Unterschiedliche IMEI- Nummer

mmidre

New member
Aug 12, 2020
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo, weiß jemand, warum die IMEI-Nummern auf meiner Shift5me, nicht identisch (in den letzten 3 Ziffern) sind mit denen, die aus dem System mit *#06# abgerufen sind?

Die Nummern auf dem Gerät und seiner Schachtel sind identisch. Sind sie die richtigen, um im Falle von Verlust oder Diebstahl angeben zu werden?
Grüße
 

deWolf

Active member
Apr 20, 2020
241
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Wie ich das für mich verstehe, gibt es für jeden SIM-Karten Slot eine eigene IMEI-Nummer.
(Einstellungen -> System -> Über das Telefon -> Status -> IMEI Informationen)

Bei mir hatte der von Dir genannte GSM-/USSD-Code Aufruf nicht fuktioniert, ist vermutlich Provider abhängig.

Für mich wäre die für den Slot 1 vergebene IMEI die der führende Code.
 

deWolf

Active member
Apr 20, 2020
241
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Ich komme nach ein paar Recherchen zu dem Schluß, daß man bei einem Verlust/Diebstahl beide IMEI-Nummern (wegen Dual SIM) sperren lassen muß.

Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/International_Mobile_Equipment_Identity

In der breiten Öffentlichkeit ist die IMEI durch die Möglichkeit zum Sperren eines gestohlenen Mobiltelefons bei den Mobilfunknetzbetreibern bekannt. Nach Sperrung ist das Mobiltelefon auch mit einer anderen SIM-Karte nicht benutzbar.


Danke für die Frage, da habe ich wieder etwas dazu gelernt.
 
Last edited:

deWolf

Active member
Apr 20, 2020
241
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo, weiß jemand, warum die IMEI-Nummern auf meiner Shift5me, nicht identisch (in den letzten 3 Ziffern) sind mit denen, die aus dem System mit *#06# abgerufen sind?
Der von mir installierte Dialer führte den Aufruf *#06# nicht korrekt durch.

Meine Feststellung:
Der Aufruf lieferte mir exakt die identischen IMEI-Nummern zurück, wie sie im Shiftphone hinterlegt sind.
 

deWolf

Active member
Apr 20, 2020
241
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Entschuldige bitte, nur noch diese Nachricht für heute, das Thema ist ja richtg spannend :) .

Das mit der IMEI-Sperre dürfte nach dem nachstehenden Artikel Schnee von gestern sein:
 

nkadiera

SHIFT Staff
Jun 9, 2020
84
25
Wolfsberg, Austria
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo @mmidre ,
Die IMEI-Nummern die du unter den System-Einstellungen deines SHIFTPHONES findest sollten mit der auf der Schachtel identisch sein,
diese ist auch im Falle von Verlust oder Diebstahl anzugeben.

Liebe Grüße, Nina.
 

mmidre

New member
Aug 12, 2020
2
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hallo @mmidre ,
Die IMEI-Nummern die du unter den System-Einstellungen deines SHIFTPHONES findest sollten mit der auf der Schachtel identisch sein,
diese ist auch im Falle von Verlust oder Diebstahl anzugeben.

Liebe Grüße, Nina.
Hallo Nina,
vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ja, die IMEI-Nummer sollten identisch sein… leider nicht bei mir. Beide Aufkleber (Schachtel + hinter den Akku) haben dieselbe Nummer aber unterschiedlich von der Nummer, die mit *#06# ermittelt wurde bzw. unter die Einstellungen zu finden sind. Pech.
Beste Grüße
mm
 

MrPeak

Active member
Apr 24, 2020
59
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Da wurde wohl was vertauscht und jemand anderes hat wohl das Phone zu der geklebten IMEI. Rein aus Interesse würde mich interessieren, an welcher Stelle der Produktion werden die Labels aufgebracht, geschieht das noch in China?
 

blackcat

Beta Tester
Beta Tester
Nov 22, 2018
1,109
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m, SHIFT6mq
schick die Nummern mal nach Falkenberg zusammen mit Deiner Bestellnr. Vielleicht gibt es dort irgendeine Möglichkeit, das zurückzuverfolgen bzw. zu klären. Im Notfall solltest Du wissen, welche IMEI Du angeben mußt. Sollte eigentlich nicht passieren, egal ob in China oder Falkenberg.
 

deWolf

Active member
Apr 20, 2020
241
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Die Aufkleber sind für meine Begriffe von sekundärer Bedeutung, Fehler können passieren.

Verstehe ich Dich richtig, daß die IMEI-Nummern unter den Einstellungen auf dem Gerät identisch sind mit dem Ergebnis aus der der Abfrage mittels *#06#?
Wenn dem so ist, dann sind auf jedem Fall diese die für Dich gültigen IMEI-Nummern.
 

nkadiera

SHIFT Staff
Jun 9, 2020
84
25
Wolfsberg, Austria
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Ich habe nochmal nachgehakt.
Auch unter *#06# sollten die selben IMEI-Nummern angegeben sein wie am Gerät selbst und der Verpackung.
Wende dich bitte an den Support, damit wir herausfinden können weshalb das bei dir anders ist und wir abklären können welche nun bei Verlust anzugeben ist.

Liebe Grüße, Nina.
 
Last edited: