SHIFT6m Headset - mikro wird nicht erkannt

ogmonaco

Member
Jun 19, 2018
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Hallo Shift-Community,
vielleicht hatte jemand von euch das gleiche Problem und kann mir weiterhelfen:

Seit einiger Zeit kann ich nicht mehr mit dem Headset telefonieren. (Klinke, kein Bluetooth)
  • ich höre meine*n Gesprächspartner*in sie*er hört mich nicht.
  • Das Headset funktioniert am PC ohne Probleme
  • wenn ich das Headset einstecke, erscheint oben in der Statusleiste das Headset-Symbol (mit Kopfhörer mit Mikro)
  • ich habe mit der App "Schall-Messung" das Mikro getestet - es scheint nichts aufzunehmen, aber der Pegel schlägt um ca 45db aus, wenn ich am Stecker Ruckel, hin und wieder nimmt das Mikro aber etwas auf.
  • habe ein Sprachmemo aufgenommen, dabei ist immer wieder ein lautes knacksen zu hören.
so, jetzt kann ich eigentlich schon selber zu dem Schluss kommen, dass die Kopfhörerbuchse einen Knacks hat. Bleibt die Frage:
Kann man die Kontakte noch retten, z.B. durch Reinigen? Gibt es Ersatzteile zu kaufen? Ich habe im Shop auf Anhieb nichts gefunden.

Liebe Grüße und vielen Dank!
Ole
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
822
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
Vielleicht erstmal überprüfen, ob die Kontakte fest sind oder locker? Wenn Du damit keinen Erfolg hast, mußt den support direkt kontaktieren. Erstzteile werden nur nach Anfrage rausgegeben, um zu vermeiden, daß was falsches rausgeht.
 

ogmonaco

Member
Jun 19, 2018
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
und wie kann ich das überprüfen? muss ich das Handy dafür aufschrauben und wenn ja wie weit?
 

ogmonaco

Member
Jun 19, 2018
5
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
d.h. ich schraube es auf, und wenn ich dann entdecke, dass die Kontakte neu verlötet werden müssen, dann kann ich das Gerät erst einschicken?
 

blackcat

Beta Tester
Nov 22, 2018
822
Gerät(e) / Device(s)
SHIFT6m
d.h. ich schraube es auf, und wenn ich dann entdecke, dass die Kontakte neu verlötet werden müssen, dann kann ich das Gerät erst einschicken?
Die Kontakte sind Steckkontakte. D.h. Du mußt nur nachsehen, ob sie fest sitzen und ggf. wieder fest zusammenstecken. Das ist der Vorteil der Modularität und leider auch der Nachteil: Bei einem Sturz kann mal ein Kontakt rausrutschen... In diesem Fall brauchst Du das Gerät nicht einzuschicken, die Garantie bleibt erhalten.