Bluetooth Probleme

DukeCK

Member
Original poster
9 Juli 2018
12
Moin,

ich habe massive Probleme mit meinen Bluetooth Verbindungen. Mit meinem Kopfhörer (B&W PX) funktioniert sie abgesehen von kleinen Aussetzern beim Abspielen von Musik noch relativ gut, aber mit der Freisprecheinrichtung von meinem Auto (Passat B7) ist weder telefonieren noch Musik hören möglich, da die Verbindung ca. alle 2 min abbricht und dann etwa 10 bis 30 sec braucht, um sich neu zu verbinden (per USB kriege ich Musik über die Anlage meines Autos übrigens gar nicht abgespielt). Auch die Verbindung mit meiner Bose micro ist instabil und bricht etwa alle 2 min ab, um sich dann 20 bis 60 sec später neu zu verbinden.

Ist das Problem bekannt? Gibt es etwas, dass ich tun kann, um das abzustellen?

Ich habe mich mit dem Thema vor einer Woche auch per Mail an den Support gewandt, aber bis heute keine Antwort erhalten.
 

_der_paule_

New member
26 Juni 2020
2
Hat sich hier mittlerweile Mal was getan? Ich habe aktuell das selbe Problem mit meinem 6m, was ziemlich ungünstig ist, weil ich mir grade für 60 Euro BT-Kophörer gekauft habe 🙃 ein Update auf Android 8.1 scheint es ja aktuell auch noch nicht zu geben.
 

DukeCK

Member
Original poster
9 Juli 2018
12
Seit ich diesen Thread gestartet habe, gab es bisher nur mehr oder weniger funktionierende Workarounds, keine wirkliche Lösung, die das Problem an der Wurzel beseitigt.
Ich bin auch mittlerweile wieder weg vom Shiftphone. Für mich ist es nicht alltagstauglich, weil einfach zu viele Dinge nicht oder nur unzureichend funktionieren. Um trotzdem bewusster bzw. achtsamer mit dem Thema Smartphone umzugehen, ist mein Prinzip nun, keine neuen Geräte mehr zu kaufen, sondern nur noch abgelegte Telefone zu verwenden. Aktuell nutze ich beispielsweise ein (selbst repariertes) iPhone 8.
Die Grundidee des Shiftphones finde ich nach wie vor richtig und sehr charmant, empfehle aber dringend, die Produkte stärker am Prinzip "Design follows function" auszurichten.

Macht's gut und danke für den Fisch.
 

Adomnan

Member
4 März 2019
6
Hat sich hier mittlerweile Mal was getan? Ich habe aktuell das selbe Problem mit meinem 6m, was ziemlich ungünstig ist, weil ich mir grade für 60 Euro BT-Kophörer gekauft habe 🙃 ein Update auf Android 8.1 scheint es ja aktuell auch noch nicht zu geben.


Leider nicht im Touran funktioniert es immer noch nicht. Alle Updates sind eingespielt. Warum kann Nokia, Samsung, und andere große Hersteller das fehlerfrei?
 

dorylus

Beta Tester
30 Oktober 2019
17
Habe mir auch für 130€ BT Kopfhörer gekauft und die genannten Probleme bringen mich MAXIMAL an den Rand des WAHNSINNS. mein 6m will einfach keine Stabile BT Verbindung aufbauen, ohne Unterbrechungen. Ich bin verzweifelt und spiele mit dem Gedanken mein erst im Winter 2019 gekauftes 6m wieder zu veräußern. Gibt es seitens der Entwickler irgendwelche neuen Statements?
 

DukeCK

Member
Original poster
9 Juli 2018
12
Das können wir wohl vergessen, dass sich hier mal jemand mit einer Aussicht auf Behebung des Problems zu Wort meldet.
Mein Tipp wäre, Dein 6m so schnell wie möglich wieder loszuwerden, um den finanziellen Ärger möglichst klein zu halten.
 
  • Like
Reaktionen: Socko

deWolf

Well-known member
20 April 2020
291
Mein Tipp wäre, Dein 6m so schnell wie möglich wieder loszuwerden, um den finanziellen Ärger möglichst klein zu halten.

Warte mal noch etwas ab, @dorylus, ich sehe das momentan noch etwas optimistischer :)

Ich war, als ich neu in diesem Forum war, ein wenig irritiert, daß die Forumsmitglieder auf sich alleine gestellt waren und niemand seitens der Firma Shift unterstützte.
Das hat sich seit Juni nun geändert und @nkadiera ist hier fleißig im Forum aktiv und hilft mit Ratschlägen weiter.
 

Aelbler

Beta Tester
11 April 2018
185
Habe mir auch für 130€ BT Kopfhörer gekauft und die genannten Probleme bringen mich MAXIMAL an den Rand des WAHNSINNS. mein 6m will einfach keine Stabile BT Verbindung aufbauen, ohne Unterbrechungen. Ich bin verzweifelt und spiele mit dem Gedanken mein erst im Winter 2019 gekauftes 6m wieder zu veräußern. Gibt es seitens der Entwickler irgendwelche neuen Statements?
Hallo dorylus,

hast Du mal versucht, alle Deine gespeicherten Bluetooth-Geräte zu entfernen / zu löschen? Könnte helfen ...

Viel Erfolg!


Holger
 

deWolf

Well-known member
20 April 2020
291
Das können wir wohl vergessen, dass sich hier mal jemand mit einer Aussicht auf Behebung des Problems zu Wort meldet.
Mein Tipp wäre, Dein 6m so schnell wie möglich wieder loszuwerden, um den finanziellen Ärger möglichst klein zu halten.
Du hattest leider Recht, @DukeCK, ich war zu blauäugig.
Warte mal noch etwas ab, @dorylus, ich sehe das momentan noch etwas optimistischer :)

Ich hatte am 02.09.2020 die Firma Shift gezielt auf diesen Beitrag/dieses Problem aufmerksam gemacht und was lesen wir nun 3 Wochen später? Nichts!
Nicht eine Rückfrage bezüglich einer evtl. Ursachenanalyse oder ein aktuelles Statement.

Das letzte stammt vom 18.08.2019
https://forum.shiftphones.com/threads/bluetooth-probleme.1389/post-15780
und es wird auf einen Artikel vom 24.08.2017(!) verwiesen: ″Android 8.0 Oreo: Nutzer beklagen Bluetooth-Probleme″. Ganz ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, daß die Firma Google, wenn ein grundsätzliches Problem mit dem Betriebssystem besteht, hier nicht nachgebessert hat.

Wenn ich sehe, daß Du diesen Beitrag bereits am 10.07.2018 eröffnet hattest, dann finde ich das anscheinende ignorieren dieses Problems, besonders nach dieser langen Zeit, ganz schön traurig.

Es wäre zu aufwendig alle geschilderten Fälle aus den vergangenen Jahren hier aufzulisten, aber wenn man z. B. in dem letzten Beitrag vom 01.09.2020 liest
Habe mir auch für 130€ BT Kopfhörer gekauft ... Ich bin verzweifelt und spiele mit dem Gedanken mein erst im Winter 2019 gekauftes 6m wieder zu veräußern. Gibt es seitens der Entwickler irgendwelche neuen Statements?
dann bin ich mir sicher, daß man mit einer Null-Reaktion keinen Kunden halten kann.

Ich verstehe ja, daß man nicht jede Woche ein neues Statement zu einem aktuellen Problem abgibt, aber nach über einem Jahr der letzten Stellungnahme wäre das sicherlich nicht Zuviel verlangt gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

deWolf

Well-known member
20 April 2020
291
Mir geht die ganzen Tage durch den Kopf, was @bharder in seinem Beitrag vom 18.08.2019 anmerkte:
Wir arbeiten gerade an einem Update auf Android 8.1 und sind sehr zuversichtlich, dass damit die Bluetooth-Probleme der Vergangenheit angehören werden.
(persönliche Anmerkung: wobei "gerade" aus der heutigen Sicht sehr weit in der Vergangenheit liegt)

Meine Hypothese:
Die Firma Shift erstellt für ein Shiftphone einmalig ein, ich nenne es mal 'System-Build', was beim SHIFT5me z. B. auf Android 8.0.0 lautet.

Ich nehme an, daß, aufbauend auf dieser Version, in die Zukunft blickend lediglich Sicherheits-Updates ausgerollt werden/wurden, aber nicht mehr. Also auch z. B. auch keine - bezogen auf den Windows-Jargon - Updates der Bluetooth-Treiber, was den aktuellen Stillstand der diesbezüglichen Problematik "zumindest" erklären würde.

Überraschend finde ich nur, wenn die Informationen die ich im Netz gefunden hatte richtig sind, daß
Android 8 - am 21.08.2017 veröffentlicht wurde und die Version
Android 8.1 - am 06.12.2017(!).

Ich verstehe nun nicht, warum circa 2 ¾ Jahren nach der Veröffentlichung immer noch kein Update auf die Version 8.1 zur Verfügung steht, was zumindest ein eventuelles Ende der hier geschilderten Bluetooth Probleme bedeuten könnte und somit für die Nutzer zu einer besseren Shift-Zufriedenheit führen würde und ebenso zu generell zu einer besseren Akzeptanz eines Shiftphones. Beides wäre jedoch in jedem Fall im Interesse der Firma Shift oder etwa nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

K.H.S.

Active member
16 April 2019
58
Moin @deWolf,

Die Firma Shift erstellt für ein Shiftphone einmalig ein, ich nenne es mal 'System-Build'
Dem ist so. Beim 5me und 6m ist das Android 8.0, bei 6mq ist es Android 10 (11 wäre schon eine Überraschung).

Ich nehme an, daß, aufbauend auf dieser Version, in die Zukunft blickend lediglich Sicherheits-Updates ausgerollt werden/wurden, aber nicht mehr
Dem ist teilweise so. Schaust du dir die Android Security Bulletins an, dann haben diese heute den Stand von September 2020. Aktuell ist auf dem 6m May 2020. Ab kommendem Jahr dürften dann auch die Sicherheitsupdates für Android 8.0/8.1 ihr Ende finden.

Also auch z. B. auch keine - bezogen auf den Windows-Jargon - Updates der Bluetooth-Treiber, was den aktuellen Stillstand der diesbezüglichen Problematik "zumindest" erklären würde.
Jetzt wird es etwas schwieriger. Bei Android werden Fehlerkorrekturen ausschließlich über Google ("Master of Android") verteilt/eingeleitet. Die Komponenten-Hersteller wie MEDIATEK berichten direkt ihre Änderungen an Google. Beim nächsten Patchday (bei Google monatlich) werden die Patches verteilt.
Es liegt nun am Komponenten-Hersteller, ob er Fehler behebt und an Google meldet. Passiert dies nicht, dann ist eben Schluss mit lustig.
Anders ist es bei Funktionserweiterungen für Andoid (z.B. 8.0 auf 8.1). Dies sind Funktionserweiterungen (z.B. auch welche, die in der Vorversion sein sollten, es aber nicht geschafft haben, rechtzeitig fertig zu werden).

Updates der Bluetooth-Treiber, was den aktuellen Stillstand der diesbezüglichen Problematik "zumindest" erklären würde.
Das liegt ausschließlich bei MEDIATEK. Und da wird es keine Undates mehr geben (wenn es denn überhaupt ein entsprechendes Problem gab). Bluetooth hat schon immer in der frühen Zeit Probleme aller Art verursacht, was meist an Inkompabilität lag und liegt.

Ich verstehe nun nicht, warum circa 2 ¾ Jahren nach der Veröffentlichung immer noch kein Update auf die Version 8.1 zur Verfügung steht, was zumindest ein eventuelles Ende der hier geschilderten Bluetooth Probleme bedeuten könnte
Das wage ich zu bezweifeln. Auch bin ich nicht überzeugt von einem Update auf 8.1, da dies keine wirklichen Neuerungen bringt.

Anmerkung:
Wenn du die Android Security Bulletins verfolgst, wirst du feststellen, dass es einige Fehler seiten MEDIATEK seit Android 8.0 bis heute gibt. Leider enden hier die Informationen.

Was auch auffällt: Die Bulletins könnten auch QUALCOM- Bulletins heißen. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

deWolf

Well-known member
20 April 2020
291
Hab’ herzlichen Dank für Deine Erläuterungen, @K.H.S.!
Die Android Security Bulletins kannte ich bisher noch nicht.
Bei Android werden Fehlerkorrekturen ausschließlich über Google ("Master of Android") verteilt/eingeleitet. ... Beim nächsten Patchday (bei Google monatlich) werden die Patches verteilt.
Hier ist mir nicht klar, wer die Patches erhält. Ich hatte in meinem Leben erst zwei Smartphones und Updates (z. B. von 4.2 auf 4.4, also für meine Begriffe keine Patches) bekam ich – nach meinem Denken – lediglich über den Gerätehersteller, wie hier bei Shift auch.

Ich hatte bisher angenommen, daß es sich bei dem Update auf 8.1 um ein Fehlerrelease gehandelt hatte, da die Veröffentlichungszeiträume von 8.0 und 8,1 doch nahe beieinander lagen. Deine Aussage bezüglich der Funktionserweiterungen ist aber völlig Richtig und wird durch die Webseite ′Liste von Android-Versionen’, die ich erst vor ein paar Tagen fand, untermauert.

(Interessant finde ich auch, daß es ab/bei den Versionen 9 und 10 plötzlich keine Funktionserweiterungs-Releases mehr gab.)

Ich verstehe nun nicht, warum circa 2 ¾ Jahren nach der Veröffentlichung immer noch kein Update auf die Version 8.1 zur Verfügung steht, was zumindest ein eventuelles Ende der hier geschilderten Bluetooth Probleme bedeuten könnte...
Das wage ich zu bezweifeln. Auch bin ich nicht überzeugt von einem Update auf 8.1, da dies keine wirklichen Neuerungen bringt.

Na, da war @bharder am 18.08.2019 noch wesentlich Optimistischer als Du :) .
Wir arbeiten gerade an einem Update auf Android 8.1 und sind sehr zuversichtlich, dass damit die Bluetooth-Probleme der Vergangenheit angehören werden.
 

K.H.S.

Active member
16 April 2019
58
Hallo @deWolf,

Hier ist mir nicht klar, wer die Patches erhält.
Die Phone-Hersteller wie SHIFT. Die Informationen erhalten diese vorher (imo 1 Monat vor Ausgabe) von Google. Die Umsetzung der Updates (Auslieferung) liegt dann bei den Phone-Herstellern. Google / Android erstellt monatliche Updates.

Ich hatte bisher angenommen, daß es sich bei dem Update auf 8.1 um ein Fehlerrelease gehandelt hatte
Jedes Update (also 8.0. 8.1, 9 ...) kann Funktionsupdates/-erweiterungen wie auch Fehlerbehebungen erhalten.

Anmerkung: Mit Android 11 ändert Google den Update-Prozess dahingehend, dass Hersteller wie QUALCOM ihre Systeme über den App-Store updaten können.
 

Eisenherz53

New member
22 Mai 2020
2
Hallo,
wir haben mittlerweile Oktober 2020 und ich kann keinen Selfie-Stick über Bluetooth installieren. Auf allen Smartphones der Familie klappt es (lPhone 6 und 7) nur nicht auf Meinem Shift 6m.
 

nkadiera

SHIFT Staff
9 Juni 2020
168
26
Wolfsberg, Austria
Hallo @Eisenherz53 ,
bitte wende dich mit deinem Anliegen direkt an unseren e-Mail-Support: https://www.shiftphones.com/supportanfrage/
Wähle bei "Um welches Thema geht es?" "Bluetooth" aus, damit deine Mail direkt an den zuständigen Mitarbeiter geht. Im Fall Bluetooth ist das zurzeit unsere Anja.

Auch den Rest von euch würde ich bitten, sich mit Schwierigkeiten bzgl. Bluetooth an unseren e-Mail-Support zu wenden, denn hier in dem Thread mischen sich so viele verschiedene Fehler zusammen, dass wir nicht pauschal DIE Lösung für euch haben, aber gerne mit euch nach der passenden Lösung suchen.
Wichtig ist mir, dass klar wird, dass es hier nicht ein einziger Fehler ist, der bei allen SHIFTPHONES auftritt, sondern dass hier im Thread die unterschiedlichsten Fehler diskutiert werden: Unterbrechungen in der Verbindung, Bluetooth Gerät wird gar nicht erkannt, PIN Code wird als falsch angezeigt, Bluetooth Qualität schwankt, ..., das sind alles unterschiedliche Fehler und diese haben auch oft noch unterschiedliche Ursachen.

Unser Mail Support hilft euch da gerne persönlich weiter. Bitte habt aber etwas Geduld,
wir sind nur ein ganz kleines Team und zu Stoßzeiten können unsere Antworten auf Mails ein paar Tage dauern.

Ganz liebe Grüße, Nina. :)
 

firefighter

New member
4 August 2020
2
Habe seit ca. einem halben Jahr ein SHIFT6m und kämpfe seitdem immer wieder mit einer abbrechenden Bluetooth-Verbindung mit meinem SEAT Leon. Vor zwei Wochen habe ich die App "Bluetooth Audio Widget Version 2.7.1" installiert. Hiermit funktioniert telefonieren und Musik hören über Bluetooth bisher ohne nennenswerte Probleme.
 
  • Like
Reaktionen: deWolf

fmeyse

Beta Tester
20 Februar 2021
12
Hallo Zusammen,

haben sich bzgl. der Bluetooth Thematik Neuigkeiten ergeben?

Mein Sennheiser Kopfhörer lässt sich problemlos verbinden und bis auf minimale Aussetzer (die es schon beim iPhone gab) klappt es ziemlich gut.
Nur die Verbindung zum Auto wird nicht hergestellt. Im Infotainment des VW wird das Shiftphone nicht angezeigt.

Handy: Shifphone 6m
ShiftOS (ohne Google): SHIFT6M.SOS.1.1.L.20201126-FULL_OTA

Bisherige Lösungsoption (hat nicht funktioniert): Post #59

In diesem thread wurde auf Android 8.1 verwiesen, um das Problem zu behebn. Habt ihr weitere Informationen? :)

Danke vorab und viele Grüße,
F
https://forum.shiftphones.com/threads/bluetooth-probleme.1389/page-2#post-15780
 

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
Alpha Tester
22 September 2019
2.338
Ich denke nicht das es neuere Informationen gibt. Wenn die Tipps welche gegeben wurden nichts bringen bleibt wohl leider nur auf Android 8.1 zu warten.
 

SystemChange

Beta Tester
12 November 2018
17
@Wir arbeiten gerade an einem Update auf Android 8.1 und sind sehr zuversichtlich, dass damit die Bluetooth-Probleme der Vergangenheit angehören werden.

Bis dahin könnte folgendes bereits weiterhelfen:

....
Gerne nehmen wir hierzu euer Feedback entgegen. Parallel arbeiten wir am Android 8.1-Update für das ShiftOS.

Hallo @bharder

ich habe das Problem, dass ich den E-Bike Bordcomputer KIOX von Bosch https://www.bosch-ebike.com/de/produkte/kiox/ nicht mit meinem Shift 6m (letztes offiz. G-Build) pairen kann. Es wird schlicht gar nicht angezeigt. (auf älteren Tablets und anderen Smartphones ohne Probleme)

Da ihr auch nach 1 1/2 Jahren noch kein Update auf 8.1 rausgebracht habt, hab es weiter mit allen workarounds probiert... bisher erfolglos.
Ich habe schon alle relevanten Punkte 1-8 deiner Liste durch - ohne Erfolg.
Wobei: Ist bei Punkt 5 genau diese App für mein Problem wirklich hilfreich?


Komme ich denn mit der L-Version weiter? Brauche Google Apps ect.
 

RolandR

New member
12 November 2021
3
Gibt es inzwischen eine Lösung für das Problem, des Koppelns vom Shiftphone mit Garmin-Geräten? Ich kommen da nämlichauchnciht wieter....
 

Transalper

Member
7 Februar 2019
8
Ich hab inzwischen das Sicherheitsupdate SHIFT6M.SOS.1.2.G.20211023 eingespielt und hab das Gefühl, es ist noch schlimmer geworden. Von Android 8.1 nix am Horizont.
Ich war dise Woche auch schon auf der Webseite von Fairphone, aber solange die Kamera nix taugt, bleib ich beim Shift6M