Funktioniert die CovPass-App

amartinz

ShiftOS Developer
ShiftOS Developer
SHIFT Staff
19 März 2018
1.095
26
Wolfsberg, Austria
Macht was ihr wollt!!!

Es soll immer noch Menschen geben die kein Englisch können.
@Choreas hat es eben zusammengefasst.

Entschuldigung, ich hätte es auch hier nochmal von der Quelle übersetzen sollen und dazuschreiben.
Hatte einen langen (und heißen) Arbeitstag, bin bisschen müde und mein Gehirn macht nur noch das Allernotwendigste :)

Ich geb in Zukunft mehr darauf Acht!
 

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
307
Entschuldigung, ich hätte es auch hier nochmal von der Quelle übersetzen sollen und dazuschreiben.
Hatte einen langen (und heißen) Arbeitstag, bin bisschen müde und mein Gehirn macht nur noch das Allernotwendigste :)

Du warst nicht gemeint. Ich wollte nur helfen, und nicht deklassiert werden. Wenn man kein Englisch kann versuche ich mir eben anders zu helfen, was in meinem Fall ja auch geklappt hat.
 
  • Like
Reaktionen: Webbi1264 und Choreas

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.199
@amartinz hat gerade die Erklärung geposted. Es liegt laut dessen vermutlich daran, dass die App nur im deutschen Store angezeigt wird. a) mit deutschem Account bei Aurora einloggen oder b) deutsche Spracheinstellung spoofen.
Hab das auch mal getestet! Bei mir geht es anonym nur wenn auch die Einstellung "Unsichere anonyme Sitzung" unter "Einstellung -> Netzwerk" wie hier berichtet gesetzt ist! Ansonsten denkt Google man ist Franzose 😃
 
  • Like
Reaktionen: Martin S. und Choreas

danielp

SHIFT Friend
Alpha Tester
22 September 2019
2.199
Macht was ihr wollt!!!

Es soll immer noch Menschen geben die kein Englisch können.
Jeder darf privat machen was er will! Es ging hier nicht primär um Sprachkenntnisse, für die es wenn sie fehlen mittlerweile auch genügend Hilfsmittel gibt. deepl.com übersetzt hier in diesem Fall das Github Ticket perfekt (besser als google translate)!
Aber hier im Forum den Nutzern zu raten Apps aus irgendwelchen Quellen im Internet abseits der App-Stores zu laden ist grob fahrlässig! Nicht jeder stößt dabei auf verlässliche Quellen!
 
  • Like
Reaktionen: Choreas

NoG....eFan

Alpha Tester
Beta Tester
14 Juli 2020
307
Aber hier im Forum den Nutzern zu raten Apps aus irgendwelchen Quellen im Internet abseits der App-Stores zu laden ist grob fahrlässig! Nicht jeder stößt dabei auf verlässliche Quellen!
Habe ich nie getan. Ich habe nur meine Quelle nicht genannt. Du selbst hast geschrieben
Chip und Computerbild kann man vermutlich vertrauen, trotzdem fehlt damit immer noch die Möglichkeit der automatischen Updates!
Du selbst hast geschrieben
Jeder darf privat machen was er will!

Du solltest mal Fahrlässig und GROB Fahrlässig im gerichtsdeutsch rechergieren. Ja, ich hätte dazu schreiben können das das herunterladen von APKs´ immer auf EIGENE Gefahr besteht. Aber ich will hier niemanden Bevormunden (ist auch nicht meine Aufgabe). Bevormundet werden wir doch schon mehr als genug! So, für mich mich ist jetzt hier schluss. Mach daraus was du willst. MfG
 

Choreas

Beta Tester
11 Januar 2021
304
Hamburg, DE
OT: Falls du die Muße dazu hast, installier am nächsten verregneten Samstag doch Android Studio. Damit kann man sich Open Source Apps selbst kompilieren, wenn es mal wieder keine apk bei F-Droid gibt :)