Verfügung habe, werden aber herausfinden, was machbar ist. Dauert aber ein bißchen.
 

HannsDieter

Well-known member
Feb 6, 2015
475
0
#14
jonte_ said:
um noch mal auf mein Problem zurück zu kommen:

aus meiner apple-user Unbefangenheit heraus dachte ich:
okay, es wird wohl eine app oder irgendwelche Einstellungen geben, in denen ich meine iCloud Daten eingebe und zack habe ich meine Kalender, Kontakte etc. permanent synchronisiert.
- ist scheinbar nicht so. Das ist natürlich mist. Ich habe mein shiftphone immer noch nicht in Betrieb genommen!

Ich bin nicht der beschlagenste - aber auch nicht der dümmste - User. Habe aber auch keine Zeit mich ewig in die Materie zu fuchsen.

Mein Wunsch:
Ein Tutorial zu dem Thema wie kann ich als apple user ohne zu google etc. auswandern zu müssen mit der iCloud meine Daten zwischen OSX und Android syncen.

Danke für euren Support.
Hallo jonte,

Hast du dir mal die Antworten von Achim hierzu angeguckt? Er hat ja zwei Anleitungen genau dazu gepostet. (Über Google findes du ja bereits zahlreiche Tutorials zu deinem Problem)

Du könntest beispielsweise die App ICloud Contacts Sync dafür nutzen. Auch die Apple-Mails und Kalenderdaten etc. lassen sich sehr einfach syncen. Guck dir doch mal die Tutorials, die Achim weiter oben dazu gepostet hat an ;-)
 
Jul 1, 2015
26
0
#15
Als Apple-User benutze ich zum Synchronisieren meiner Kontakte und Kalender schon sehr lange Fruux: https://fruux.com/

Bei jedem neuen Gerät: Einfach die Android-App ausm PlayStore laden, Zugangsdaten eingeben und gut. Die haben auch ganz tolle Hilfestellungen online. Also wie man eben die unterschiedlichsten Geräte miteinander verbindet, damit die Synchronisation klappt.

Nur so ein Beispiel. Natürlich kann man das auch über OwnCloud realisieren.


Grüße
Marco
 

KENWEBER

New member
May 10, 2018
1
0
#16
Achim post_id=2629 time=1444138135 user_id=422 said:
Aber Google nutzt du schon gelegentlich um im Internet was zu suchen? Gibst du ein "icloud android" und guckst du hier oder dort:

http://www.netzwelt.de/news/149557-icloud-apple-speicher-android-nutzen.html

http://www.giga.de/webapps/icloud/tipps/icloud-fuer-android-so-nutzt-ihr-den-apple-dienst-auf-eurem-smartphone/

Mich interessiert viel mehr eine Lösung ohne irgendeine Cloud - lieber so im heimischen WLAN oder aus der Ferne mit dem heimischen Rechner über die FritzBox synchronisieren - wenn da jemand was weiß, bitte melden.
Es ist ein bisschen schwer. Aber man kann einfach und schnell mit Cloud-Service wie GoogleDrive oder OneDrive diese synchsonisation schaffen.
 

ahab

New member
Sep 2, 2018
3
0
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
#17
Ich nutze mit Apple, Windows, Linux, Android Endgeräten eine owncloud. Hatte die auch lange auf einem cubietrucknan meinem DSL, aber mittlerweile liegt die cloud bei meinem provider. So habe ich 50gb/7€ im Monat für Kalender, Kontakte, Fotos und sonstigen kram. In dieser cloud sind auch meine Familie und ein paar Freunde. Geht seit Jahren problemlos.eS gibt bei fdroid einige opensource apps zum syncen, suche nach calDAV und cardDAV.