Akku 5m

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hi Shiftphone Team,
gibt es Pläne den Akku des 5m zu vergrößern?
Die Leistung und die Größe überzeugen mich sehr, aber die mAh wirken auf mich sehr wenig. Oder gibt es da Tests die mich überzeugen könnten dass die Akkuleistung reicht?
Benutzererfahrungen gibts ja leider noch nicht ;)
Danke und beste Grüße,
Roever
 
  • Like
Reactions: mot_the and juppi

juppi

Member
Aug 3, 2018
10
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hi, sehr gut, dass das hier angesprochen wird! Mich hat das Thema auch schon beschäftigt. Denn eine lange Akkulaufzeit wäre für mich persönlich sehr wünschenswert.
2500 mAh klingt sehr wenig im Vergleich zu den über 4000 mAh beim shift 6m / mq. Zumal die günstigeren IPS-Displays ja angeblich auch mehr Strom verbrauchen, als die AMOLED-Displays. Gibt es dazu schon etwas Neues liebes Shiftphone-Team?

Außerdem würde mich interessieren, ob man im Rahmen des modularen Designs die Akkus zwischen den Modellen austauschen können wird? Also, könnte man sich für das 5m einen Akku vom 6m kaufen und dann im 5m einbauen? Dann wäre das mit der Kapazität ja kein Problem, weil man einfach den größeren Akku dazu kaufen könnte...

Schöne Grüße
 
  • Like
Reactions: Roever

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Das SHIFT5me ist noch in der Entwicklung, die genaue Akkugröße steht noch nicht fest. Bei uns im Shop haben wir angegeben, dass der Akku min. 2500mAh groß wird. Wahrscheinlich bekommt er aber mehr Kapazität als 2500mAh. Einen größeren Akku neben dem Standardakku wird es aber leider nicht geben. Falls du ein SHIFT5me vorbestellen möchtest, kannst du die Bestellung auch jederzeit wieder stornieren, wenn dir der Akku schließlich doch zu klein sein sollte.
@juppi habe ich die Tage bekommen. Denke das ist ne nachvollziebare Antwort und auch ne gute Idee.
Werd drüber nachdenken...
 
  • Like
Reactions: juppi

juppi

Member
Aug 3, 2018
10
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
@Roever Super, vielen Dank für die Weiterleitung der Infos! Das klingt aber eher so, als ob man die Akkus nicht zwischen den verschiedenen Modellen hin- und hertauschen können wird. Aber vermutlich wird das dann ja auch egal sein, wenn der Akku groß genug ist.

Aber unabhängig davon: Ich hab das 5me jetzt auch schon mal vorbestellt und werde mal schauen, wie sich das Ganze weiterentwickelt.
 

rem7c2

SHIFT Staff
May 16, 2018
62
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
die Akkus kann man unter den Modellen nicht tauschen. Geht schon allein nicht, weil das 5me ja deutlich kleiner wird, als das SHIFT6m. Ich meine zu Beginn stand beim 6m im Shop, dass es min 3000mA Stunden bekommt, geworden sind es dann sogar 4240mAh
 
  • Like
Reactions: juppi

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
ah danke, gut zu wissen. werde wohl das 6m bestellen, mein Handy ist heute komplett gebricked :D
 

juppi

Member
Aug 3, 2018
10
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
ah danke, gut zu wissen. werde wohl das 6m bestellen, mein Handy ist heute komplett gebricked :D
Oh nein... Ich drücke die Daumen, dass das 6m dann bald da ist.

@rem7c2 Vielen Dank auch von mir noch für die klare Antwort! Mir ist jetzt allerdings noch weniger klar, was die Modularität genau bedeutet, wenn sich die Module doch nur auf eine shiftphone Variante beziehen (also nur die Teile aus der 6er Version auch in die 6er passen und nicht im 5m). Das wäre doch nicht so super nachhaltig, oder? Oder verstehe ich das falsch und nur die Akkus sind nicht austauschbar?
Schöne Grüße
 

juppi

Member
Aug 3, 2018
10
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo nochmal!

Es gab ja die Mail an die Vorbesteller vom 5me (siehe hier: hier), wo beschrieben wurde, dass die Testgeräte jetzt schon unterwegs sind. Gibt's in diesem Zusammenhang schon neue, endgültigere Infos zur Akkugröße?
 
  • Like
Reactions: Adler and Roever

Björn

New member
Nov 16, 2018
1
Gerät(e) / Device(s)
Keines / None
Hallo zusammen,

gestern gab es ja eine Mail an die 5me Vorbesteller in der unter anderem gesagt wurde, dass der Akku zwischen 2450 und 2550 mAh haben wird. Jetzt habe ich Bedenken wegen der Akkulaufzeit. Ich habe im Moment ein Fairphone 2 welches einen 2420 mAh großen Akku hat und auch ein 5Zoll Display hat. Die Akkulaufzeit finde ich aber echt gering und hatte mit dem Shift 5me auf mehr Laufzeit gehofft.
Ich weiß, dass ist schwierig zu vergleichen, aber habt ihr vielleicht mal getestet, wie die Akkulaufzeit im Vergleich um Fairphone ist?
Wenn diese ähnlich ist, überlege ich mir doch das 6m zu holen, obwohl mir das eigentlich zu groß ist.
Danke!

Grüße
Björn
 
  • Like
Reactions: Adler

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hi Björn,
zum Fairphone kann ich leider nichts sagen, aber mir war der Akku auch sehr wichtig und die größe des 6m hat mich vorerst abgeschreckt, auch da es dazu noch relativ dick ist.
mittlerweile bin ich unglaublich zufrieden, natürlich gibt es situationen in denen die größe leicht stört, aber es gibt auch genug in denen sie sehr angenehm ist.
der akku ist wirklich gut!
bin froh das ich nicht auf das 5m gewartet habe, die akkuleistung hört sich für mich auch nicht wirklich praktisch an, möchte schon das mein handy >24h durchhält.
vielleicht kannst du dir ja mal ein größeres phone für ein paar tage leihen und probierst es aus.
lg
Ben
 

mot_the

Beta Tester
Feb 14, 2019
14
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Liebe Vorposter,
ich bin sehr froh, dass ihr dieses Thema hier schon vor längerem angesprochen habt, da ich genau dieselben Bedenken habe.

Mittlerweile habe ich mein Shift5me erhalten und bin insgesamt sehr zufrieden damit!

Nur bin ich eben etwas zwiegespalten was die Akkukapazität angeht.
Ich komme bei normaler Nutzung zwar halbwegs gut über den Tag, jedoch gibt es keinen großen Puffer für smartphone-intensivere Tage.
Deshalb ein paar Fragen:
  • Ist eine verlängerte Akkulaufzeit mit künftigen Softwareupdates zu erwarten? Bzw. mit Installation der Lite-Version?
  • Ist im Sinne der Modularität, die ja unter anderem das Aushängeschild dieses Phones ist, die Produktion einer Akkuzelle mit höherer Kapazität angedacht, sobald die Ladungsdichte/Akkutechnologie dies zulässt? Wie von @juppi schon vor längerer Zeit angesprochen, ist die Kapazität des Shift5me (ca. 1800 mAh geringer als die des 6m!) bei fast baugleichen Komponenten (außer dem kleineren Display natürlich) mMn doch sehr niedrig gewählt.
Und noch eine softwareseitige Frage:
- Bei mir wird im Menüpunkt "Details zum Akkuverbrauch" kein Verbrauch der einzelnen Apps bzw. des Systems angezeigt, ist euch dieses Problem bekannt?
 
Last edited:
  • Like
Reactions: fxnn

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
477
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
  • Die Light-Version schluckt weniger Saft. Außerdem möglichst alle Hintergrunddienste deaktivieren, die nicht notwendig sind.
  • Das Problem mit den Details zum Akkuverbrauch habe ich auch. Wenn ich bei den einzelnen Apps mir den Stromverbeauch ansehe, steht bei allen APP 0 min. Das wurde schon mal irgendwo im Forum diskutiert.
 

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
- Bei mir wird im Menüpunkt "Details zum Akkuverbrauch" kein Verbrauch der einzelnen Apps bzw. des Systems angezeigt, ist euch dieses Problem bekannt?
wenn ich mich richtig erinnere braucht man dafür root rechte, such mal danach, findest du bestimmt schnell hier im forum.

Ich komme bei normaler Nutzung zwar halbwegs gut über den Tag, jedoch gibt es keinen großen Puffer für smartphone-intensivere Tage.
nutzt du bluetooth geräte o.Ä. dauerhaft? Seit ich mein Headset habe ist bei meinem 6m der Verbrauch auch ziemlich angestiegen im vergleich zum kabelgebundenen vorher, auch wenn mein headset immer sofort disconnected sobald man es nicht nutzt. da kann man wohl recht viel sparen.
 

fxnn

Beta Tester
Jan 22, 2019
36
Berlin
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
wenn ich mich richtig erinnere braucht man dafür root rechte, such mal danach, findest du bestimmt schnell hier im forum.
Das Einzige, was ich im Forum dazu finde, sind zwei Meldungen von Shift6m-Nutzern aus dem Sommer 2018 (eins, zwei) -- auch dort, soweit ich es überblicke, ohne Auflösung des Problems.

Da es sich bei den Akkustatistiken um ein Android-Systemfeature handelt, können Root-Rechte nicht das Problem sein. Mein Eindruck ist, dass hier das ShiftOS einen Bug enthält.

Viele Grüße,
Felix
 

mot_the

Beta Tester
Feb 14, 2019
14
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
nutzt du bluetooth geräte o.Ä. dauerhaft? Seit ich mein Headset habe ist bei meinem 6m der Verbrauch auch ziemlich angestiegen im vergleich zum kabelgebundenen vorher, auch wenn mein headset immer sofort disconnected sobald man es nicht nutzt. da kann man wohl recht viel sparen.
Das wäre nachvollziehbar, ist bei mir aber nicht der Fall. Ich schalte auch das Wlan aus, sobald ich kein Netz mehr in meiner Nähe habe. Bluetooth und Standort sind bei mir prinzipiell ausgeschaltet. Musik höre ich auch nicht mit dem Smartphone.
Ich komme im Schnitt auf ca. 1h 15 min display-on Zeit und habe am Ende des Tages noch ca. 40 % Akku übrig. Das reicht dann für einen intensiveren Tag mit etwas Puffer nicht aus.

Da es sich bei den Akkustatistiken um ein Android-Systemfeature handelt, können Root-Rechte nicht das Problem sein. Mein Eindruck ist, dass hier das ShiftOS einen Bug enthält.
So sehe ich das auch, ich kenne das Feature aus Android 7.0, dort gibt es für jede verbrauchsintensive App eine genau Angabe in Prozent Verbrauch inklusive Gesamtverbrauch in mAh. Ohne dieses Feature kann ich leider auch keine starken Verbraucher unter den Apps ausfindig machen und diese deaktivieren.

Die Light-Version schluckt weniger Saft. Außerdem möglichst alle Hintergrunddienste deaktivieren, die nicht notwendig sind.
Sehr gut, die Lite-Version möchte ich mir auf jeden Fall flashen sobald sie stabil läuft ;)
Mit dem Deaktivieren von Hintergrunddiensten hab ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Das kann ja sehr schnell die Funktionalität anderer Apps beeinträchtigen bzw. die Stabilität des OS verringern.
 
  • Like
Reactions: fxnn

Mikiel

Beta Tester
Dec 19, 2018
16
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Ich nutze die L-Version und spüre eine deutliche Verbesserung der Akkulaufzeit im Vergleich zu meinem Galaxy S5-Mini (2100 mAh), obwohl ich diesen vor kurzem ausgetauscht hatte.
Ich lasse alle 5 Minuten Polling auf Threema laufen und synchronisiere alle 15 Minuten K9. Signal und VPN laufen stets im Hintergrund. Wlan und mobile Daten sind immer an, Bluetooth und GPS nicht. Ich bin sehr zufrieden mit der Akkulaufzeit.
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
477
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Das wäre nachvollziehbar, ist bei mir aber nicht der Fall. Ich schalte auch das Wlan aus, sobald ich kein Netz mehr in meiner Nähe habe. Bluetooth und Standort sind bei mir prinzipiell ausgeschaltet. Musik höre ich auch nicht mit dem Smartphone.
Ich komme im Schnitt auf ca. 1h 15 min display-on Zeit und habe am Ende des Tages noch ca. 40 % Akku übrig. Das reicht dann für einen intensiveren Tag mit etwas Puffer nicht aus.
Bei diesem Verbrauch hält der Akku bei mir 3-4 Tage, allerdings ohne Email- und Messenger-Apps. Habe vor kurzem einen angeblich batterieschonenden Messenger installiert. Der frißt so kräftig (nach ca 10 Stunden ist Schluß), daß ich ihm die Dauerarbeit verboten habe und ihn manuell abrufe.
...So sehe ich das auch, ich kenne das Feature aus Android 7.0, dort gibt es für jede verbrauchsintensive App eine genau Angabe in Prozent Verbrauch inklusive Gesamtverbrauch in mAh. Ohne dieses Feature kann ich leider auch keine starken Verbraucher unter den Apps ausfindig machen und diese deaktivieren.
ein Muß!
Sehr gut, die Lite-Version möchte ich mir auf jeden Fall flashen sobald sie stabil läuft ;)
Mit dem Deaktivieren von Hintergrunddiensten
Läuft bereits jetzt stabil, vielleicht stabiler als die G-Version. ;)
Mit dem Deaktivieren von Hintergrunddiensten hab ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Das kann ja sehr schnell die Funktionalität anderer Apps beeinträchtigen bzw. die Stabilität des OS verringern.
Habe bisher nichts gemerkt, allerdings auch nicht alles deaktiviert bzw. deaktivieren können. Kannst Du sagen, welche Apps man besser nicht deaktiviert? Ich vermute, daß bei systemrelevanten Apps Hintergrunddienste gar nicht deaktiviert werden können, wenn sie notwendig sind.
 

Roever

Beta Tester
Jul 26, 2018
290
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
allerdings ohne Email- und Messenger-Apps.
messenger apps ziehen unglaublich viel, auch wenn man "nur" 5min polling in threema an hat. ich habe langezeit keinen benutzt, sobald ich threema hatte halbierte sich (gefühlt) meine laufzeit.
zur L-Version: Dito. Läuft bei mir TipTop!
 

fxnn

Beta Tester
Jan 22, 2019
36
Berlin
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Noch ein Nachtrag von mir: auf meinem 5me ist die Akkulaufzeit spürbar gestiegen, nach dem ich die Erkennung von "OK Google" bei aktiviertem Display deaktiviert habe.

Das geht bspw. in der App "Google" unter "Mehr", "Einstellungen", "Spracheingabe", "Voice Match" und dann die Option "Mit Voice Match zugreifen" rausnehmen.

Auf die Idee gebracht hat mich die App BetterBatteryStats, welche mir einen hohen Verbrauch dieses Dienstes angezeigt hatte.

Gruß,
Felix
 
  • Like
Reactions: Adler

casio123

Beta Tester
Mar 15, 2019
13
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Ich habe auch das Problem, dass "Keine Daten zum Akkuverbrauch" in der Akkuübersicht angezeigt werden.
 
  • Like
Reactions: Adler

fxnn

Beta Tester
Jan 22, 2019
36
Berlin
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Sollte mit dem nächsten Update behoben sein.
Weiß noch nicht, wann das nächste OTA kommt, werde aber neue Beta Versionen für das 5me und 6m bereitstellen, die die Änderung inkludiert haben.
Hey amartinz,

Danke schonmal für das Update! Leider sehe ich auch in der Beta nach wie vor keine Verbrauchswerte.

Angehängt ein aktueller Screenshot des Akku-Screens sowie meiner OS-Version.

Viele Grüße,
Felix
 

Attachments

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
Mar 19, 2018
538
24
Wolfsberg, Austria
Es dauert ein wenig, bis es Werte sammelt und anzeigt.

Hey amartinz,

Danke schonmal für das Update! Leider sehe ich auch in der Beta nach wie vor keine Verbrauchswerte.

Angehängt ein aktueller Screenshot des Akku-Screens sowie meiner OS-Version.

Viele Grüße,
Felix
 
  • Like
Reactions: Adler

fxnn

Beta Tester
Jan 22, 2019
36
Berlin
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT5me
Es dauert ein wenig, bis es Werte sammelt und anzeigt.
Hey amartinz,

Wie lange denn? Es werden immer noch keine Werte angezeigt (Screenshot 1). Die Daten sind aber da, denn BetterBatteryStats zeigt seit dem Update App-Verbrauchsdaten: die hatten zuvor gefehlt (Screenshot 2).

Danke und Gruß,
Felix
 

Attachments

  • Like
Reactions: Adler