SHIFT6m ShiftOS-L Feedback Frage / Question Wann kommt das ShiftOS -L Update?

Status
This thread has been solved! Go to solution…

Tvhvm5QV

Beta Tester
Apr 23, 2019
10
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me, SHIFT6m
Zitat @nkadiera vom Shift Staff am 10. Juli 202 im Thread Stimmen für Shift OS-Update:

Die Zertifizierung für das neue 8.0 Update ist abgeschlossen!
Wir liefern nächste Woche eine neue ShiftOS-L Version aus, die auf dem zertifizierten Stand der neuen ShiftOS-G Version ist.

Anschließend werden die Arbeiten an Android 8.1 finalisiert.
Das bedeutet, dass die nächste Aktualisierung der L-Version erst mit dem Wechsel auf Android 8.1 kommen wird.
Mit Android 8.1 hat dann aber auch die ShiftOS-L Version OTA Unterstützung und es wird öfters Updates geben! :)
Die neue Infrastruktur nimmt uns dann einen großen Teil der Arbeit ab, sodass wir neue Updates schneller und einfacher erstellen können.
So langsam fühle ich mir hier echt verschaukelt. Was ist das für eine Kommunikation. Das ist die gefühlt 5. Ankündigung für ein neues ShiftOS-L Update. Und wieder nur heiße Luft.

Liebes Shift-Team: auch wenn ihr nur 0,2% eures Etats in Marketing und ÖA investiert. Es wäre echt nice, wenn ihr mal transparent berichtet, was hier eigentlich läuft. Ständig werden hier Ankündigungen gemacht, die nicht eingehalten werden und das letzte Restvertrauen in eure Firma in Luft auflösen.

Wenn ihr es nicht schafft das Update zu releasen, dann sagt es wenigstens. Sagt, dass Dieses und Jenes nicht läuft. Dass es an der Zertifizierung hängt oder was auch immer. Dann schreibt, dass ihr nicht sagen könnt, wann das Update kommt. Das wäre immer noch besser, als diese leeren Versprechungen.

Transparenz sieht auf jeden Fall anders aus. Schade, dass ihr damit einen Teil des eigentlich genialen Geschäftsmodells gerade voll gegen die Wand fahrt: Vertrauen, Transparenz und Verlässlichkeit.

edit: Rechtschreibfehler korrigiert, Zitat gekürzt
 
Last edited:
  • Like
Reactions: Kali Mata

zack

Beta Tester
Mar 25, 2020
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Hat sich irgendjemand schon mal überlegt, hier im Forum erstmal zu fragen, was bei Shift los ist/war bzw. warum ein Termin nicht geklappt hat, anstatt hier regelmäßig den unendlichen Widergänger-Post "Wann kommt das Update?/Scheiß Kommunikation/Keine Transparenz/Vertrauen verspielt" abzusetzen? Das wäre mal 'ne konstruktive Variante.

Und, nein, Shift können und müssen nicht jeden Status-Update-Furz hier vorab posten, nur damit Teile der Community nicht die Nerven verlieren.
 

Tvhvm5QV

Beta Tester
Apr 23, 2019
10
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me, SHIFT6m
Hat sich irgendjemand schon mal überlegt, hier im Forum erstmal zu fragen, was bei Shift los ist/war bzw. warum ein Termin nicht geklappt hat [...]
Wurde ja auch schon gefragt und führt zu keinem Ergebnis. Offensichtlich ein grundsätzliches Problem...

Und, nein, Shift können und müssen nicht jeden Status-Update-Furz hier vorab posten, nur damit Teile der Community nicht die Nerven verlieren.
Das sollen sie auch nicht. Wenn du meinen Post gelesen hättest, fordere ich das auch nicht. Ich fordere aber, wenn sie konkrete Termine nennen, dass sie diese auch einhalten.
 

zack

Beta Tester
Mar 25, 2020
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Ich fordere aber, wenn sie konkrete Termine nennen, dass sie diese auch einhalten.
So wie Du von Forderungen schreibst, klingt das fast schon nach Garantiefall oder als ob Shift hier aus purer Unfähigkeit oder bösem Willen einen Termin nach dem anderen reißt. Ist das Deine Wahrnehmung?

Ich persönlich denke aber, dass Shift die Updates, die neuen Geräte und alles was hier so mit Terminen verbunden diskutiert wird, lieber heute als morgen bereitstellen würde. Das geht aber augenscheinlich öfters mal nicht, weil irgendwas doch nicht so hinhaut wie geplant. Wenn das die Wahrnehmung ist, frage ich mich warum hier ewig gefordert wird? Nur weil's geht und irgendwo eine gerissener Termin aufgeschrieben wurde?

Und nicht das mich jemand falsch versteht: Damit meine ich keinesfalls, dass man hier nichts kritisieren soll. Aber nur dann, wenn es Sinn macht. Ich persönlich denke, dass Shift ziemlich genau weiß, dass die Shift User scharf auf z.B. das neue SOS-L Update oder neue Geräte sind. Daher braucht man das Termin-Thema nicht wieder und wieder mit - zumindest für meinem Geschmack - übertriebener Empörung und im exakt selben Wortlaut zu posten. Mir fehlt da schlicht der Erkenntnisgewinn nach dem soundsovielten Post zum dem Thema.
 
  • Like
Reactions: blackcat and Hernen

Tvhvm5QV

Beta Tester
Apr 23, 2019
10
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me, SHIFT6m
So wie Du von Forderungen schreibst, klingt das fast schon nach Garantiefall oder als ob Shift hier aus purer Unfähigkeit oder bösem Willen einen Termin nach dem anderen reißt. Ist das Deine Wahrnehmung?
Meine Wahrnehmung ist, dass irgendwas nicht rund läuft. Ich weiß nicht, seit wann du dabei bist. Ich habe mein 6m im Aril 2018 bekommen und seitdem ist nichts passiert. Ein Garantiefall ist es sicherlich nicht, nur wurde mir vor dem Kauf sowohl auf der Website, als auch auf explizite Nachfrage beim Support mitgeteilt, dass die ShiftOS-L Variante im August 2018 die Betaphase verlässt und vollwertig auf dem Shiftphone eingesetzt werden kann. Das war für mich ein großes Kaufargument.

Ich persönlich denke aber, dass Shift die Updates, die neuen Geräte und alles was hier so mit Terminen verbunden diskutiert wird, lieber heute als morgen bereitstellen würde. Das geht aber augenscheinlich öfters mal nicht, weil irgendwas doch nicht so hinhaut wie geplant. Wenn das die Wahrnehmung ist, frage ich mich warum hier ewig gefordert wird? Nur weil's geht und irgendwo eine gerissener Termin aufgeschrieben wurde?
Hier wird gefordert, weil das ShiftOS-L neben der Nachhaltigkeit DAS Argument (für mich) war, die Idee der Firma mit dem Kauf eines Shiftphones zu unterstützen. Da erwarte ich tatsächlich einfach die Erfüllung der "Leistungsbeschreibung" wie im oberen Absatz erläutert.

Und nicht das mich jemand falsch versteht: Damit meine ich keinesfalls, dass man hier nichts kritisieren soll. Aber nur dann, wenn es Sinn macht. Ich persönlich denke, dass Shift ziemlich genau weiß, dass die Shift User scharf auf z.B. das neue SOS-L Update oder neue Geräte sind. Daher braucht man das Termin-Thema nicht wieder und wieder mit - zumindest für meinem Geschmack - übertriebener Empörung und im exakt selben Wortlaut zu posten. Mir fehlt da schlicht der Erkenntnisgewinn nach dem soundsovielten Post zum dem Thema.
Hier gebe ich dir Recht. Es hat sicherlich nicht extrem zum Erkenntnisgewinn beigetragen. Das gebe ich zu. Ich bin tatsächlich gerade sehr enttäuscht über die Entwicklungen, gerade auch über diese lange Zeit seit 04/2018, wo nichts für den normalen User nachvollziehbares passiert ist. Das wollte ich in diesem Post verdeutlichen.
 

zack

Beta Tester
Mar 25, 2020
24
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Also ich will die Diskussion ja nicht weiter ausrollen als unbedingt notwendig, aber seit 2018 gab es doch zumindest ein weiteres SOS-L Update, oder? Kann man naürlich auch wieder kontrovers diskutieren, ob man das jetzt ausreichend findet oder nicht.

Es klingt aber auch ein bisschen so, als ginge es Dir nur um das BETA Label. Das sehe ich persönlich ja wesentlich ergebnisorientierter: Die 08/2019er Version vom SOS-L läuft seit Anfang Mai '20 auf meinem Shift5me höchst geschmeidig und ich bin vollauf zufrieden damit. Was übrigens nicht heißt, dass ich nicht auch auf Software-Updates stehe... ;)

Letztendlich ist es mir persönlich aber egal, ob das Pferd jetzt noch BETA heißt oder nicht, so lange es (für meine Anforderungen) funktioniert.
 
Last edited:

shiftkon

Beta Tester
Jan 4, 2019
21
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Dazu möchte ich auch kurz etwas loswerden:
Meinerseits hatte Ende 2017 zuerst das Shift 5.3 erworben und wurde kurz danach überrascht, dass keine Updates dafür mehr möglich waren. Also 2018 das 6m mit Zusatzkosten erworben. Meine Erfahrungen mit dem 6m waren durchaus positiv. Dann wollte ich natürlich das ShiftOS-L aufspielen, aber die Hilfestellung wie sich Shift vorstellt, die persönlichen Daten vorher zu sichern, waren mau. Alles läuft bisher auf das rooten hinaus und die guten Anleitungen dazu lese ich nur von der Community - nicht von Shift. Da stellte sich mir schon die erste Frage, wie sich Shift mit ihrem Upgrade-Programm das in der Praxis vorstellt, wenn es keine einfache Lösung für die Datensicherung gibt?
Meine Kamera hat seit einem Jahr diesen ISO-Belichtungsfehler und da ich bisher keine zuversichtlichen Erfahrungen zum Backup finden konnte, wage ich es auch nicht das Handy einzuschicken.
Meine Hoffnung liegt seitdem in dem Systemwechsel auf ShiftOS-L. Da ich aber die veröffentlichten Updates auch aufgespielt habe, bin ich in der Bredouille, das aktuelle ShiftOS-L nicht aufspielen zu können, ohne das Handy zu rooten. Also lande ich auch da wieder in dem root-Problem.
Dass ein Wechsel ohne root nur mit einer neueren Version von ShiftOS-L funktioniert, habe ich erneut nur über die Community erfahren, nicht durch Shift.
Auch mich nicht falsch verstehen, ich mache trotzdem für Shift Werbung in meinem Umfeld, aber diese Erfahrungen passen für mich nicht mit den versprechenden Bühnenauftritten von Shift zusammen. Seitdem warte ich sehnlichst auf das neue ShiftOS-L.
Da @nkadiera vor zwei Wochen angekündigte, dass das neue ShiftOS-L in der darauf folgenden Woche ausgeliefert werden sollte, bin ich daher auch enttäuscht und kann Tvhvm5QV gut verstehen. Weiterhin bin ich positiv überrascht wie vernünftig die Kritik bisher hier geäußert wird. Man spürt die Emotionen, aber dennoch quilt das Forum nicht mit dekonstruktiven Kommentaren voll. Ich finde die Kritik berechtigt und wünsche mir, dass das Shift-Team sich die Texte zu Herzen nimmt.
Alles Liebe...

Ein kleiner Gedanke: "smartphones can be timekillers" - Aber ich verbringe schon eine Menge Zeit in diesem Forum, um mir meine nötigen Infos zu holen. Hmmm...
 
  • Like
Reactions: jefla

HerrBert

Member
Jul 13, 2018
44
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Deine Erfahrungen finde ich sehr interessant.
Meinerseits hatte Ende 2017 zuerst das Shift 5.3 erworben und wurde kurz danach überrascht, dass keine Updates dafür mehr möglich waren. Also 2018 das 6m mit Zusatzkosten erworben.
Hinsichtlich der Bewertung, wie das Konzept der Firma in der Praxis aufgeht, ob man sich durch das modulare Design dann tatsächlich weniger häufig ein neues Smartphone kaufen muss, kann man sich so als Konsument ein besseres Bild von der Realität machen.
 

bharder

SHIFT Staff
Jan 9, 2015
62
Hallo ihr lieben,

jetzt ist es so weit, heute Nachmittag haben wir das neue ShiftOS-L Update veröffentlicht.
Ihr findet einen eigenen Thread jeweils fürs das SHIFT6m Update und das SHIFT5me Update.
Schreibt uns Rückmeldungen zu dem jeweiligen Update bitte in diesen Threads. :)

Wir freuen uns, dass so viele begeistert an dem ShiftOS-L sind.
Auch wenn wir es an der ein oder anderen Stelle schon erwähnt haben, gebe ich euch hier nochmal einen kurzen Einblick was geplant ist, damit ihr einen kurzen Überblick habt wie es weiter geht:
Aktuell arbeiten wir daran das ShiftOS-G für das SHIFT6m und SHIFT5me auf Android 8.1 zu heben. Dieses Update wird einige Verbesserungen beinhalten. Sobald dieser Schritt geschafft ist werden wir auf dieser Basis auch das ShiftOS-L auf Android 8.1 anheben und offiziell veröffentlichen.
Ab dann wird es parallel zu dem ShiftOS-G auch immer ein Update für das ShiftOS-L geben.

Bitte habt Verständnis, dass wir jetzt noch keine genauen Termine nennen können. Wir informieren euch sobald wir neue Infos haben.
 
Status
This thread has been solved! Go to solution…